info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Black & Decker |

Neuer 36-Volt-Akku-Laubsauger von Black & Decker

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Vielseitiges 3-in-1-Gerät: Laubsauger, -bläser und -häcksler mit Wahlmöglichkeit zwischen Eco-Modus für maximale Laufzeit und Turbo-Modus für maximale Motorleistung

Er ist noch ganz neu und hat doch schon seinen ersten Härtetest absolviert. Als Hit Radio FFH am 20. Oktober zu Hessens erster Laubbläser Challenge geblasen hat, war der neue 36-Volt-Akku-Laubsauger GWC3600L von Black & Decker der wichtigste Feldspieler. Zwei Teams um die Moderatoren Daniel Fischer und Steffi Burmeister traten mit jeweils drei Mitspielern und ausgestattet mit den Laubbläsern gegeneinander an. "Für solche kuriose Ideen haben wir bei Black & Decker immer ein offenes Ohr", erklärt Ottmar Kandler, Leiter Marketing GALP bei Black & Decker, das Engagement. "So lassen sich die Möglichkeiten eines Alltagsproduktes spielerisch erleben."



Leistung variabel einstellbar

Aber auch außerhalb der Fußball-Arena sind Laubsauger und -bläser vielseitige und das ganze Jahr über unentbehrliche Helfer beim Laub kehren, aufsammeln und zerkleinern und beim Beseitigen von Gartenabfällen und Schmutz. Der 36-Volt-Akku-Laubsauger GWC3600L von Black & Decker hat das Leistungsvermögen eines Benziners, ohne dessen Nachteile wie Abgase, Startprobleme und Lärm. Und da auch ein störendes Kabel entfällt, kann man mit ihm sogar Fußball spielen. Seine Leistung können Hobby-Gärtner über die Power-Select-Funktion variieren: Eco-Modus für maximale Laufzeit oder Turbo-Modus für maximale Motorleistung. Dann bläst der GWC3600L mit bis zu 182 km/h und beseitigt leichte Gartenabfälle genauso einfach wie nasse und schwere - zumal am unteren Ende des Blasrohrs ein Laubkratzer nasse Blätter und festsitzenden Schmutz löst. Weitere praktische Ausstattungsmerkmale: ergonomisches Design mit Zweithandgriff, werkzeugloser Wechsel von Blas- und Saugrohr, integriertes Häckselrad mit 7:1-Volumenreduzierung, innovative Halterung für schnelles Abnehmen des Fangsacks. Und auch das dürfte Hobby-Gärtner und deren Nachbarn freuen: Das Gehäuse im Schneckendesign minimiert beim Saugen und Blasen Turbulenzen und reduziert so den Geräuschpegel.



Der neue 36-Volt-Akku-Laubsauger GWC3600L von Black & Decker ist ab Januar 2013 einschließlich 1-Stunden-Ladegerät für EUR 249,95 erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung). Die Garantie beträgt zwei Jahre.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Susanne Hoffmann (Tel.: 06126-210), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2550 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Black & Decker


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Black & Decker lesen:

Black & Decker | 26.09.2014

Neuer 15-in-1 Dampfbesen von BLACK+DECKER: Dampfreinigen im ganzen Haus

Mit 15 verschiedenen Zubehören und Funktionen ist der neue, ab November 2014 erhältliche Dampfbesen FSMH16151 von BLACK+DECKER der derzeit vielseitigste Dampfreiniger. Hartböden säubert das Bodengerät hygienisch tiefenrein und Teppiche können a...
Black & Decker | 27.08.2014

Neue BLACK+DECKER Handstaubsauger mit Lithium-Akku: Sauber, Sauger!

Nicht nur eine höhere, sondern auch eine konstante Saugkraft bis zum Ende, stromsparend durch vier Mal schnellere Ladung, eine längere Lebensdauer, leichter und kompakter: Im Vergleich zu Handstaubsaugern mit NiMH-Akku erledigen die neuen Dustbuste...
Black & Decker | 22.08.2014

Neues 3-in-1 Elektro-Laubsaugersortiment von BLACK+DECKER

Rasen-, Heckenschnitt und Blütenblätter entfernen, Laub und Reisig zusammenblasen, Regenrinnen und Abflüsse säubern und Pulverschnee wegblasen: Kombinierte Laubsauger, -bläser und -häcksler sind deutlich vielseitiger als Besen und Rechen. Zudem...