info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EuroEyes Deutlschland GmbH |

EuroEyes informiert über Femto-LASIK Augenbehandlungsmethode

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


EuroEyes wendet seit knapp 10 Jahren erfolgreich das präzise Femto-LASIK Verfahren an


Hamburg, 26.10. 2012 – EuroEyes kann bald Jubiläum feiern. Seit fast 10 Jahren wird in den Augenlaserzentren die hochpräzise Femto-LASIK Methode angewandt – mit sehr guten Erfahrungen. Aus diesem Anlass informiert EuroEyes ausführlich über das moderne Verfahren, das im Vergleich zur klassischen Lasik eine höhere Schnittpräzision bietet.


EuroEyes führt jährlich ca. 20.000 Laserbehandlungen durch. Die Spezialisten arbeiten mittlerweile fast ausschließlich mit dem Femto-Sekundenlaser. Die hohe Sicherheit bietende Methode wird europaweit nur an ausgewählten Augenlaserkliniken angewandt.

Die Femto-LASIK ist die Weiterentwicklung der klassischen Lasik-Methode zur Behandlung von Fehlsichtigkeiten (Kurz- und Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung) und hat sich mittlerweile weltweit etabliert. Die NASA beispielsweise hat die Femto-LASIK als einziges Verfahren zur Sehstärkenkorrektur ihrer Astronauten zugelassen. EuroEyes befindet sich also in guter Gesellschaft – seit bald 10 Jahren wenden die Augenlaserspezialisten die Femto-LASIK Methode an. Das Team um EuroEyes-Gründer und ärztlicher Leiter der Klinikgruppe Dr. Jørn Jørgensen gehörte damit zu den Pionieren dieses Verfahrens in Deutschland und kann aus erster Hand bestätigen, dass sich die Methode bewährt.

Die Femto-LASIK wird auch gerne „Lasik ohne Messer“ oder „sanfte Lasik“ genannt, denn hier wird die Hornhautlamelle mittels Femtosekundenlaser erzeugt. Bei der konventionellen Lasik wird hierzu ein mechanisch gesteuertes Spezialmesser verwendet, das so genannte Mikrokeratom. Der Vorteil der Femto-LASIK liegt in der berührungsfreien Präparation der Hornhautlamelle. Dadurch wird das Gewebe wesentlich weniger belastet, und schnittbedingte Komplikationen werden vermieden. Eine schnellere Sehrehabilitation ist nach der Femtosekundenlaservariante ebenfalls möglich.

Ein weiterer Vorteil bei der Femto-LASIK ist, dass auch Patienten mit höherer Fehlsichtigkeit oder dünnerer Hornhaut behandelt werden können. In Beratungsgesprächen und Voruntersuchungen finden die EuroEyes-Augenspezialisten heraus, welche Methode die jeweils geeignetste ist.

Lassen Sie sich ausführlich in einem EuroEyes Augenlaserzentrum in Ihrer Nähe beraten und informieren Sie sich unter http://www.euroeyes.de/news/article/femto-lasik-die-methode-der-wahl-fuer-eine-laser-behandlung-sorgt-fuer-hoechste-sicherheit-und-praezis.html

Über die EuroEyes Deutschland GmbH
Die EuroEyes-Klinikgruppe ist mit 22 Augenlaserzentren sowie über 300.000 durchgeführten Augenoperationen eine der größten selbstständigen Klinikgruppen für Augenlaserchirurgie. Die Ärzte der EuroEyes-Klinikgruppe verfügen über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der refraktiven und intraokularen Chirurgie. Der Fokus liegt auf der Korrektur von Fehlsichtigkeiten wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit und Hornhautverkrümmung. Die erste Klinik der EuroEyes-Gruppe wurde 1993 von Dr. med. Jørn Slot Jørgensen in Hamburg eröffnet.

Weitere Informationen unter: www.euroeyes.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ina Görke (Tel.: 040 / 86 64 88 – 70), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2736 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema