info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Onetomarket B.V. |

René Bickel neuer General Direktor Onetomarket B.V

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das online Marketingbüro Onetomarket B.V., Standort in Arnheim, hat im Rahmen der Wachstumsstrategie, René Bickel als General Direktor ernannt. Er ist dieser Stelle seit dem 1. Oktober 2005 beigetreten. CEO Jac van Ommen kann sich hierdurch mehr der geschäftlichen Weiterentwicklung und dem Management von Geschäftsbeziehungen widmen. Kees van Keulen hat das Managementteam früher dieses Jahres mit seinem Einstieg bereichert. Das Managementteam von Onetomarket sieht mit der Einstellung von René Bickel sowohl der Realisierung der geplanten Wachstumsziele innerhalb der Niederlande als auch der europäischen Expansion zuversichtlich entgegen.

René Bickel, ehemaliger Direktor von World Online, ist Mitgründer von Metrics and More B.V., ein Handlungsgezieltes Customer Relationship Management (CRM) Beratungsbüro. Metrics & More ist zugleich Initiativnehmer des CRM Service Cycle, eine Arbeitsgemeinschaft von Unternehmen, die gemeinsam alle Bestandteile für eine erfolgreiche CRM-Implementierung liefern können. Onetomarket ist Teil dieses CRM Service Cycles. Nach Ansicht von Jac van Ommen bietet die Einstellung von René Bickel zugleich die Gewähr für eine Brücke zwischen online marketing und CRM, womit sich Onetomarket in naher Zukunft deutlich positionieren wird.

Onetomarket B.V., gegründet in 2000, ist ein online Marketingbüro, welches sich vor allem verlegt auf Suchmaschinen Marketing. Durch das Anbieten von vollkommen integrierten Dienstleistungen zielt Onetomarket die Bedürfnisse von Auftraggebern an um deren online Resultate kontinuirlich zu verbessern. Die Messung der Effektivität wird durch die Benutzung von ProgramSeven ermöglicht, ein Online Marketingtool für Berichterstattung und Analyse, welches den Auftraggebern zur Verfügung gestellt wird.

Onetomarket arbeitet für seine Auftraggeber mit der Überzeugung, dass messbare Resultate gesichert werden. Messbarheit nicht allein in Hinsicht auf die Anzahl der Seitenbesucher, jedoch bezüglich der Qualität dieser Besucher. In diesem Gebiet benutzt Onetomarket Resultatgerichtete Abrechnungsmodelle. Vereinbarungen basiert auf “Cost per Sale”, “Cost per Booking”, “Cost per Lead” oder “Cost per Request” bieten verlockende Möglichkeiten um zu einer kosteneffektiven Zusammenarbeit zu kommen. Einige Auftraggeber von Onetomarket im In- und Ausland benutzen diese Möglichkeiten schon seit einiger Zeit.


Web: http://www.onetomarket.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Portier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 307 Wörter, 2420 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema