info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sony Europe Limited |

PVM-X300: Sonys neuer, mobiler Profimonitor ermöglicht einfaches 4K-Monitoring am Set

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vielfältige Schnittstellen, Steuerungsmöglichkeiten sowie die Kompatibilität mit verschiedenen Kameras und Speichermedien machen den Monitor zum idealen Begleiter im mobilen Produktionseinsatz


Sony erweitert sein Broadcast-Portfolio um einen mobilen Monitor für professionelles 4K-Monitoring am Filmset. Mit einer Auflösung von 4096 x 2160 und einem 4K-LCD-Panel mit 30 Zoll Bilddiagonale bietet der neue PVM-X300 mehr als die vierfache Full-HD-Auflösung...

Berlin, 30.10.2012 - Sony erweitert sein Broadcast-Portfolio um einen mobilen Monitor für professionelles 4K-Monitoring am Filmset. Mit einer Auflösung von 4096 x 2160 und einem 4K-LCD-Panel mit 30 Zoll Bilddiagonale bietet der neue PVM-X300 mehr als die vierfache Full-HD-Auflösung auf einem einzigen Display. Damit eignet er sich perfekt für verschiedene 4K-Produktionen und die 4K-Echtzeitpräsentation.

Mit dem PVM-X300 erfüllt Sony vielen Film- und Fernsehprofis einen langgehegten Wunsch: einen mobilen, hochwertigen Monitor mit vielfältigen Schnittstellen zur einfacheren 4K-Bildauswertung. Darüber hinaus unterstützt der PVM-X300 einen neuen 4K-Player, der den Umgang mit 4K-Content leichter macht als je zuvor. Dadurch profitieren nicht nur Kinoanwendungen von allen Vorteilen der 4K-Welt, sondern auch Liveproduktionen, Dokumentarfilme, Unternehmens- oder Industrieanwendungen. Ob für Kameraregie, Sendevorschau, On-Set-Monitoring oder Schnitt - der PVM-X300 ist flexibel einsetzbar.

"Damit sich die mobile 4K-Produktion stärker durchsetzen kann, muss sich das professionelle Monitorsegment unbedingt weiterentwickeln. Die bisher verfügbaren 4K-Monitore sind einfach zu schwer für die Arbeit im Feld", erklärt Daniel Dubreuil, Product Specialist bei Sony Europe. "Auf diesen Bedarf antworten wir mit dem PVM-X300. Er ist leistungsstark und besonders vielseitig hinsichtlich Schnittstellen, Steuerungsmöglichkeiten und der Kompatibilität mit Produktionskameras und Speichermedien. Film- und Fernsehprofis haben mit ihm einen zuverlässigen Begleiter für die Arbeit am Set, mit dem sie sich ganz auf den kreativen Schaffensprozess konzentrieren können - ohne Einschränkungen bei der Bildauswertung."

Aufgrund der exklusiven Sony TRIMASTER-Technologie liefert der neue professionelle Videomonitor eine hervorragende Farbtreue und Bildqualität. Der PVM-X300 ist außerdem mit einem 10-Bit-RGB-Panel sowie Uniformity Control ausgestattet und bietet eine hochexakte Wiedergabe des Industriestandard-Farbraums ITU-R BT.709. Die IPS-Technologie (In-Plane Switching) des PVM-X300 ermöglicht zudem einen besonders großen Betrachtungswinkel.

Durch die große Anzahl an Videoeingängen lässt sich der PVM-X300 an praktisch alle 4K-Videoquellen anschließen und unterstützt unterschiedliche Anzeigemodi. Zur Ausstattung gehören außerdem praktische Funktionen wie automatischer Weißabgleich* (mit Unterstützung für die wichtigsten Farbmessgeräte am Markt), Camera-Assist (Fokus auf Farbe, Zoom) sowie Stereo-Audio (Line-Ausgang, Stereolautsprecher, Kopfhörerbuchse).

PVM-X300 Schnittstellen

- 4 x 3G/HD-SDI-Eingang mit Monitorausgang

- 4 x HDMI-Eingang

- 2 x DisplayPort-Eingang*

4096 x 2160/24p und 3840 x 2160/24, 25, 30p* werden über ein einziges HDMI-Kabel unterstützt. Beim Anschluss an die neue 4K-Kamera PMW-F55 bietet der PVM-X300 außerdem die exklusive Möglichkeit zur Auswertung von Videosignalen in 4096 x 2160/60p, ebenfalls über ein einziges HDMI-Kabel.

SxS-4K-Player* (optional)

Der PVM-X300 unterstützt einen optionalen 4K-Player zur einfachen Wiedergabe von 4K-Inhalten. Die neu entwickelten "SxS PRO+"-Hochleistungsspeichermedien mit Unterstützung für XAVC 4K- und XAVC HD High Frame Rate-Aufzeichnung lassen sich direkt in den Player einlegen, sodass eine schnelle Betrachtung von 4K-Bildern und -Videos möglich ist.

Der SxS-Player wird voraussichtlich ab Frühjahr 2013 erhältlich sein, der 4K-Monitor PVM-X300 ist ab Februar 2013 verfügbar.

Weitere Informationen unter: www.pro.sony.eu/xavc

* Unterstützt mit Upgrade auf v1.1 (verfügbar voraussichtlich ab Frühjahr 2013) oder höher


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3733 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sony Europe Limited lesen:

Sony Europe Limited | 15.08.2013

EISA zeichnet Sony mit fünf "Best Product" Awards aus

Berlin, 15.08.2013 - Die European Imaging and Sound Association (EISA) hat fünf Produkte von Sony mit ihrem begehrten "Best Product" Award ausgezeichnet. Die SLT-A99 wird beste europäische Kamera für gehobene Ansprüche des Jahres 2013-2014 und di...
Sony Europe Limited | 30.04.2013

Spektakuläre Videos garantiert: Die Action-Cam von Sony glänzt dank neuem Zubehör

Berlin, 30.04.2013 - Sony erweitert die Zubehörreihe für die Action-Cam HDR-AS15 und eröffnet dem kleinen, robusten Camcorder so weitere Einsatzmöglichkeiten mit Adrenalin-Kick-Garantie. Neu sind unter anderem die Surfbrett-Befestigung AKA-SM1, d...
Sony Europe Limited | 26.04.2013

Sony World Photography Awards 2013: Die Gewinner stehen fest

Berlin, 26.04.2013 - Die besten Fotografen des Jahres sind gekürt: Die norwegische Fotografin Andrea Gjestvang erhält den Preis "L'Iris d'Or" und den Titel "Sony World Photography Awards Photographer of the Year". Hoang Hiep Nguyen aus Vietnam wird...