info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EMOTON |

Gesunde, schöne Wände

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Tonputz - die edelste Form von Lehmputz


Natürlich schöne, wohngesunde Wand-Oberflächen sind gefragter denn je. Lehm als Geschenk von Mutter Natur gewinnt dabei immer mehr an Bedeutung. Was viele noch nicht wissen, Tonputz übertrifft die positiven Eigenschaften von Lehmputz noch in jeder Beziehung, denn Tonputz ist die reinste Form von Lehmputz. Wunderschöne Wandoberflächen mit natürlicher, samt-matter Ausstrahlung oder sachlich-puristischer Optik und hygienischen, klimaregulierenden Eigenschaften sind damit ganz einfach zu gestalten. Die Oberflächenfestigkeit ist verblüffend, bei Tonputz gibt es keinerlei „absandeln“.

Anders als bei gewöhnlichem Lehmputz wird beim Tonputz reiner Ton in Heilerde-Qualität mit speziellen Sanden gemischt. Weil Ton der wirkungsvollste Anteil im Lehmputz ist, potenziert Tonputz die Qualitäten des Lehmputzes. „Tonputz kann beispielsweise deutlich mehr Feuchte absorbieren als Lehmputz. Der reine Ton wird zudem in unterschiedlichen Qualitäten beigemischt, um unterschiedliche bautechnische Anforderungen zu erfüllen. Auch das ist bei herkömmlichem Lehmputz nicht möglich“, so der Erfinder Harald Weihtrager vom innovativen Tonputz-Hersteller Emoton. Tonputz ist nicht nur ein hervorragender Raumklima-Regulator, er nimmt auch Schadstoffe aus der Luft auf und sorgt so für ein gesundes, erfrischendes Raumklima. Ton-Oberflächen übernehmen die Aufgabe, die während der Nacht ausgeatmete Feuchtigkeit im Schlafzimmer oder den bei einem ausgiebigen Duschbad anfallenden Dampf schnell aufzunehmen und gleichmäßig bei Bedarf wieder an die Raumluft abzugeben. Ton-Spachtel ist zudem deutlich einfacher zu verarbeiten als Lehmputz. Der Ton-Spachtel wird einlagig aufgetragen, Vorspritz und Grobputz entfallen. Der Materialaufwand halbiert sich, die Arbeitsstunden verringern sich und die Trocknungszeit ist deutlich kürzer. Die positiven Eigenschaften von Ton-Spachtel sind selbst bei geringerer Auftragsstärke deutlich größer als bei Lehmputz. Er ist ebenso einfach zu verarbeiten wie konventioneller Trockenbauspachtel und damit auch hervorragend für Heimwerker geeignet. Den Emoton Ton-Spachtel gibt es in zwei Ton-Grundfarben und drei verschiedenen Oberflächen-Spachteln, von samtig-sinnlich über sachlich-puristisch bis mediterran. Mit 26 Naturpigment-Mischungen können wunderschöne Farbeffekte erzielt werden. Ton-Spachtel kann auf nahezu jedem Untergrund aufgetragen werden. Für die im Trockenbau weit verbreiteten Gipskarton-/Gipsfaser-Platten hat Emoton eine Speziallösung entwickelt. Mit dem preiswerten „Objektspachtel“ können diese Flächen in einem Arbeitsgang überspachtelt werden und man erzielt so durchgefärbte ansprechende Wandoberflächen mit samtig-matter Ausstrahlung in Einklang mit den klimaregulierenden Eigenschaften, die Ton bietet. Durch die guten Fülleigenschaften des Materials erspart man sich gleichzeitig den letzten Arbeitsgang der Fugen-Feinspachtelung, da der Objektspachtel diese Unebenheiten gleich mit ausgleicht. Weitere Informationen über Ton-Spachtel bekommt man auf: www.emoton.at


EMOTON
Schnopfhagenplatz 14
A-4173 St. Veit/Mkr.
Tel. +43 (0)7217/8004
Fax +43 (0)7217/20725
E-Mail: office@emoton.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger Management, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2590 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: EMOTON

Tonputz der bessere Lehmputz

Reiner Ton, auch Heilerde genannt, ist in der Medizin und Schönheitspflege hochgeschätzt. Reiner Ton wirkt sich aber auch sehr positiv auf das Raumklima aus. Er nimmt Schadstoffe aus der Raumluft auf und reguliert die Luftfeuchtigkeit.

Emoton entwickelt und produziert daher Tonputze, Tonspachtelungen und Wandfarben. Die ideale Alternative zu Lehm, Lehmputz, Lehmstreichputz und Lehmfarbe. Tonputz hat im Vergleich zu Lehmputz beispielsweise eine dreifach höhere Sorptionsfähigkeit. Die Putze und Faren sind nicht nur wohngesund sondern auch wirtschaftlich.

Alle Produkte können direkt vom Hersteller bezogen werden.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EMOTON lesen:

EMOTON | 07.08.2014

„Atmende“ Wände auch im Innenbereich

Die Antwort liefert der Tonputzhersteller Emoton jetzt mit seinem rein natürlichen Spezialputz für hochporöse Untergründe. Dieser Innenputz besteht aus reinen Tonen, die im Tagebau im österreichischen Mühlviertel gewonnen werden. Tone bringen a...
EMOTON | 17.07.2013

Heilerde an die Wand

Lehm ist ein Gemisch aus Ton, Feinsand (Schluff), Sand und Steinen sowie diversen Verunreinigungen, vor allem mit organischen Materialien, die sich in jedem Erdreich befinden. Denn Lehm wird an der Erdoberfläche gewonnen, nachdem die Humusschicht ab...
EMOTON | 23.04.2013

Kapelle der Gesundung

Als Teil umfangreicher Umbauarbeiten am Krankenhauskomplex nach den Plänen des Dresdner Architekturbüros Wörner und Partner entstanden, verdankt die Kapelle ihre wohltuende Erscheinung der Linzer Architektin Sonja Ramusch. Ein wesentliches Gestalt...