info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BDL |

Paletten-Förderset mit besonders leistungsstarkem Trommelmotor von BDL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Bullenstark, Platz sparend und vergleichsweise preiswert


Zur Cemat präsentierte die Wassenberger BDL Maschinenbaugesellschaft erstmals seine neuen Palettenrollen-Trommelmotoren, für die das Unternehmen auch gleichzeitig die passenden freilaufenden Rollen, Zahnriemen oder Ketten, Bremsrollen sowie optional die dazu passende Sensorik und Steuerung liefert.

Diese neuen Palettenförder-Sets transportieren bis zu 1.000 Kg in bis zu 0,3 m/sec und sind ideal für Palettenhandlingstrecken bis zu 2,5 Metern. Gegenüber vergleichbaren Lösungen mit zwei Trommelmotoren wird lediglich ein Palettenrollen-Trommelmotor benötigt, was rund ein Drittel der Kosten spart: bei z.B. einer Palettenplatzlänge 2,3 m werden 12 Rollen von einem Trommelmotor über Zahnriemen oder Ketten angetrieben. Gegenüber konventionellen Konstruktionen mit externem Motor wird auch jede Menge Platz beim Einbau gespart, was Stolperstellen oder aufwendige Bodenaussparungen vermeidet und Hallenfläche spart, wenn die Palettenbahnen dicht nebeneinander gebaut werden müssen. Zum Einsatz kommen diese extrem robusten Palettenrollen-Trommelmotoren in automatisierten Verpackungs-, Verteil- und Logistikzentren bei denen Flurfördergeräte durch ebenerdige Förderstrecken ersetzt werden. Zielapplikationen sind staudrucklose Palettenbewegungen beispielsweise bei der Kommissionierung von Paletten, bei Folienumwicklungsstationen, auf Hubtischen, in Aufzügen oder bei Palettenwendern und -weichen.

Der Durchmesser der Trommelmotoren und Rollen beträgt 89 mm. Die Norm-Breiten sind mit 800, 900, 1100, 1200 und 1300mm spezifiziert und damit auf alle gängigen Palettenbreiten plus "Zugabe" für Absetzplätze angepasst. Sonderbreiten sind optional erhältlich. Die Transportgeschwindigkeiten liegen je nach Auslegung bei 0,11, 0,16, 0,23 oder 0,31m/s.

Die Umsetzung der neuen Palettenrollen-Trommelmotoren ist ein weiterer Meilenstein in der Ingenieurkunst für Trommelmotoren und unterstreicht die Technologieführerschaft der Wassenberger Fördertechnikexperten, denn Trommelmotoren in den Durchmessern kleiner 90mm werden bislang zumeist nicht mit schweren Lasten im Stop & Go Betrieb eingesetzt sondern als Antriebe für Gurtbandförderer. In den Rollenbahn-Förderanlagen werden diese Motoren jedoch für jede Palettenbewegung neu gestartet und sie müssen bis zu einer Tonne aus dem Stand heraus bewegen. Hierfür war es erforderlich, die ohnehin schon robuste Konstruktionsform der mit Stahlgetriebe gefertigten Trommelmotoren weiter zu verbessern, um eine maximale Lebensdauer zu erreichen. Hierzu wurden sowohl die Getriebesätze neu ausgelegt sowie alle weiteren mechanisch stark belasteten Komponenten wie Rohr, Wellen, Deckel und Lager wurden verstärkt und eine speziell dafür entwickelte X-Lagerung kommt zum Einsatz . Um optimale Kraftübertragung zur Palette zu gewährleisten, werden die Trommelmotoren und Rollen mittels Zahnriemen oder Ketten verbunden.

Mit der Vorstellung des Palettenrollen-Trommelmotors steigt BDL in den stark wachsenden Markt der automatisierten Paletten-Intra-Logistik ein, von dem sich das Unternehmen hohe Absatzzahlen verspricht und somit nachhaltig zum Unternehmenswachstum beitragen wird: Pro Anlage werden hier wesentlich mehr Sektionen umgesetzt als in der Fördertechnik mit Gurten oder Modulbändern. Darüber hinaus werden die bisherigen Trommelmotoren durch das gewonnene Entwicklungs-Know-how noch robuster ausgelegt werden können, was per saldo zu einem noch breiten Anwendungsbereich der Trommelmotoren von BDL führen wird und auch die Option eröffnet, noch größere und damit leistungsfähigere Trommelmotoren zu bauen als bisher. Heute sind Trommelmotoren von BDL in einem Durchmesser von 80 mm bis 315 mm zu haben.

Palette Drive in Service
Kann bei einem Ausfall eines normalen Transportförderbandes das Transportgut eventuell von Hand weiter gereicht werden, so ist das bei Paletten nicht mehr möglich, da das Volumen und die Masse zu groß ist. Diesem Umstand Rechnung tragend hat die BDL einen "Palette Drive in Service" für diese Palette Drives vorgesehen: Bei jeder BDL Niederlassung kann ein genormter BDL Palettenantrieb zu jeder Tages- und Nachtzeit nach telefonischer Ankündigung abgeholt oder versandt werden. Damit reduzieren sich Wartzeiten auf wenige Stunden, sollte im Ersatzteillager beim Anwender kein weiterer Motor bevorratet sein.

Über Trommelmotoren
Trommelmotoren sind "All-in-One"-Komponenten für den Antrieb von Förderbändern in Maschinen und Anlagen oder die Beförderung von Bahnenware wie z.B. Folien und Papier. Mit Borsten besetzt kann man sie auch als rotierende Bürsten einsetzen. In Rollenbahnen kommen sie zum Transport von Paletten zum Einsatz. Sie ersetzen konventionelle Konstruktionen, die aus vielen Einzelteilen bestehen und dadurch konstruktiv aufwendig, wenig Platz sparend und störanfälliger sind. Besonders hervorzuheben sind bei den Trommelmotoren von BDL insbesondere auch die sehr guten hygienischen Eigenschaften sowie die extrem hohe Robustheit und Wartungsfreiheit im Betrieb.

Über BDL
Die BDL-Maschinenbaugesellschaft ist einer der weltweit markführenden Hersteller von Trommelmotoren und ist mit 22 Niederlassungen und Repräsentanzen über den gesamten Globus vertreten. Mit Trommelmotoren des im Jahre 1980 in Wassenberg westlich von Düsseldorf gegründeten Unternehmens wurde weltweit in 2004 einen Umsatz von rund 32. Mio. Euro erwirtschaftet. Als BDL seine Tätigkeit begann, fristete der Trommelmotor ingenieurtechnisch noch ein Schattendasein. Erst durch BDL wurde er zur Industriereife weiterentwickelt. BDL ist auch heute der Innovator der Branche. Dementsprechend gehören zu den Kunden von BDL die führenden Unternehmen der Branchen in denen Trommelmotoren ihren Einsatz finden. Neben der direkten Betreuung dieser Endanwender zählen auch namhafte Anlagenbauer und Systemintegratoren zum Kundenstamm der BDL. Neben den hochwertigen Produkten schätzen die Kunden von BDL die umfassende Projektexpertise.


Web: http://www.bdldrummotors.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Hennen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 721 Wörter, 5684 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BDL lesen:

BDL | 02.03.2006

BDL erweitert Anwendungsspektrum von Trommelmotoren

Aktive Rotationsbürsten von BDL reinigen bereits Gurtförderbänder von aggressivem, klebrigem Glasfeinbruch und erhöhen so die Lebensdauer der Gurte erheblich. Sie helfen bei der Verpackung von Tabletten oder fixieren Label auf Flaschen. In einer ...
BDL | 02.11.2005

BDL übernimmt Trommelmotorgeschäfte der Ridder B.V.

Nach intensiver Prüfung stellte sich heraus, dass BDL der am besten geeignete Kandidat ist, um die Kunden von Ridder in Zukunft zu betreuen. Das Unternehmen ist einer der größten Hersteller von Trommelmotoren weltweit und verfügt über ein umfang...