info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
fxdirektbank |

Transparenz und Professionalisierung im CFD-Handel – FXdirekt Bank und NextLevelTrader schließen Kooperation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Oberhausen, 25. Oktober 2012. Mit der Kooperation zwischen der FXdirekt Bank AG und dem ersten deutschen „educational livetrading room“ NextLevelTrader beschreiten die Unternehmen Neuland im CFD-Handel. Erstmals bietet eine Bank Kunden und Interessenten an, mittels einer Echtzeitplattform die Händlerbildschirme live zu verfolgen und gleichzeitig einen umfassenden Wissenstransfer über das „educational live trading“ Programm von NextLevelTrader zu erhalten. „Ziel der Partnerschaft mit NextLevelTrader ist es, transparenten Handel abzubilden, mit dem Mehrwert professionellen Tradern über die Schulter zu schauen und von deren Wissen und Handelsideen zu profitieren“, erklärt Hubertus Neuhaus, Head of Business Development der FXdirekt Bank AG. „Grundvoraussetzungen dabei sind, dass die Anleger über das Know-how und die Tools der Profis verfügen und der Handel jederzeit nachvollziehbar ist. Diese Leistungen stellen wir sowohl unseren Live- als auch Demokonteninhabern kostenfrei zur Verfügung.“
Nach einer internen Testphase zwischen NextlevelTrader und der FXdirekt Bank, tritt die Kooperation zum 25. Oktober 2012 in Kraft. „Unser Ansatz ist es, durch völlige Transparenz das Anlegerverhalten auf eine neue Ebene zu heben und die Finanzkompetenz von Tradern grundlegend zu verbessern“, so Marc Düffelmeyer, Gesellschafter und einer der Gründer von NextLevelTrader. „Mit der FXdirekt Bank haben wir einen Partner gefunden, der nicht nur dieselben Ideen zu Innovationen und Veränderungen im CFD-Handel vorantreiben möchte wie wir, sondern auch unser Know-how optimal ergänzt. Ohne zu übertreiben kann man sagen, dass wir eine neue Ära des Transparenz-Handels einläuten.“ Im Sinne dieses Anspruchs erhalten die Anleger neben dem Zugang zum Online-Handelsbüro ergänzend regelmäßig erscheinende Börsenbriefe, die einen großen Educationalanteil enthalten.

Livetradingroom
Im Livetradingroom können Anleger den Berufstradern online beim Handeln mit echten Konten zusehen. Dabei wird die Handelsmethodik visualisiert, um Entries und Exits der laufenden Trades nachvollziehbar zu machen und die Positionen live zu verfolgen. Auch für Demokunden ist dieses Tool interessant, da diese direkt die Echtzeitkurse mit den Demokursen vergleichen können. Dabei werden im Livetradingroom die Trades von professionellen Händlern angesagt, besprochen und aufgezeichnet, um deren Performance darzustellen. Die FXdirekt Bank ist die einzige Bank in Deutschland, die einen derart hohen Standard an Transparenz bietet.

Aus- und Fortbildung
Als Mitglieder des Tradingrooms erhalten die Anleger Zugang zu einer Ausbildungs-Videothek. Hier werden regelmäßig Webinare angeboten, die sich mit speziellen Strategien zu Trading, Chartanalysen, Risiko- und Money-Management sowie zur psychologischen Herangehensweise auseinandersetzen und somit tiefere Einblicke in die Entscheidungsfindung im Handelsalltag ermöglichen. Offene Fragen werden wiederum durch Webinare detailliert erläutert, damit vorhandene Wissenslücken geschlossen werden.

Börsenbriefe und Briefing
Kurz vor Markteröffnung (Europa wie auch USA) steht den Anlegern ein Briefing per Webinar als professionelle Marktvorbereitung zur Verfügung. Zusätzlich versendet NextLevelTrader zweimal täglich einen Newsletter. Im Gegensatz zu vergleichbaren Produkten wird dieser Newsletter nicht vor Börsenstart, sondern direkt zum jeweiligen Kassa-Börsenstart in Europa und den USA verfasst und versandt. Dadurch ist eine präzisere Marktanalyse möglich. Ergänzt wird das Angebot durch einen wöchentlichen und einen umfangreichen monatlichen Börsenbrief, die beide neben einem großen Ausbildungsteil Positions- und Swingtrades anhand eines Musterdepots erläutern.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Richter (Tel.: 4934133755305), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 470 Wörter, 3779 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: fxdirektbank


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von fxdirektbank lesen:

fxdirektbank | 05.11.2012

Deutschland: Top-Standort für CFD-Broking

Bei sogenannten Contracts for Difference (CFD) werden große Summen bewegt. Anleger können schnell arm aber auch schnell reich werden. Kaum verwunderlich daher, dass auf die Handelsportale der Broker ein regelrechter Ansturm neuer Anleger zu beobach...