info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NCP engineering GmbH |

Sichere Authentisierung von iOS-Geräten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


NCP Secure Enterprise VPN Server bindet iPhones und iPads in eine unternehmensweite Remote Access VPN Struktur ein und schließt nicht zugelassene Geräte aus


Bei der Verwaltung von Fernzugriffen auf die Unternehmens-IT ist eine zuverlässige Authentisierung der Endgeräte unabdingbar, gerade auch im Zuge von BYOD-Konzepten. Zudem müssen pro Endgeräte spezifische Zugriffsrechte erteilt werden. Der Secure VPN...

Nürnberg, 15.11.2012 - Bei der Verwaltung von Fernzugriffen auf die Unternehmens-IT ist eine zuverlässige Authentisierung der Endgeräte unabdingbar, gerade auch im Zuge von BYOD-Konzepten. Zudem müssen pro Endgeräte spezifische Zugriffsrechte erteilt werden. Der Secure VPN Enterprise Server der NCP engineering GmbH führt eine zertifikatsbasierte Endgeräte-Authentisierung durch und erteilt daraufhin die Zugriffsrechte für das mobile Endgerät. Unternehmen verhindern dadurch Zugriffe von nicht autorisierte Endgeräten.

Anwender möchten zunehmend mit verschiedenen Devices auf die Unternehmens-IT zugreifen. Benutzername und Passwort sollen aber für alle Geräte gleich sein. Um das für Apple iPad und iPhone ohne Sicherheits-Einschränkungen zu realisieren, können IT-Verantwortliche mit der NCP Software die Rechtevergabe der Endgeräte über Zertifikate steuern.

Und so funktioniert es: Der Apple MDM verteilt die unterschiedlichen Zertifikate auf alle zugelassenen iOS Geräte. Etabliert nun der Anwender von seinem Endgerät aus einen VPN-Tunnel zum Firmennetz, erkennt der NCP VPN Server anhand des Zertifikats, ob der Zugriff mittels Notebook, iPad oder iPhone erfolgt und ordnet dem Anwender die zentral vorgegebenen Rechte zu. Beispielweise erhält das Windows- oder MAC OS X-Notebook vollständigen Zugang und die iOS-Geräte nur eingeschränkten Zugriff auf das zentrale Datennetz. Die Zertifikate sind für den Anwender nicht einsehbar und können weder manipuliert noch für nicht zugelassene Fremdgeräte genutzt werden. Es besteht also keine Möglichkeit, beispielsweise durch Kopieren der Konfiguration unerlaubt mit privaten Endgeräten auf die Unternehmens-IT zuzugreifen.

Der hybride NCP Secure Enterprise VPN Server ist für Windows und Linux jeweils in 32 und 64 Bit lieferbar und beherrscht alle VPN-Technologien.

Keywords:

VPN, iOS, Zertifikate, sichere Authentisierung, BYOD, iPad, iPhone

Weitere Informationen

? Wenn Sie mehr über den NCP Secure VPN Server erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

? Alles über NCP engineering erfahren Sie auf unserer Website: www.ncp-e.com.

? Kontaktieren Sie NCP auch über den Blog, VPN Haus, über Twitter oder YouTube.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 282 Wörter, 2262 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: NCP engineering GmbH

Remote Access VPN-Lösungen vom technologischen Weltmarktführer

Der remote Zugriff auf zentrale Datenbestände und Ressourcen eines Unternehmens ist nach wie vor Thema Nr. 1 in den IT-Abteilungen. Das Angebot an Remote Access-Lösungen ist entsprechend breit und stark von strategischen Überlegungen verschiedener Hersteller geprägt.

NCP orientiert sich alleine an den Kundenwünschen nach Benutzerfreundlichkeit, Kompatibilität und Wirtschaftlichkeit aller Remote Access-Komponenten in einem Virtual Private Network (VPN). Unsere Passion ist die Entwicklung von universell einsetzbaren Software-Komponenten für die hochsichere Integration von mobilen und stationären Telearbeitsplätzen in Ihr zentrales Datennetz. Zahlreiche nationale und internationale Referenzprojekte, Auszeichnungen und Fallstudien bestätigen unsere führende Rolle auf dem Gebiet Remote Access. Hierfür liefert NCP mit seiner „Next Generation Network Access Technology“ alles „aus einer Hand“:

Ein einzigartiges Produkt-Portfolio für professionelles Arbeiten in einem ganzheitlichen VPN
Spitzentechnologie in allen VPN Client- und Server-Komponenten
Ein einmaliges, zentrales Remote Access Management
End-to-Site Sicherheit auf Basis eines dynamischen Sicherheits-Managements zur Verhinderung von Industrie- und Wirtschaftsspionage

Aber – NCP Secure Communications ist mehr als nur ausgeklügelte Produkte und Lösungen. Wir bieten darüberhinaus alle Services für den einwandfreien Betrieb Ihres VPN: Update Service, Hotline Support, Trainings, Workshops und technischen Support vor Ort.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NCP engineering GmbH lesen:

NCP engineering GmbH | 30.11.2016

NCP optimiert Windows VPN Clients um die Funktionen Homezone und VPN Bypass

Nürnberg, 30.11.2016 - NCP engineering, Spezialist für vollautomatisierte Remote Access VPN-Lösungen, stellt die Versionen 10.11 des NCP Secure Enterprise Client, des NCP Secure Entry Client und des NCP Secure Client – Juniper Edition für Windo...
NCP engineering GmbH | 22.10.2014

NCP Secure VPN GovNet Box gewinnt TeleTrust Innovationspreis 2014

Nürnberg, 22.10.2014 - Der renommierte TeleTrusT-Innovationspreis wurde dieses Jahr an die NCP engineering GmbH vergeben. Im Rahmen einer Präsentation erfolgte die Preisübergabe für die NCP Secure VPN GovNet Box durch Dr. Holger Mühlbauer, Gesch...
NCP engineering GmbH | 16.09.2014

VPN Clients vereinfachen Remote Access mit Android-Endgeräte

Nürnberg, 16.09.2014 - Die NCP engineering GmbH hat ihren zentral administrierbaren Secure Enterprise Android VPN Client in der Version 2.33 um praktische Funktionen erweitert und bietet nun noch einfacheres und intuitives Handling für Benutzer sow...