info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
American Power Conversion |

American Power Conversion erhält im dritten Quartal weltweite Anerkennung für Heimelektronik , Desktop , Server und Firmen-Anwendungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 18. Oktober 2005 - American Power Conversion (Nasdaq: APCC) (APC), ein führender, weltweiter Anbieter lückenloser Lösungen zur Sicherung der Infrastruktur-Verfügbarkeit, konnte im dritten Quartal 2005 globale Anerkennung in einer ganzen Reihe wichtiger Anwendungen und Marktregionen verzeichnen. Die Produkte, die das Unternehmen in einem weiten Spektrum von der Heimelektronik über Desktop-PCs und Server bis hin zu Firmen-Lösungen anbietet, konnten sich in Sachen Innovation, Effizienz und Zuverlässigkeit einmal mehr von der Konkurrenz abheben.

München, 18. Oktober 2005 - American Power Conversion (Nasdaq: APCC) (APC), ein führender, weltweiter Anbieter lückenloser Lösungen zur Sicherung der Infrastruktur-Verfügbarkeit, konnte im dritten Quartal 2005 globale Anerkennung in einer ganzen Reihe wichtiger Anwendungen und Marktregionen verzeichnen. Die Produkte, die das Unternehmen in einem weiten Spektrum von der Heimelektronik über Desktop-PCs und Server bis hin zu Firmen-Lösungen anbietet, konnten sich in Sachen Innovation, Effizienz und Zuverlässigkeit einmal mehr von der Konkurrenz abheben.

„Das weltweite Angebot von APC umfasst Lösungen zur Absicherung der Stromversorgung und Verfügbarkeit und deckt eine Anwendungspalette ab, die von der Heimelektronik bis zu den größten professionellen Rechenanlagen reicht“, kommentiert Aaron L. Davis, Vice President of Marketing and Communications bei APC, und fügt hinzu: „Die Tatsache, dass wir über sämtliche Marktregionen und Anwendungen hinweg mit einer solch langen Liste prestigeträchtiger Preise bedacht werden, ist ein klares Indiz für unsere branchenführenden Investitionen. Unser Ziel ist dabei ganz klar, auf die Anforderungen der Kunden bestmöglich einzugehen und Produkte anzubieten, die eine herausragende Problemlösung darstellen. Während wir große Fortschritte in neuen Kategorien wie Datencentern, Kühlung, Audio/Video und biometrische Sicherheit erzielen, erfüllt es uns mit Zufriedenheit, dass die unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV), immerhin der Grundstock unserer Produktpalette, in der Branche nach wie vor die Spitzenklasse darstellen.“

Anwender und Tester der Server und Datencenter-Produkte von APC sparen weiterhin nicht mit Anerkennung für das Unternehmen. Im Bereich ‚Disaster Prevention and Recovery’ der alljährlich von Windows IT Pro vergebenen Readers’ Choice Awards kamen APC-Produkte in der Kategorie ‚Beste USV’ auf die Plätze eins und zwei. Die Leser von Windows IT Pro wählten das InfraStruXure™ Produkt von APC mit überwältigender Mehrheit auf Platz eins als beste USV in der Kategorie ‚Disaster Prevention and Recovery’. Zusätzlich wurde der revolutionären Architektur von APC bescheinigt, sie sei ‚mehr als eine traditionelle USV’. Es handele sich bei der InfraStruXure um eine ‚bedarfsangepasste Architektur’ zur Sicherung der Netzwerk-Verfügbarkeit. Da es das Produkt Smart-UPS® von APC in der diesjährigen Abstimmung auf Platz zwei schaffte, konnte American Power Conversion beide vorderen Plätze belegen.

Das portugiesische Fachmagazin UpGrade verlieh der InfraStruXure das Prädikat ‚Herausragendes Produkt’, während die Juli-Ausgabe des PC Magazine in Russland die innovative neue InfraStruXure mit integrierten Brennstoffzellen zum Produkt des Monats erklärte. Professionelle Anwender in Indien verliehen APC den Titel ‚Best Enterprise Power Conditioning Company’, da das Unternehmen nunmehr bereits das dritte Jahr in Folge mit dem jährlich vergebenen User’s Choice Award von PC Quest geehrt wurde.

In Lateinamerika erhielt APC von Compuchannel, Infochannel, Digital Market, Revistacompudata.com und Negocio Inteligente in der Karibik, Mittelamerika und der Andendregion Editor’s Choice Awards für mehrere seiner Enterprise-Produkte. Das InfraStruXure Manager Appliance von APC etwa erhielt den Editor’s Choice Award als bestes Netzwerkmanagement-Appliance. Die zur neuen on-Line Serie des Unternehmens gehörende Smart-UPS RT 1500 wurde mit einem Editor’s Choice Award als beste USV für die Server-Absicherung (Intel-basiert) bedacht. Die Smart-UPS SC 1500 gewann diese Auszeichnung für die beste Line-Interactive USV im Bereich von 1 kVA bis 5 kVA.

Die thermischen Aspekte von Datencentern, Serverräumen und Schränken werden immer mehr zum Problem für IT-Manager. Aus diesem Grund testete das CRN-Prüflabor die APC-Produkte ‚Rack Side Air Distribution Unit’ und ‚Rack Side Air Removal Unit’. In der CRN-Ausgabe vom 29. August erhielten die APC Produkte das Prädikat ‚empfehlenswert’. Resümierend hieß es im Testbericht: „Die Einheit ist die ideale Lösung für dicht bestückte Serverschränke.“

Dank seiner Gesamt-Performance brachte es APC im abgelaufenen Quartal auf mehrere bedeutende Auszeichnungen. So wurde das Unternehmen im sechsten Jahr hintereinander in die CMP Media LLC InformationWeek 500 aufgenommen, eine prestigeträchtige Rangliste der innovativsten IT-Nutzer der USA.

Bereits seit 17 Jahren werden in der InformationWeek 500-Liste die IT-Agenden von Organisationen verfolgt. Dies bietet eine einzigartige Gelegenheit, ihre Geschäftspraktiken in wichtigen technologischen Bereichen zu verstehen und zu untersuchen. Unternehmen, die in diese Liste aufgenommen werden, sind durch eine ganze Palette technologischer und organisatorischer Innovationen gekennzeichnet. Die auf dem ersten Platz gelistete Firma Capital One wird gefolgt von SC Johnson & Sons Inc., Eastman Kodak Co. und BellSouth Corp. Dies sind nur einige prominente Beispiele für Unternehmen, die für ihre innovative IT-Politik geehrt werden. Auch APC rangiert in diesem Jahr unter den 500 Unternehmen, deren IT-Innovation auf diese Weise gewürdigt wird.

Hohe Anerkennung fanden die Initiativen von APC insgesamt auch in Lateinamerika. In Brasilien etwa rangiert das Unternehmen in der vom Fachmagazin Info Exame jährlich neu aufgestellten Liste der 200 größten IT-Unternehmen, während es von der Zeitschrift NEI (Noriciario de Equipamentos Industriais) zu den Readers’ Choice – Top 5 gewählt wurde. Auch die Channel Partner in Argentinien freuen sich über die Zusammenarbeit mit APC, wurde das Unternehmen von IT Sitio doch als die vom Channel meistempfohlene Marke ermittelt. Für diese Auszeichnung befragte das Magazin mehr als 700 Wiederverkäufer. APC brachte es auf mehr Stimmen als alle anderen Mitbewerber zusammen.

In Asien erhielt APC die Auszeichnung als ‚Most Outstanding Computer Power Protection Company’ in der Metro Manila Division der ‚Philippine Marketing Excellence Awards’ des Jahres 2005. Das zum zweiten Mal abgehaltene Event ehrte Unternehmen mit herausragenden Marketing-Praktiken. Dass APC diese begehrte Auszeichnung erhielt, liegt am hervorragenden Abschneiden des Unternehmens in verschiedenen Kriterien wie zum Beispiel Marktführerschaft, Marktbewusstsein, innovative Marketing-Praktiken, Kundenvertrauen sowie Produkt und Servicequalität. Ausgerichtet wurde die Preisverleihung vom Philippine Marketing Excellence Awards Institute, Inc., dem Asian Institute of Marketing and Entrepreneurship sowie dem Magazin Sales and Marketing.

Für Consumer und Desktop-Applikationen liefert APC nach wie vor Produkte, die sich an den Anforderungen der Kunden orientieren und die Konkurrenz in den Schatten stellen. Im Bereich der Stromversorgungs-Absicherung ist die Back-UPS® Reihe von APC unverändert die erste Wahl. Das italienische PC Magazine verlieh dem Produkt Back-UPS CS 650 fünf von fünf möglichen Sternen. In Russland zeichnete TechnoNEWS das Produkt Back-UPS CS 525 mit dem Prädikat ‚von TechnoNEWS empfohlen’ aus. Der zugehörige Testbericht hob das Preis-Funktionalitäts-Verhältnis des Systems ebenso heraus wie das ausgefeilte Design und die guten Konfigurations und Überwachungsmöglichkeiten. In Indien erhielt APC von Electronics for You außerdem die Auszeichnung ‚Beste USV’.

Die Produkte, die APC für Konsumenten und Elektronik anbietet, gehen über die Funktionalität einer traditionellen USV hinaus. Auch in dieser Sparte wurden die Erzeugnisse des Unternehmens einmal mehr mit Auszeichnungen bedacht. So wurde der von APC kürzlich eingeführte S-15 Power Conditioner für Audio/Video-Equipment vom Fachmagazin Electronic House zum Produkt des Jahres gekürt. In ihrer September-Ausgabe 2005 befand die Zeitschrift: „Gestützt auf seine Erfahrung aus dem IT-Sektor hat APC eine Kombination aus Power Conditioner und Überspannungsschutz geschaffen, die zur Überbrückung von Stromausfällen eine Stützbatterie enthält. Man muss kein Elektronik-Freak sein, um zu erkennen, wie die Performance eines Systems vom S15 profitiert. Eine coole Sache, denn Heim-Elektronik kostet viel Geld und das S15 hilft, diese Investitionen zu schützen.“

Für Anwender, die sich zu viele IDs und Passwörter merken müssen, sind die biometrischen Lösungen von APC attraktiv. Kein Wunder, dass der von APC angebotene Biometric Password Manager von mehreren internationalen Fach-Publikationen geehrt wurde. Zu den Auszeichnungen gehört der Preis ‚Best Product 2004’ in der Kategorie Sicherheit von der PC World in Argentinien, das Prädikat ‚Empfehlenswert’ von Enter in Polen und der britischen Personal Computer World sowie ein ‚Best Buy for IT in 2005’ von Comesa Insight in Kenia. Der neue Biometric Mouse Password Manager von APC wurde außerdem mit einem ‚Editor’s Choice’ Award der Zataz News in Frankreich ausgezeichnet.


Eine Würdigung erfuhren in Portugal nicht zuletzt weitere APC-Produkte für den Außendienst. Der TravelPower Roller Case erhielt von Exame Informatica 4 Sterne, während der Universal Notebook Battery des Unternehmens von PC Guia eine Silbermadaille zuerkannt wurde.
Schließlich schaffte es APC mit seinen Initiativen auf dem Breitbandmarkt, in die Liste der ‚Top 100 Companies in the Broadband Marketplace’ des Magazins Broadband Properties aufzusteigen.


Über APC

American Power Conversion (NASDAQ: APCC) wurde 1981 gegründet und ist ein weltweit führender Anbieter von End-to-End Infrastruktur-Verfügbarkeitslösungen. Die umfassenden Produkte und Serviceleistungen von APC sind sowohl für den Einsatz im Privatbereich als auch im Unternehmen konzipiert und verbessern die Verfügbarkeit, Handhabbarkeit und Performance sensibler Elektronik-, Netzwerk-, Kommunikations- und Industriesysteme aller Größenordungen. APC, mit Hauptsitz in West Kingston, Rhode Island (USA), meldete für das Geschäftsjahr 2004 (Stichtag 31. Dezember) einen Umsatz von 1,7 Milliarden US-Dollar. APC wird in der Fortune 1000 Liste, dem Nasdaq 100 sowie dem S&P 500 Index geführt.


Pressekontakt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

American Power Conversion
Brigitta Rehnke
Landsberger Str. 406
D-81241 München
Tel.: (+49) 89 / 51417 – 0
Fax: (+49) 89 / 51417 – 100
www.apc.com/de

onpact AG
Dieter Niewierra
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 – 128
Fax: (+49) 89 / 759 003 – 10
Mail: niewierra@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvana Mai, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1394 Wörter, 10589 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von American Power Conversion lesen:

American Power Conversion | 31.05.2007

Schneider Electric kooperiert mit IBM für eine umfassendere Energieeffizienz in Datencentern

APC, seit 2007 dem APC-MGE Critical Power & Cooling Services Bereich von Schneider Electric zugehörig, ist globaler Allianzpartner von IBM sowie Technologieanbieter für die IBM Scalable Modular Data Center Architektur. Diese Lösung vereint preisge...
American Power Conversion | 12.04.2007

Doppelte Leistung mit 60 Prozent weniger Platzbedarf – die neue APC Symmetra PX

Die Symmetra PX ist ein modulares System und besteht aus dedizierten und redundanten Modulen (Stromversorgung, Intelligenz, Akku und Bypass) mit einer einfach und effizient zu wartenden Konstruktion. Diese modulare Architektur vermeidet unnötige Ene...
American Power Conversion | 30.03.2007

Jacques Muller wurde zum Zone Manager der fusionierten APC-MGE in Deutschland und Österreich berufen

Jacques Muller (49) übernahm im Jahr 2003 die Deutschlandgeschäfte von MGE USV-Systeme, Europas größtem Hersteller von professionellen Lösungen für die permanente Energieversorgung von Industrie- und ITK-Umgebungen. Unter seiner Verantwortung b...