info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. D. Müller GmbH |

Polyimid-Folie als Spezialität der Dr. D. Müller GmbH aus Ahlhorn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Hochtemperaturmaterial Polyimidfolie zeigt ein herausragendes Eigenschaftsprofil und ist für viele anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Dr. Müller liefert Stanzteile, Bänder und Formteile.

Die Dr. D. Müller GmbH gehört zu den führenden Spezialisten, wenn es um die Lieferung des Materials Polyimidfolie geht.



Eigenschaftsprofil von Polyimidfolie



Polyimid-Folien vereinen ein besonderes Profil an Eigenschaften. Eine sehr hohe Temperaturbeständigkeit, chemische Beständigkeit sowie elektrische Werte erlauben es, Polyimid-Folie in einem weiten Anwendungsbereich einzusetzen.



Herstellverfahren für Polyimidfolie



Es finden sich zwei Herstellverfahren für Polyimid-Folie, die im wesentlichen durch die unterschiedliche Vernetzung unterschieden werden. Man unterscheidet zwischen der chemischen und der thermischen Vernetzung. Durch diese unterschiedliche Vernetzung ergeben sich unterschiedliche technische Werte.

Für höchste Anforderungen wird chemisch vernetzte Polyimid-Folie eingesetzt. Polyimid-Folien, die in diesem Herstellverfahren hergestellt werden, sind z.B. die Kapton-Polyimidfolien der Firma DuPont, die Apical-Polyimid-Folien der Firma Kaneka sowie die Norton TH-Polyimidfolien der Firma St. Gobain.

Diese chemisch vernetzten Polyimidfolien werden in Traktionsmaschinen, in Laminaten mit Nomex oder ArpaxX, in der Leiterplattenfertigung sowie in Anwendungen, die ein Material erfordern, das beständig gegen Radioaktivität ist, eingesetzt. Hieraus werden dann auch Isolierteile und Stanzteile gefertigt.

In Anwendungen, die zwar eine hohe Temperaturbeständigkeit und chemische Beständigkeit erfordern, aber keine höchsten Anforderungen stellen, kommt die Polyimidfolie Flexiso FI 16000 zum Einsatz. Hierbei handelt es sich vor allem um Klebeband-Anwendungen oder Gehäuse-Isolierungen. Auch werden aus diesem Material Isolierteile für verschiedene Anwendungen gefertigt.



Spezialtypen Polyimidfolie



Es gibt neben der Standardpolyimidfolie eine ganze Reihe an Spezialtypen aus Polyimidfolie. So werden wärmeleitfähige Polyimidfolien, elektrisch leitfähige Polyimidfolien, coronaresistente Polyimidfolien und andere hergestellt.



Laminate aus Polyimidfolie



Es ist möglich, aus den verschiedenen Polyimidfolien Laminate zu fertigen. Häufig werden Polyimidfolien mit Nomex zu NKN-Laminaten verklebt; es gibt aber auch Laminate mit Glas oder mit Polyimidfolie.



Stanzteile, Formteile und Isolierteile aus Polyimidfolie



Aus den genannten Polyimidfolien können Stanzteile, Bänder, Formteile und Isolierteile gefertigt werden.



Polyimidfolie auch in Kleinmengen



Häufig werden in Entwicklungsprozessen auch Kleinmengen benötigt. Bei der Dr. D. Müller GmbH gibt es keine Mindestbestellmengen.





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Schmidt (Tel.: +49-4435-971010), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3500 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. D. Müller GmbH lesen:

Dr. D. Müller GmbH | 18.08.2014

Mehr Vielfalt im CFK Bereich

Produktvariation als fortwährendes Ziel Die Produkt- und Materialpalette der Dr. D. Müller GmbH umfasst seit jeher viele verschiedene Produkte und Materialien, zum Einen haben die verschiedenen Artikel unterschiedliche Spezifikationen, aber selbst ...
Dr. D. Müller GmbH | 05.08.2014

Optimales Schneiden von Kunststoff dank Wasserstrahl

Stets nach Perfektion strebend Seit jeher ist die Dr. D. Müller GmbH dafür bekannt, dass der Kunde und seine Anforderungen im Mittelpunkt stehen, deshalb entwickelt das Ahlhorner Unternehmen stets neue Fertigungsmöglichkeiten und nimmt neue Bearbe...
Dr. D. Müller GmbH | 02.06.2014

Thermische Interface-Materialien: Innovative Technologien in modernsten Anwendungen

Die Mikroelektronik als einer der umfangreichsten Bereiche In der Mikroelektronik sind die Interface-Materialien kaum mehr wegzudenken, sie sind die wichtigste Barriere zwischen dem Kühlkörper und dem Chip und sorgen so für einfachste und sicherst...