info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Creaform Deutschland GmbH |

Creaform präsentiert den neuen handgeführten 3D-Weißlichtscanner Go!SCAN 3D auf der EuroMOLD

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Halle 11, Stand E67


Creaform, führender Anbieter portabler 3D-Messtechnologien und 3D Engineering Services, präsentiert auf der EuroMold seine neueste Innovation: den neuen handgeführten 3D-Weißlichtscanner Go!SCAN 3D.

Leinfelden-Echterdingen, 15. November 2012 – Creaform, führender Anbieter portabler 3D-Messtechnologien und 3D Engineering Services, präsentiert auf der EuroMold seine neueste Innovation: den neuen handgeführten 3D-Weißlichtscanner Go!SCAN 3D. Der Anfang Oktober auf den Markt gebrachte 3D-Scanner verfügt über eine intelligente Hybrid-Positionierung und führt intuitiv durch den Scanprozess. Die Nachbearbeitungs- und Modellierungs-Software Go!MODEL erlaubt ausgehend von 3D-Scandateien die Erstellung wasserdichter .STL-Modelle und NURBS-Flächen.

„Seit der Go!SCAN 3D am 3.Oktober auf den Markt gekommen ist, hat er in der Scanning-Community großes Interesse und Begeisterung hervorgerufen“, erklärt Produkt Manager Daniel Brown. „Zum Kundenkreis des Go!SCAN 3D gehören inzwischen Kunden aus Bereichen Entwicklung und Herstellung von Sportgeräten, Bildungs- und Schulungseinrichtungen, 3D-Modellierung und Programmierung sowie Prototyping. Diese Tatsache und die erhaltenen Rückmeldungen bestätigen, dass wir absolut Recht hatten, einen erschwinglichen Scanner zu entwickeln, der benutzerfreundlich ist, unglaublich schnelle Scans liefert. Uns ist es zudem gelungen, einen Scanner zu entwickeln, der einen Kundenstamm außerhalb der Industrie anspricht und dabei seine Industriekapazitäten zu wahren.“

Produkt Manager Daniel Brown wird auf der EuroMold Besuchern des Creaform Standes E67 in Halle 11 den neuen Go!SCAN 3D vorführen und erklären.

Der Go!SCAN 3D in Kürze
- Einschalten & Starten: Keine Vorbereitung oder komplizierte Einrichtung erforderlich. Der Scanner ist in weniger als zwei Minuten einsatzbereit.
- Erschwinglich und bis zu 10-mal schneller als Standard-3D-Scanner.
- Kann von jedermann ohne Vorkenntnisse benutzt werden, da die Software den Anwender visuell durch den Scan-Prozess führt.
- Handgeführt und leicht (1,1 kg): Der Scanner passt in einen kleinen Transportkoffer.
- Durch die dynamische Referenzierung kann das Teil während des Scannens bewegt werden. Es ist keine starre Fixierung des Teils oder Scanners erforderlich.
- Der Scanner bietet eine Genauigkeit von bis zu 0,1 mm unabhängig von den Arbeitsbedingungen oder –umgebung.

Für weitere Informationen über den Go!SCAN 3D und um ihn in Aktion zu erleben, schauen Sie sich einfach unser Produkt-Video an!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annick Reckers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2344 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Creaform Deutschland GmbH lesen:

Creaform Deutschland GmbH | 04.02.2014

Neuer Standort für Creaform Deutschland

Leinfelden-Echterdingen, 04. Februar 2014 – Creaform, weltweit führender Hersteller portabler, optischer 3D-Messtechnik-Lösungen und 3D-Messtechnik-Dienstleistungen, ist mit seiner Deutschlandniederlassung zum 1. Februar 2014 umgezogen. Der neue S...
Creaform Deutschland GmbH | 08.11.2012

Geschäftsergebnisse 3. Quartal: Creaform startet in eine herausragende zweite Jahreshälfte

Leinfelden-Echterdingen, 8. November 2012 – Creaform, führender Anbieter portabler optischer 3D-Messtechnik und 3D Engineering Services, hat heute seine Geschäftsergebnisse für das dritte Quartal 2012 bekannt gegeben. Das Unternehmen meldet einen...
Creaform Deutschland GmbH | 24.10.2012

Creaform bringt Pipecheck Software Version 2.0 für ZfP-Anwendungen auf den Markt

Creaform und die Pipecheck-Lösung für die Öl- und Gasindustrie Pierre-Hugues Allard, Business Development Manager für ZfP-Lösungen bei Creaform erklärt: „Diese neue Version wird Pipecheck definitiv als innovative, intuitive und hoch-effektive...