info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
implico GmbH |

Implico optimiert Prozesse bei Tyczka Energie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Optimierungen im Controlling und Reporting / Integration des Tankstellengeschäfts / Upgrade auf neueste Version von SAP OGSD


Seit der ersten Novemberwoche arbeitet die Tyczka Energie GmbH mit einer neu gestalteten SAP-Landschaft. Dadurch profitiert der Energieversorger für Flüssiggas von optimierten Prozessen und einer verbesserten Transparenz im Controlling. Bei der Neuausrichtung...

Hamburg, 16.11.2012 - Seit der ersten Novemberwoche arbeitet die Tyczka Energie GmbH mit einer neu gestalteten SAP-Landschaft. Dadurch profitiert der Energieversorger für Flüssiggas von optimierten Prozessen und einer verbesserten Transparenz im Controlling. Bei der Neuausrichtung der SAP-Prozesse setzte Tyczka einmal mehr auf das SAP-Know-how des Beratungs- und Softwarehauses Implico. Im Zuge des Projektes erhielt das Unternehmen auch ein Upgrade auf das neueste Release SAP OGSD 6.1, der von Implico entwickelten Branchenkomplettlösung für Unternehmen der Downstream-Industrie. Die Integration des Tankstellengeschäfts, des Verfahrens zur Steuerschuldumkehr (Reverse Charge) und eines Ölmengenrechners sind nur einige der Vorteile, von denen Tyczka jetzt profitiert. Dank eines professionellen Projektmanagements konnte das Projekt im geplanten Termin- und Budgetrahmen umgesetzt werden.

Tyczka Energie aus Geretsried südlich von München ist bereits langjähriger Kunde der Implico Gruppe. Im April 2012 hatte Implico die Ausschreibung 'Business Process Reengineering' von Tyczka gewonnen. Im Mai startete das Projekt, bei dem die IT-Experten von Implico die bestehenden SAP-Prozesse vor allem im Bereich der Finanzwirtschaft und der Logistik umgestaltet und optimiert haben. Dabei wurde unter anderem das Controlling komplett überarbeitet und neu strukturiert. Auch zahlreiche Abläufe in der Logistik wurden optimiert, um den künftigen Anforderungen im Markt gerecht zu werden.

Neben der Neugestaltung bestehender Abläufe implementierte Implico auch zahlreiche neue Prozesse. Beispielsweise wurden Tankstellen ins SAP-System integriert, deren Autogas-Säulen von Tyczka beliefert werden. Gleichzeitig entwickelte Implico Schnittstellen, über die die Tankstellenversorger angebunden sind. Die Integration eines Ölmengenrechners in die bestehenden Prozesse ist ebenfalls neu. Damit können nun die Einflüsse von Temperatur und Dichte bei der Mengenberechnung der jeweiligen Gaslieferungen berücksichtigt werden, und Tyczka hat dadurch eine wesentlich bessere Kontrolle über die Warenmengen und Warenbewertung.

Auch unter Zoll-/Steuergesichtspunkten ist Tyczka seit dem Go-Live des neu gestalteten SAP-Systems auf dem neuesten Stand. Dazu hat Implico die Abläufe des so genannten Reverse-Charge-Verfahrens integriert. Hierbei wird die Umsatzsteuerschuld vom leistenden Unternehmer auf den unternehmerischen Leistungsempfänger verlagert. Ebenso ist die Abwicklung der Geschäfte in Fremdwährung ins SAP-System integriert.

Außerdem profitiert Tyczka jetzt von einer automatischen Fakturierung direkt nach der Rückerfassung der Aufträge. So können die Aufträge deutlich schneller als bisher abgerechnet werden.

Über Tyczka

Die Tyczka Energie GmbH ist das Führungsunternehmen der mittelständischen Tyczka Unternehmensgruppe mit Firmensitz in Geretsried. Kerngeschäftsfelder sind die Energieversorgung mit Flüssiggas (Propan und Butan), Industriegase und Kohlensäure.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3137 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: implico GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von implico GmbH lesen:

Implico GmbH | 29.09.2016

12. IFLEXX-Meeting: Deutsche Mineralölbranche diskutiert Zukunft des elektronischen Datenaustauschs

Hamburg, 29.09.2016 - Am Montag haben sich Vertreter der wichtigsten deutschen Mineralöl-Unternehmen bei Implico in Hamburg getroffen. Damit kam die IFLEXX-Community bereits zum zwölften Mal zusammen. IFLEXX (International FiLe Exchange XML) ist ei...
Implico GmbH | 19.08.2016

Tank Storage Asia: Gemeinsamer Messeauftritt von Implico und Hardware-Partner Timm Elektronik

Hamburg, Singapur, 19.08.2016 - Vom 27. bis 28. September 2016 präsentiert sich die Implico Group auf der Fachmesse Tank Storage Asia in Singapur. Damit wird das internationale Softwarehaus nach den führenden Tanklager-Messen für Europa (StocExpo)...
Implico GmbH | 19.08.2016

Best Practices for Oil & Gas 2016: SAP Öl- und Gas-Community vor Sprung in die digitale Zukunft

Hamburg, The Woodlands, 19.08.2016 - Wenn vom 12. bis 15. September 2016 in The Woodlands, Texas, die Best Practices for Oil & Gas ihre Tore öffnet, wird die internationale Community der SAP-Anwender vor allem ein Thema diskutieren: den digitalen Wa...