info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (bmwi) |

Das BMWi twittert und baut seine Social-Media-Präsenz weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ist ab sofort mit einem eigenen Kanal bei Twitter vertreten. Unter http://twitter.com/BMWi_Bund hält es rund um die Politik des Hauses auf dem Laufenden. Damit baut das BMWi seine Social-Media-Kommunikation...

Berlin, 16.11.2012 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ist ab sofort mit einem eigenen Kanal bei Twitter vertreten. Unter http://twitter.com/BMWi_Bund hält es rund um die Politik des Hauses auf dem Laufenden. Damit baut das BMWi seine Social-Media-Kommunikation weiter aus: Mit einem Mausklick auf die entsprechenden Symbole im Internetportal www.bmwi.de gelangen Sie neben Twitter auch zu den Social-Media-Auftritten auf Facebook, Google+ und YouTube.

"Die sozialen Netzwerke erlauben eine direkte Kommunikation in Echtzeit und eröffnen öffentlichen Institutionen ganz neue Möglichkeiten für mehr Bürgernähe", so Bundesminister Rösler. "Mit dem neuen Kanal bei Twitter gehen wir diesen Weg konsequent weiter und freuen uns über direkte Beteiligung und Feedback der User."

Mehr Informationen über die Social-Media-Präsenzen des BMWi sowie Informationen zu Datenschutz und Netiquette finden Sie in der Rubrik Soziale Medien.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 138 Wörter, 1357 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (bmwi) lesen:

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (bmwi) | 12.11.2013

Bundeswirtschaftsministerium startet Technologiewettbewerb zu Smart Data

Berlin, 12.11.2013 - Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, hat heute auf dem Smart Data-Kongress in Berlin den Technologiewettbewerb "Smart Data - Innovationen aus Daten" gestarte...
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (bmwi) | 05.11.2013

Bundeswirtschaftsministerium startet Pilotprojekt "Datenschutz-Zertifizierung von Cloud-Diensten"

Berlin, 05.11.2013 - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Berlin ist heute der Startschuss für das Pilotprojekt "Datenschutz-Zertifizierung für Cloud Computing" gefallen. Ziel des Vorhabens ist es, geeignete Zertifizierung...
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (bmwi) | 11.09.2013

Gutachten "Masterplan Zivile Sicherheit" setzt neue Akzente für die zivile Sicherheit in Deutschland

Berlin, 11.09.2013 - Auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) trafen sich heute in Berlin rund 200 Experten aus Industrie, Forschungseinrichtungen, privaten und öffentlichen Bedarfsträgern, Wirtschaftsverbänden u...