info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
brainworks computer technologie GmbH |

brainworks launched Timbuktu Pro Enterprise 2.1.2 von Netopia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die Lösung zur Fernsteuerung von Computern in großen Netzwerken verfügt mittlerweile über ein weltweites Installationsvolumen von über sieben Millionen. Der kalifornische Hersteller Netopia, Inc. begründet dies mit der unkomplizierten Funktionalität und den hohen Sicherheitsstandards der Remote Control Software.

Die steigenden Anforderungen von global agierenden Unternehmen adressierte Netopia durch zahlreiche Innovationen: Durch den einzigartigen Internet Locator können Computer mit dynamischen IP-Adressen bequem durch die Eingabe einer
E-Mail-Adresse kontaktiert werden. Eine nahtlose Einbindung in die Windows-Netzwerkumgebung – die einzelnen Dienste können per Rechtsklick auf den ausgewählten Computer gestartet werden – ist ebenso Standard wie die Unterstützung von Verzeichnisservern wie LDAP. Die Software zeichnet sich durch eine weitgehende Hardware-Unabhängigkeit und eine unaufdringliche – sprich optimale – Integration in die unterstützten Betriebssysteme (Win9x, ME, NT, 2000 und MacOS) aus. Es werden keine Video-Treiber oder andere systemrelevanten Komponenten ersetzt, ebenso funktioniert Timbuktu ohne gemeinsam genutzte Dateien. Daraus resultiert ein Höchstmaß an Stabilität, auch bei gleichzeitiger Nutzung von verschiedenen Diensten.
Das in der Enterprise-Version enthaltene Grundprogramm Timbuktu Pro 2000 wurde von Grund auf flexibel entwickelt, um System-Administratoren unabhängig von Netzwerk-Topologien, Verbindungsarten, Bandbreiten oder den jeweiligen Unternehmensrichtlinien unkompliziert Zugriff auf Computer weltweit zu ermöglichen.
Optimale Integration in vorhandene Umgebungen:
Durch die flexiblen Konfigurationsfunktionen bietet Timbuktu Pro alle gewünschten Möglichkeiten zur Einstellung der Clients. Forderungen der Anwender oder des Betriebsrats können genauso berücksichtigt werden wie die von Sicherheits-Verantwortlichen und Firewall-Administratoren. So können als weitere Sicherheitsstufe die NT-Benutzerdatenbank integriert und Zugriffsrechte auch in Abhängigkeit von den allgemeinen Berechtigungen im Netzwerk gebracht werden. Durch die sprichwörtliche Anpassungsfähigkeit von Timbuktu Pro an vorhandene und auch zukünftige Sicherheitsstandards eines Unternehmens – eine Kompetenz, die Netopia als Hersteller von Firewalls zusätzlich unterstreicht – erfolgen Ausgaben für oft bereits vorhandene Komponenten (z. B. VPN) nicht doppelt. Im Enterprise-Umfeld besteht somit Investitionsschutz, auch bei einer Veränderung der momentan genutzten Technologien!
Timbuktu Pro Enterprise beinhaltet zusätzlich Powertools für Administratoren. So können mit dem Network Installer beliebig viele Rechner innerhalb kürzester Zeit mit der Software ausgestattet werden. Der Timbuktu Pro Manager bietet neben einem automatischen Scan von aktiven Timbuktu-Clients (auch in entfernten Subnetzen) das Erstellen von Registry-Templates und zentrales Zuteilen von Konfigurationen (auch als SnapIn für die Microsoft Mananger Console erhältlich). Der Sitekey-Generator ermöglicht zusätzliche Sicherheitseinstellungen sowie das Anpassen von Ports an die unternehmensweite Firewall.
Da Timbuktu Pro Enterprise seit über 13 Jahren immer neu technologische Standards definiert, ist eine nahtlose Integration in alle führenden Netzwerk-Management-Lösungen (Remedy ARS, SMS, Tivoli, Heat, etc.) ebenso selbstverständlich.

Verfügbarkeit:
Timbuktu Pro Enterprise (100+), individuelle Lizenzierung,
Netto-Listenpreis bei 100-249 Clients: DM 110,70/Client
249 – x Clients auf Anfrage.

Powertools sind im Lieferumfang enthalten.

Distribution Deutschland:
brainworks computer technologie GmbH
brainworks ist ein Spezial-Distributor für die Bereiche Netzwerk-Administration, Internet-Solutions und Crossplattform-Connectivity. Händleranfragen erwünscht!

www.brainworks.de
Ansprechpartner:
Matthias Lichtenegger
089-32 67 64-33
lichtenegger@brainworks.de

Hersteller Netopia:

Netopia ist ein börsennotierter Hersteller (Nasdaq NTPA) von Internet-Equipment
wie DSL-Router, Firewalls und e-Business-Plattformen. Die Software-Division bietet
mit der Timbuktu Family of Products bewährte Lösungen für Unternehmen aller Größe im Bereich Netzwerk-Management, Remote Control und Web-Support.
www.netopia.com und www.timbuktupro.com


Web: http://www.brainworks.de/Site/hersteller/netopia/timbuktuproenterprise.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Lichtenegger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 4019 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema