info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

Effizientes Traffic-Management für ISPs und Großunternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


sysob stellt mit TMX5000 neue Application Front End Appliance für Traffic-Management vor


Schorndorf, 12. Oktober 2005 – Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG (Systems, Halle B.2 /Stand 314), einer der führenden Mehrwertdistributoren in Deutschland, stellt mit der TMX5000 eine neue Application Front End (AFE) Appliance für das effiziente Traffic-Management vor. Die von Array Networks entwickelte Lösung wurde speziell auf die Anforderungen von ISPs und Großunternehmen zugeschnitten, die auf leistungsfähige und hochgradig skalierbare sowie preiswerte AFE-Appliances angewiesen sind. Mit der TMX Serie, die von sysob zum Preis ab 2.940,-- Euro angeboten wird, eröffnet sysob seinen bundesweit agierenden Resellern den ISP- und Großkundenmarkt.

Mit der TMX5000 steht Großkonzernen und ISPs nun eine AFE-Appliance zur Verfügung, die einen neuen Standard in puncto Skalierbarkeit, Performance und Preis-/Leistungsverhältnis für das High End Traffic-Management darstellt. Thomas Hruby, Geschäftsführer der sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG, erläutert: „Viele Großunternehmen und ISPs mussten in der Vergangenheit oftmals Kompromisse bei der Auswahl von Traffic-Management- und LoadBalancing-Systemen hinnehmen. Preiswerte Systeme auf Consumer-Ebene lieferten nicht die erforderliche Performance und Funktionen, während die überteuerten Lösungen mit unnötigen Features zu überzeugen suchten. Mit der TMX5000 offerieren wir ISPs und Großunternehmen eine preiswerte und leistungsfähige Alternative.“

Die AFE-Appliance bietet integrierte Layer 4-7 Load Balancing, hardwarebasierte SSL-Beschleunigung bzw. SSL-Verschlüsselung, High Performance Caching, Web-Wall und eine hardwarebasierte sowie verlustfreie Komprimierung in „wirespeed“. Ein System ist in der Lage, gleichzeitig Millionen von parallelen Verbindungen und zehntausende sichere SSL-Transaktionen zu verarbeiten. Dabei bietet die TMX5000 Serie Anbindung für bis zu tausend Backend-Serversystemen mit Gigabit Ethernet. Die Appliance lässt sich auf bis zu 32 Geräte im laufenden Betrieb erweitern (Cluster). Die TMX5000 ist mit drei neuen Feature-Bundles erhältlich: Web- und ECommerce-Beschleunigung sowie vollwertiges Application Front End Processing.

Als klassischer „Mehrwert-Distributor“ bietet sysob mit der TMX-Produktline von Array Networks seinen mittelständischen Systemhäusern und Resellern die Möglichkeit, aktiv in den Traffic-Management-Markt einzusteigen. Realisiert wird dies durch die umfangreichen Service- und Supportleistungen wie deutschsprachiger Produktsupport, 3rd Level Support/Entwicklung, Teststellungen, Vor-Ort-Installations- bzw. Austauschservice, Service Level Agreements, kostenlose Hotlines, Expertenteams, Projektfinanzierungen und -konditionen über die Hersteller.

Kurzportrait: sysob IT-Distribution GmbH & Co.KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co.KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob, als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits über 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebs-Außendienst sowie eine umfassende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Brooktrout Technology, Clavister, Expand Networks, IP3 Networks, Linktivity, Netasq, Network Box, Onaras, ProceraNetworks, ServGate, SecPoint, SmartLine, Vircom, Voltage Security uvm.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co.KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 29
eMail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029
eMail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sup-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3660 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...