info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Petodor aromatics Deutschland |

Wenn der Hund nicht frisst: Neues Produkt hilft Hunden bei Nahrungsumstellung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


"Eine gute Ernährung ist für die Gesundheit des Hundes von größter Wichtigkeit. Doch bringt die Nahrungsumstellung auf gesunde Alternativen einige Schwierigkeiten mit sich". Das soll sich nun ändern.

Immer mehr Hundehalter steigen auf gesunde Hauptfutter um", erklärt Fabian Dittmann, der Inhaber von PETODOR aromatics, eines Hamburger Unternehmens, das sich auf die Entwicklung von Zusatzprodukten für Hundefutter spezialisiert hat.



Doch bringt bei vielen der durch ungesunde Zusatzstoffe im Futter verwöhnten Vierbeiner die Nahrungsumstellung auf gesunde Alternativen eine Schwierigkeit mit sich: Das oft hochpreisige gesunde Hundefutter wird selten problemlos akzeptiert und aus Verunsicherung der Halter und Mangel an Möglichkeiten bei der Auswahl von ebenso gesunden Appetitanregern wird die wichtige Nahrungsumstellung von den Frauchen und Herrchen schnell aufgegeben oder ungesunde Futterzusätze eingesetzt.

"Richtige Alternativen im Fachhandel gibt es kaum. Meist wird aus der Not oft auf Soßen und Wurst zurückgegriffen, die Zucker, Gewürze, Salze, Fette und Zusatzstoffe enthalten. Was für den Menschen nahrungstechnisch akzeptabel erscheint, jedoch für Hunde gänzlich ungeeignet ist" führt der Experte für Hundeernährung fort.



Das Fazit: Die Hundehalter haben eine Investition getätigt, die sich nicht gelohnt hat, zudem bleibt dem Hund die wichtige gesunde Ernährung verwehrt oder die Nahrungsumstellung wird durch die Zugabe ungesunder, appetitanregender Zutaten absurd.



Aus dieser Lage heraus wurde das Leberwurst Aromasprays von PETODOR entwickelt, das sich immer größerer Beliebtheit bei Hund und Mensch erfreut.



"Wir haben es geschafft mit unserem Aromaspray bei Hunden eine hohe Akzeptanz von gesundem Trocken- und Nassfutter zu erreichen, die sonst derartige Nahrung verweigert haben. Und das Beste daran ist, dass wir nur gesunde Inhaltsstoffe verwenden und durch den hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren dem Hund noch zusätzlich etwas Gutes für Wohlbefinden und Fell tun. Ganz ohne Zucker und Gewürze."



Auch die Gabe von Medikamenten kann die Verwendung der PETODOR-Produkte erleichtern, da das Aromaspray den für den Hund starken Eigengeruch der Tabletten überdeckt.



Die Ursachen für Appetitlosigkeit zu finden, ist das Wichtigste. Für interessierte Hundehalter hat das Unternehmen einen Online-Ratgeber unter www.petodor.de eingerichtet, denn es gibt viele Ursachen für die Verweigerung der Nahrungsaufnahme: Von der Zahnung über Krankheiten bis hin zu einer läufigen Hündin in der Nachbarschaft.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Michaela Lorenz (Tel.: 041051370940), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2822 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema