info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kontron Europe GmbH |

Kontron launcht erste 10G/1G rugged Ethernet Switch Module zur beschleunigten Entwicklung maßgeschneiderter Hochverfügbarkeits-Switches

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Applikationsfertige Ethernet Switch Building Blocks sparen enorme Entwicklungskosten bei individuellen Switch-Bauformen


Zur beschleunigten Entwicklung maßgeschneiderter Hochverfügbarkeitsswitches stellt Kontron heute die weltweit ersten 10G/1G Ethernet Switch Module vor, die alle relevanten Schnittstellen auf einem standardisiertem Footprint ausführen. Die Kontron Kontron...

Eching, Deutschland, 30.10.2012 - Zur beschleunigten Entwicklung maßgeschneiderter Hochverfügbarkeitsswitches stellt Kontron heute die weltweit ersten 10G/1G Ethernet Switch Module vor, die alle relevanten Schnittstellen auf einem standardisiertem Footprint ausführen. Die Kontron Kontron ESC1600/ESC2404 Module sind die ersten einer Serie an applikationsfertigen Ethernet Switch Building Blocks, mit denen Entwickler von individuellen Hochleistungsswitches enorme Entwicklungskosten sparen können: Der pyhsikalische Footprint ist standardisiert, Anzahl und Auslegung der Interfaces sind skalierbar und bis hin zum Managementsystem für die Auslegung des Switches ist alles bereits applikationsfertig vorintegriert. Anwendung finden die besonders robusten und auf Hochverfügbarkeit ausgelegten 10G/1G Highspeed Module beispielsweise in Avionic- und Military-Switches mit unterschiedlichsten pysikalischen Systemauslegungen, die Kontron für große OEM-Kunden im Rahmen ihrer Design-in Services ebenfalls anbietet.

"Mit dem Launch unserer ersten Kontron Ethernet Switch Controller Module richten wir uns gezielt an anspruchsvolle Military- und Avionic-Applikationen, in denen maßgeschneiderte Switch-Designs mit Layer 3 Management, erweitertem Temperaturbereich und zuverlässiger 10GbE- und 1GbE-Konnektivität gefragt sind, ganz gleich ob optisch oder über Kupferkabel", so Reiner Grübmeyer, Produktmanager bei Kontron. "Die Kontron ESC1600/ESC2404 Module bieten ein exzellentes Sprungbrett für individuelle Designs. Auf dieser Basis können individuelle 1/10 Gigabit Managed Ethernet Switching Systeme mit hoher Qualität und Langzeitverfügbarkeit schnell und effizient bei Kontron oder unseren Kunden umgesetzt werden. Passendes Know-how ist bei uns beispielsweise sowohl für ATR als auch für diverse weitere Military- und Avionic-Spezifikationen vorhanden. Unterstützung bieten wir Entwicklern und Systemintegratoren zudem auch bei der applikationsspezifischen Auslegung und Firmware-Anpassung."

Der Footprint der neuen Kontron 10G/1G Ethernet Switch Core Module basiert auf dem COM Express compact Formfaktor und nutzt damit die weltweit umfassendsten und bewährtesten Design-Regeln für robuste, modulbasierte Systeme. Diese maximale Wiederverwendung von Standards stellt eine hohe Design-Qualität und Investitionssicherheit sicher. Das Managementinterface der für den erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85°C ausgelegten Kontron ESC1600/ESC2404 ist softwarekonform zu den bereits verfügbaren Kontron Managed Switches für CompactPCI, AdvancedTCA und MicroTCA, wodurch Kunden von standardbasierten und praxisbewährten Switching Building Blocks in skalierbarer Serienproduktqualität profitieren. Dank SNMP Unterstützung und Konfiguration des Switches über Kommandozeile oder Webinterface, können umfangreiche Netzwerkinfrastrukturen effizient erstellt und gewartet werden. Physikalisch ist der Management-Zugriff sowohl über serielle Schnittstelle als auch Netzwerk möglich.

Die robust ausgelegten Kontron ESC1600/ESC2404 Module sind resistent gegen Schock, Vibrationen und elektromagnetische Störungen. Sie unterstützen einen reichhaltigen Funktionsumfang aus IPv4 und IPv6 Funktionen und Protokolle wie beispielsweise ARP, RIP, VRRP sowie IP Forwarding, L2 und L3 Multicast, Quality of Service (QoS), IGMP Snooping und VLANs. Zusätzliche Makro-Fähigkeiten für häufige Verwaltungs- und Konfigurationsaufgaben erleichtern zudem das Management der Systeme. Für Softwareupdates bieten die ESC-Module eine USB-Schnittstelle und einen I²C Bus für verschiedene I/Os, die auch Netzwerkfehler oder Statusinformationen signalisieren können.

Parallel zum Launch der langzeitverfügbaren Kontron ESC1600/ESC2404 Switch-Core-Module stellt Kontron Entwicklern auch ein passendes Entwicklungssystem zur Seite, um die applikationsspezifische Evaluierung individueller non-Blocking, fully managed L2/L3 Rugged Ethernet Switches zu beschleunigen. Umfassendes Dokumentationsmaterial wie beispielsweise ein Design Guide und Kommandozeilenhandbuch runden das Angebot für Systementwickler und Systemintegratoren ab.

Die Kontron Ethernet Switch Module ESC1600/ESC2404 sind ab sofort verfügbar.

Für weitere Informationen zum Kontron 10G/1G Ethernet Switch Core Module ESC1600/ESC2404 klicken Sie bitte hier.

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG.

PICMG® and COM Express® are trademarks of the PCI Industrial Computers Manufacturers Group.

All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 580 Wörter, 5116 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kontron Europe GmbH lesen:

Kontron Europe GmbH | 04.12.2012

Neues Kontron Flex-ATX Motherboard mit AMD R-Series APU für grafikintensive und hochparallele Applikationen

Eching, 04.12.2012 - Kontron hat heute das voll ausgestattete und dennoch kosteneffiziente Embedded Flex-ATX Motherboard KTA75/Flex vorgestellt, das auf der neuen AMD Embedded R-Series Accelerated Processing Unit (APU) und dem AMD A75 Controller Hub ...
Kontron Europe GmbH | 28.11.2012

Kontron erneuert sein Panel PC-Portfolio mit zwei neuen skalierbaren Multitouch-Panel PCs im Widescreen-Format

Eching/Nürnberg, 28.11.2012 - Auf der SPS/IPC/Drives in Nürnberg hat Kontron (Halle 7, Stand 306) die umfassende Erweiterung seines Panel-PC-Portfolios bekannt gegeben und zwei neue Panel-PC-Familien vorgestellt: die Kontron Micro Client 3-Familie ...
Kontron Europe GmbH | 28.11.2012

Neues Kontron ULP-COM Computer-on-Module mit Texas Instruments SoC hilft die Kosten von Ultra-Low-Power SFF-Systemen zu reduzieren

Deggendorf, 28.11.2012 - Mit seinem neuen ULP-COM-Computer-on-Module hilft Kontron Embedded-OEMs die Systemkosten für Ultra-Low-Power SFF (Small Form Factor)-Applikationen zu reduzieren. Kontrons erweitertes ULP-COM-Portfolio ist als eine hochskalie...