info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
forcont business technology gmbh |

forcont und E&E information consultants entwickeln DMS-Lösung für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig (www.forcont.de), zeigt auf der DMS Expo ihre „elektronische Personalakte“ ((http://www.forcont.de/produkte/personalakte/erleben/)) erstmals mit integrierter Escriba Funktion zur automatischen Dokumentenerstellung (Stuttgart, 23.-25. Oktober, Halle 5, C 55). Escriba (www.escriba.de) ist eine Software des neuen forcont Partners E&E information consultants AG aus Berlin. Durch die Integration von Escriba wird es für Anwender zukünftig möglich, direkt über die elektronische Personalakte automatisch templatebasierte Dokumente zu erstellen und zu verwalten – von Serienbriefen über Personalkorrespondenz bis hin zu Arbeitsverträgen.

Elektronische Personalakte – forcont und E&E liefern Dokumente für jeden Anlass
Escriba vereinfacht und automatisiert die leidigen Schreibtätigkeiten, die Mitarbeiter in zahlreichen Human Resources-Abteilungen bislang noch zeitraubend per Word-Anwendung erledigen. Zudem werden die automatisch erstellten Dokumente auch gleich in der elektronischen Personalakte des betreffenden Mitarbeiters gespeichert. Im Beispielszenario, das auf dem forcont Messestand zu sehen ist, wird durch einen Klick in der Personalakte ein Einladungsbrief zum Gespräch über die betriebliche Altersvorsorge generiert.

Mehr Zeit fürs Wesentliche
„Mehr Zeit für die eigentliche Personalarbeit – das ist die Grundidee hinter der elektronischen forcont Personalakte“, erklärt Matthias Edel, Produktmanager Personalakte bei der forcont business technology gmbh. „Darum sind die Escriba-Funktionen zur automatischen Dokumentenerstellung eine ideale Ergänzung unserer Personalakte.“ Auch Rainer Schumacher, Vertriebsleiter bei E&E, betont die Synergieeffekte, die sich für Anwender aus der Kombination von elektronischer Personalakte und der Dokumenten-Funktion Escriba ergeben: „forcont und E&E teilen sich im Grunde dieselbe Zielgruppe und haben einen sehr ähnlich strukturierten Kundenstamm, von Mittelständlern bis hin zu großen internationalen Konzernen. Mit der Integration von Escriba in die elektronische Personalakte können wir ein Thema aufgreifen und umsetzen, das auch unsere Kunden in der Vergangenheit immer wieder beschäftigt hat. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Angebot auch auf den ESCRIBA Days in Frankfurt vom 20. - 21. September präsentieren können.“

Cloud-Lösung von forcont und E&E
Die technische Integration von Escriba in die elektronische Personalakte von forcont erfolgt über eine Webservices-Schnittstelle. „Auch darum ergänzen sich Escriba und forcont ideal: Beide Lösungen lassen sich sowohl on-premise als auch cloudbasiert nutzen“, so Matthias Edel von forcont. „Escriba fügt sich also perfekt in unsere derzeitige Cloud-Strategie – und umgekehrt: forcont passt prima zu Escriba.“ Mit der cloudbasierten Nutzungsvariante adressieren die beiden Partner nicht zuletzt mittelständische Unternehmen. Ein Mittelständler, der die forcont- und Escriba-Anwendungen aus der Cloud nutzt, vermeidet dadurch den Aufwand für Beschaffung, Betrieb und Administration, während er zugleich an Datensicherheit gewinnt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Dreißig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3233 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: forcont business technology gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von forcont business technology gmbh lesen:

forcont business technology gmbh | 05.11.2013

"Zukunft der Arbeit - HR in Zukunft!"- eBook von forcont zu Trends und Fragen im Personalwesen

Leipzig, 05.11.2013 - Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig, veröffentlicht das eBook "Zukunft der Arbeit - HR in Zukunft!". Es beleuchtet die Anforderungen,...
forcont business technology gmbh | 21.11.2012

forcont vertraut The Alliance Bliss Concept das Go-to-Market für ihr neuestes Saas-Angebot an

Leipzig/Berlin, 21.11.2012 - Die forcont business technology gmbh, ein auf Enterprise Content Management spezialisiertes Softwarehaus mit Hauptsitz in Leipzig (www.forcont.de), kooperiert ab sofort mit The Alliance Bliss Concept, Experten für Design...
forcont business technology GmbH | 24.11.2011

Cloud-Angebot von forcont für effizientes Personalmanagement – elektronische Personalakte gewinnt den „Best in Cloud“-Award

Die Stadtwerke Cottbus GmbH, regionaler Energieversorger und Dienstleister, setzen im Bereich Human Resources die elektronische Personalakte von forcont im SaaS-Modell ein. Die forcont business technology gmbh ist ein auf Enterprise Content Managem...