info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR-Terminal |

Das neue Presseportal PR-Terminal geht online

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit Oktober 2012 ist das neue Presseportal PR-Terminal online. Unternehmen können ihre Pressemitteilungen im digitalen Pressefach kostenfrei veröffentlichen.

Mit PR-Terminal wird Pressearbeit leicht gemacht. Seit Oktober 2012 ist das neue Presseportal online. "Ab sofort können Unternehmen ihre Pressemitteilungen im digitalen Pressefach kostenfrei veröffentlichen", freut sich Andrea Lachmuth, PR-Beraterin und Betreiberin des Social-Media-Presseportals www.pr-terminal.com, über den Launch des qualitativ hochwertigen Portals. Die PR-Expertin betreut seit 10 Jahren mit ihrem Pressebüro Unternehmen in der klassischen Pressearbeit, der Online-PR und der SEO-PR. "Mit dem Launch von PR-Terminal machen wir es vielen Firmen einfacher, sich potenziellen Kunden und Journalisten in einem eigenen digitalen Pressefach zu präsentieren", so die Intention von Lachmuth. Im organischen Suchmaschinenmarketing (SEO) ist die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen ein wichtiges Instrument im Marketing-Mix. Suchmaschinenoptimierte Pressemitteilungen, mit Keywords und Backlinks hinterlegt, bieten gerade kleineren Firmen ein oft noch ungenutztes Potenzial, über SEO-Pressetexte nachhaltige Spuren im Web zu hinterlassen.



Mit PR-Terminal wird Pressearbeit leicht gemacht

PR-Terminal entspricht den modernen Ansprüchen der Pressearbeit 2.0. Das Presseportal versteht sich als digitales Pressefach für Kunden aller Branchen. Mit der Online-Veröffentlichung von Pressemitteilungen und den vielfältigen qualitativ hochwertigen Funktionen auf PR-Terminal wird Online-Marketing leicht gemacht. Das Einstellen von Pressemitteilungen und Pressefotos auf www.pr-terminal.com ist kostenfrei. Die einmalige Registrierung der Nutzer dient der Qualität der eingestellten Pressetexte und der einfachen Verwaltung der Pressefächer für Mandanten. PR-Agenturen können ihre Mandanten über einen Agenturzugang verwalten. Das Presseportal ist ein Projekt der PR-Beratung 21 www.pr-beratung21.de aus Erlangen, die von Andrea Lachmuth geführt wird. "In der Online-PR sind wir mit der Medienlandschaft sehr gut vertraut. Dieses Wissen möchten wir an die Kunden weitergeben", so die PR-Expertin. Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Pressearbeit und der PR-Betreuung von Kunden aller Branchen kennt die PR-Beraterin die Bedürfnisse von Unternehmen in der B2B- und B2C-Kommunikation. Mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen und preiswerten Presse-Services können Firmen über PR-Terminal noch mehr Reichweite für die Unternehmenskommunikation gewinnen. Damit die Pressemitteilung beim Journalisten ankommt, können regionale, internationale und branchenbezogene maßgeschneiderte Presseverteiler gebucht werden.



Presseportal veröffentlicht Pressemitteilung im kostenfreien Online-Pressefach

"Das Presseportal PR-Terminal ist für Firmen als hochwertiges Online-Pressefach konzipiert, mit dem sie sich interessierten Kunden, Onlinelesern sowie Journalisten präsentieren können. Die Presseinformationen werden im Pressefach hinterlegt. Damit ist PR-Terminal eine Recherchequelle für alle, die Informationen zu Business, Finanzen, Politik, Kultur, Tourismus oder Sport im Internet suchen", so Lachmuth. Die Suchfunktion auf PR-Terminal mittels Eigennamen, sogenannter Keywords, macht die Suche nach Themen oder Firmen einfach. Ein wichtiger Service ist auch die regionale Suche. Aufgeschlüsselt nach geographischen Einträgen wie Postleitzahlen oder Städten können sich User in ihrer Region informieren. Das Veröffentlichen der Pressemitteilungen ist einfach strukturiert und erfordert keine Programmierkenntnisse. Hat sich ein neuer User registriert und einen Account angelegt, kann er auf dem Presseportal jederzeit seine Pressemitteilungen kostenfrei einstellen. Die Freischaltung erfolgt nach dem Pressekodex, den Richtlinien der publizistischen Grundsätze für Journalisten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Andrea Lachmuth (Tel.: 09131 9334212), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 4188 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema