info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Enerpoint GmbH |

Photovoltaik intelligent und unabhängig nutzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Enerpoint rundet Produktprogramm mit zertifiziertem System aus Energiespeichern von Akasol und intelligentem Energiemanagement von SMA ab


Quedlinburg, 24. Oktober 2012 – Die Enerpoint GmbH aus Quedlinburg, Spezialist für Photovoltaiksysteme, ergänzt ihr Produktprogramm jetzt mit der Lösung aus dem neuen Lithium-Ionen-Energiespeicher neeoQube von Akasol und der Energiemanagement-Lösung SMA Sunny Backup zur Optimierung des Eigenverbrauchs. Hauseigentümer und Anlagenbetreiber können somit auch im Bereich der umweltschonenden Energieversorgung von den Vorteilen der Lithium-Ionen-Technologie profitieren. Mit dem zertifizierten Gesamtsystem, das in vorhandene und neue PV-Anlagen integriert werden kann, lässt sich der Eigenverbrauch optimieren und die eventuell erforderliche Netzeinspeisung intelligent steuern.
Sowohl Akasol als auch SMA sind deutsche Qualitätsmarken mit ausgereifter Technik, die über langjährige Erfahrungen in diesem Segment verfügen. Somit ist sichergestellt, dass die hohen Anforderungen der Lithium-Ionen-Technologie an die elektrische Isolation, den Berührungsschutz, den Isolationswiderstand sowie die Spannungsfestigkeit der elektrischen Bauteile, Schalt- und Verbindungselemente bestens erfüllt werden. Das integrierte Batteriemanagement überwacht zudem Spannung und Temperatur, so dass insgesamt eine hohe Sicherheit und Qualität der Lösung gewährleistet sind.

Mit der neuen Speicherlösung wird es möglich, den erzeugten PV-Strom ganz individuell und flexibel zu nutzen und zwar unabhängig von Tageszeiten und Sonneneinstrahlung. Über den SMA Sunny Backup werden elektrische Verbraucher automatisch und bedarfsgerecht mit dem momentan erzeugten Solarstrom betrieben. Darüber hinaus wird Strom, der nicht direkt selbst verbraucht wird, zunächst im Speicher vorgehalten und erst ein eventuell verbleibender Überschuss in das allgemeine Netz eingespeist. Das steigert die Eigenverbrauchsquote und senkt den externen Strombezug. Damit spielen auch sinkende Einspeisevergütungen und steigende Stromkosten für den Anlagenbetreiber kaum noch eine Rolle.

Das Sunny Backup-System bietet zusätzlich zur Eigenverbrauchserhöhung eine ausfallsichere Stromversorgung in Netzqualität. Bei einem Stromausfall ist damit innerhalb von Millisekunden eine kontinuierliche und zuverlässige Stromversorgung sichergestellt.

Die Standardgröße des neeoQubes beträgt 5,5 kWh und ist damit optimal auf die Anforderungen von Einfamilienhäusern abgestimmt. Darüber hinaus kann die Lösung einfach modular erweitert werden. Enerpoint setzt mit dieser Erweiterung des Portfolios konsequent seine Strategie des Wandels der PV-Nutzung von der Netzeinspeisung hin zu dezentraler Energieversorgung und Speicherung fort.

Enerpoint
Enerpoint mit Hauptsitz in Mailand, Italien, ist seit 2001 ein europäischer Top-Player und Vorreiter der Photovoltaik-Branche. Heute präsentiert sich das Unternehmen als innovativer Lösungsanbieter mit umfassendem Portfolio rund um die komplette PV-Installation, einschließlich Beratung und Serviceleistungen. Im Mittelpunkt stehen dabei die individuellen Anforderungen der Verbraucher, für die Enerpoint jeweils maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet. Mit seinen intelligenten Lösungen und innovativen Produkten trägt Enerpoint dazu bei, dass Menschen ihr Leben umweltfreundlich und dabei zukünftig unabhängig von Einspeisetarifen und Stromkosten gestalten können.

Seit 2009 ist Enerpoint mit deutscher Niederlassung in Quedlinburg vertreten und beschäftigt aktuell über 120 Mitarbeiter in Europa, davon 10 in Deutschland. Darüber hinaus gibt es Enerpoint-Installationen in zahlreichen Ländern mit Schwesterfirmen in Israel, Großbritannien und den Benelux-Ländern. Eine Niederlassung in den USA ist in Planung, weitere sollen folgen.

Weitere Informationen: www.enerpoint.de

Kontakt

Enerpoint GmbH
Magdeburgerstraße 13 C
06484 Quedlinburg
Tel: +49 3946 5281 42
Fax: +49 3946 5281 44
service@enerpoint.de
www.enerpoint.de

IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: +49 61 31 89 13 89
Fax: +49 61 31 83 52 94
E-Mail: info@imc-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katrin Striegel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 482 Wörter, 4104 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Enerpoint GmbH

Enerpoint mit Hauptsitz in Mailand, Italien, ist seit 2001 in der Photovoltaikbranche aktiv und seit 2009 mit deutscher Niederlassung in Quedlinburg vertreten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Enerpoint GmbH lesen:

Enerpoint GmbH | 20.11.2012

Spagat meistern zwischen Energieeffizienz und Denkmalschutz

Enerpoint zeigt auf der denkmal beispielhafte Photovoltaik-Installation im Rahmen des interregionalen EU-Projekts „Govern EE“ Quedlinburg, 20. November 2012 – Die Enerpoint GmbH aus Quedlinburg, Spezialist für Photovoltaiksysteme, stellt au...