info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH |

Die große Leserhaus-Wahl 2012: Auf in die letzte Runde!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Leserhaus 2012: Endspurt zum Traumwochenende an der Ostsee!


Bis zum 10. Dezember 2012 wählt das Regionale Immobilien Journal das Leserhaus 2012 http://www.leserhaus2012.de/. Wer jetzt noch teilnimmt, kann ein verlängertes Wochenende incl. Halbpension in der Yachtresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde an der Ostsee http://www.hohe-duene.de gewinnen!

Mit dem Ergebnis der Abstimmung bestimmen die Teilnehmer die zukünftige Entwicklung für den Hausbau in Berlin und Brandenburg. Der Wettbewerb findet mit der Mithilfe der Leser zum 10. Mal statt.

Zur Auswahl stehen zahlreiche Anregungen für den Hausbau in Berlin und Brandenburg in verschiedenster Bauweise.

Noch sollen die Leser entscheiden, welche Häuser ihre ganz persönlichen Favoriten sind. Dabei sind nicht der erste Eindruck oder ein scheinbar günstiger Preis entscheidend. Zu den ausschlaggebenden Kriterien gehören neben dem Gesamtangebot und Preis-Leistungs-Verhältnis auch die Architektur, die Wohnfläche/ Hausgröße und die Ausstattung. Wer sowieso einen Hausbau in Berlin und Brandenburg plant, dem bieten die teilnehmenden Unternehmen Musterhäuser zur persönlichen Ansicht in der Region.

Vergeben sollen Medaillen in Gold, Silber, Bronze. Zur Auswahl stehen Häuser der Anbieter Danhaus, FIBAV Immobilien, HANLO-Haus, Kern-Haus, MAX-Haus und Roth-Massivhaus für den Hausbau in Berlin. Für den Hausbau in Brandenburg präsentieren DEKO-Hausbau, Gussek-Haus, Heinz von Heiden, KOSIMA-Haus, NCC Deutschland GmbH sowie Varioself REKO-Bau exemplarischein Modell.

Zu den Favoriten zählt auch das Massivhaus „Freie Planung” http://www.leserhaus2012.de/traumhaeuser-2012/kosima-haus-freie-planung/ von Kosima-Haus. Die Stadtvilla bietet acht Zimmer, bodentiefe Fenster mit Holzsprossen sowie Klappläden. Im Eingangsbereich findet sich ein großes Vordach mit Säulen. Die Stadtvilla bietet außerdem ein Design-Badezimmer.

Seine Stimme abgeben kann man noch bis zum 10. Dezember des Jahres hier http://www.leserhaus2012.de/news/ihre-wahl-zum-leserhaus-2012/ oder über Facebook www.facebook.com/immobilienjournal .


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Fabian Möbis (Tel.: 0 33 22 / 22 166), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1758 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH lesen:

Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH | 30.04.2015

Bedarf an Neubau in Berlin nimmt kontinuierlich zu

Laut dem Senat für Stadtentwicklung und Umwelt werden bis zum Jahr 2025 circa 137.000 Wohneinheiten im Neubau gebraucht. Realisiert werden konnte davon bisher lediglich ein geringer Teil. Doch das Interesse an Wohneigentum in der Hauptstadt steigt k...
Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH | 24.02.2015

Traumimmobilien in Berlin sowie Brandenburg

Vor 2 Jahren zahlten Wohnungsmieter in der deutschen Hauptstadt im Durchschnitt noch eine Nettokaltmiete von 5,54 pro Quadratmeter. Somit stieg der Mietzins von 2013 bis 2015 um etwa neun Prozent an. Auch Bestandsmieten sind in der Metropole an der S...
Regionale Immobilien Verlagsgesellschaft mbH | 20.12.2013

Die Bundeshauptstadt liegt auch wieder 2014 im Trend

Für die Studie hat das Forschungs-Institut „empirica” die Inserate für Eine Wohnung in der Spreemetropole der lokalen Zeitungen und Online-Portalen untersucht. Erwerb einer Wohnung in Berlin lohnt sich Spitzenreiter ist dabei Mitte: Hier m...