info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Color Alliance |

Freie Bahn für Marken - Der neue CA SmartEditor kommt zur Viscom mit Corporate-Technologie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Color Alliance auf der Viscom 2012: Halle 3, Stand A33


Vlotho, 22. Oktober 2012 - Mit dem neuen CA SmartEditor ihres Web-to-Print-Shops 3.0 feiert die Color Alliance auf der Viscom Weltpremiere. Er basiert auf moderner HTML 5-Technologie und ersetzt die bisherige Flashentwicklung. Darüber hinaus präsentiert er sich in einem neuen Design mit einer noch benutzerfreundlicheren Oberfläche.

Erweitert hat der Vlothoer Digitaldruck-Spezialist den CA SmartEditor aktuell nun um eine Corporate-Technologie. Marketingabteilungen großer Unternehmen können dadurch Vorlagen, sogenannte Templates erstellen. Darin sind für die Mitarbeiter lediglich bestimmte Bereiche zur Gestaltung freigegeben. Damit bleiben Corporate Design-Vorgaben für Schriften und Textgrößen automatisch erhalten, auch wenn sich die Inhalte beispielsweise länderspezifisch ändern.

"Die erste Version unserer CA Corporate-Technologie konnten wir pünktlich zur Viscom fertig stellen", freut sich Rainer Esters, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. "Zusammen mit dem CA Web2Print Shop 3.0 und dem darin integrierten CA SmartEditor feiert die neue Lösung jetzt auf der Viscom Weltpremiere."

Der CA Web2Print Shop 3.0 enthält standardmäßig diese Corporate-Funktionalität. Jeder CA Printshop-Betreiber kann diese Technologie sofort nutzen. Abhängig von den Vereinbarungen mit dem Kunden gibt es zwei Businessmodelle, die ihm zur Verfügung stehen: Er hält für den Kunden einen kompletten Shop bereit und bleibt dessen Digitaldrucker, oder er pflegt kundenspezifische Produkte in seinen eigenen Shop ein. Der korrekte Zugriff geschieht dann nach dem Einloggen der Beschäftigten.

"Egal wie, der CA Druckshop-Betreiber erhält mit unserer neuen Technologie die Chance auf Zusatzgeschäft, zu dem er bisher keinen Zugang hatte", erläutert Rainer Esters. "Die Corporate Design-Vorgaben einer Marke sind immer automatisch erfüllt."

Die Color Alliance präsentiert CA Web2Print Shop 3.0 zusammen mit dem neuen CA SmartEditor und der CA Corporate-Technologie vom 25. bis zum 27. Oktober auf der Viscom in Frankfurt: Halle 3, Stand A33. Eine Demoversion des neuen Online-Shops und weiterführende Infos stehen unter www.ca-web-to-print.com zur Verfügung.

Bild: Foto Rainer Esters
BU: "Die erste Version unserer CA Corporate-Technologie konnten wir pünktlich zur Viscom fertig stellen", freut sich Rainer Esters, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. "Zusammen mit dem CA Web2Print Shop 3.0 und dem darin integrierten CA SmartEditor feiert die neue Lösung jetzt auf der Viscom Weltpremiere."
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Rainer_Esters-1-portr.jpg
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Rainer_Esters-2-portr.jpg

Bild: Screenshot Online-Editor mit Corporate-Technologie
BU: Professionelles Online-Gestaltungstool für anspruchsvolle Layouts ab sofort auch gemäß Corporate Design-Vorgaben: Der Internet-Shop mit Grafik-Editor ist damit bestens auch für Marken geeignet.
http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Color_Alliance/Aktivitaetsanzeige-neu.jpg

Color Alliance - Systemlösung für großformatigen Digitaldruck

Die Color Alliance (CA) mit Sitz in Vlotho, Ostwestfalen, entwickelt und vertreibt Web-to-Print-Software für Druckereibetriebe jeder Größe. Das Unternehmen ist spezialisiert auf digitalen Großformatdruck und Color Management-Lösungen. Unter dem Motto "committed to people" hat es sich zum Ziel gesetzt, Produktionsabläufe zu vereinfachen sowie die Produktivität und Prozesssicherheit für Druckdienstleister, Händler, Print Buyer und Endanwender zu erhöhen. Die Grundlage hierfür bilden Druckmedien mit standardisierten Coatings, welche die Druckprozesse optimieren und eine gleichbleibende Farbqualität sicherstellen.
Mit CA Web2Print Shop hat die Color Alliance eine anwenderfreundliche Lösung für kleinere Druckdienstleister im Programm, die ihnen einen schnellen und leichten Einstieg ins Onlinegeschäft mit Large Format Printing (LFP)-Produkten zu erschwinglichen Kosten ermöglicht. Für große Druckbetriebe erstellt der LFP-Spezialist zudem maßgeschneiderte, höchst individuell aufgebaute Web-to-Print-Portale mit Rechtevergabe, Produktionssteuerung und Open- oder Closed-Shop-Option. www.ca-web-to-print.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Color Alliance GmbH
Christine Wendland
Valdorfer Straße 100
D-32602 Vlotho
Telefon: +49 (0) 5733 96 31 01-0
Telefax: +49 (0) 5733 87 87 62
info@color-alliance.com
www.ca-web-to-print.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Detlef Sandern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 4401 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Color Alliance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Color Alliance lesen:

Color Alliance | 07.06.2013

Digitaldrucktapete auf dem Vormarsch

"Wollen Betreiber von Onlineshops ihren Kunden topaktuelle oder zeitlose Musterdesigns zur Selbstgestaltung von Tapeten zur Verfügung stellen, können wir jetzt den passenden Content dazu anbieten", freut sich Rainer Esters, Geschäftsführer der ...
Color Alliance | 19.01.2012

Großformatdrucke via Web-to-Print: Im Express zum Erfolg

Rainer Esters, bei der Color Alliance seit Anfang dieses Jahres verantwortlich für das Business Development, ist begeistert: "Noch nie wurde Druckdienstleistern das Geschäft mit Großformatdrucken via Internet so leicht gemacht. Die Kommunikation...
Color Alliance | 06.06.2011

Web-to-Print wird zu eBusiness Print

"Die hohe Teilnehmerzahl gibt uns Recht: Für unsere Veranstaltung war die Fespa genau der passende Rahmen", freut sich André Kapsa, Geschäftsführer der Color Alliance in Vlotho. "Und damit hatten wir die besten Karten für eine erfolgreiche Konfe...