info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avici Systems |

Avici Systems verdoppelt Marktanteil im WAN-Router-Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Gemäß einer aktuellen Studie der Dell´Oro Group erfolgte ein Wachstum auf 7,5 Prozent in dem am schnellsten wachsenden Segment der 10 Gigabit Internet-Router


Avici Systems gewinnt weiter an Größe. Im Segment der für Internet-Backbones verantwortlichen OC-192c-Router konnte nach einer aktuellen Studie der Dell´Oro Group der Marktanteil auf 7,5 Prozent ausgebaut werden, was einem Wachstum von 36 Prozent innerhalb des zweiten Quartals 2001 entspricht.

Dieses Segment entwickelt sich nach Meinung der Analysten von Dell´Oro mit einem kontinuierlichen Wachstum von 16 Prozent am schnellsten im WAN-Markt (Wide Area Network). Im gesamten Markt der Weitverkehrs-Router konnte Avici seinen Anteil von 2,1 auf vier Prozent im Vergleich zum ersten Quartal des Jahres verdoppeln.
“Avici macht trotz einer schwierigen Zeit im Telekommunikations-Sektor große Schritte im Core-Router-Markt” so Steve Kaufman, President und CEO von Avici Systems. “Unser steigender Marktanteil ist der Beweis, dass Carrier positiv auf die wirtschaftlichen Vorteile der Skalierbarkeit von Avici-Lösungen reagieren.”
Skalierbare Architektur wirtschaftlich im Vorteil
Der Core-Router TSR von Avici hat eines der größten Probleme seitens der Carrier beseitigt. Durch seine Skalierbarkeit können kosteneffektiv bei laufendem Betrieb Bandbreiten entsprechend ausgebaut beziehungsweise neue Services angeboten werden, ohne dass ein jährlicher Austausch von Komponenten wie bei vermaschten Router-Architekturen erfolgen muss. Mit der Technologie von Avici können Service- Provider intelligente Mehrwertdienste schnell und ökonomisch auf den Markt bringen.

Die Dell´Oro Group ist ein Marktforschungs-Unternehmen mit Schwerpunkt Netzwerk-Industrie. Der WAN-Report liefert aktuelle Daten über WAN-Switches (Core & Edge), WAN-Router (Core & Edge sowie Broadband Aggregation), DWDM-Long Haul, DWDM-Metro und SONET/SDH. Im Report werden detaillierte vierteljährlich erhobene Analysen über Marktgröße, Marktanteil, verkaufte Stückzahlen und durchschnittliche Verkaufspreise angegeben.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arno Glompner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 237 Wörter, 1923 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avici Systems lesen:

Avici Systems | 07.10.2002

Qwest Communications implementiert SSR-Router von Avici

Der SSR ermöglicht es Carriern, zur Vereinfachung des Netzes gleichzeitig Aggregation, Peering und den Core des Netzwerks Kosten-sparend über eine einzige Plattform zu betreiben. Die Anforderungen der Kunden können so schnell bedient und Wachstum-...
Avici Systems | 20.09.2002

Avici demonstriert im Internetworking Lab von Isocore erfolgreich MPLS Fast Reroute

München, 20. September 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und hoch verfügbaren Core-Routing-Lösungen für das Internet, hat im Internetworking Lab von Isocore seine Leistungsfähigkeit bei MPLS Fast Reroute demonstri...
Avici Systems | 04.06.2002

Avici entwickelt Technologie für IP-Router der Carrier-Klasse mit maximaler Verfügbarkeit

Supercomm, Atlanta 2002 / München, 4. Juni 2002 - Avici Systems, ein führender Hersteller von skalierbaren und zuverlässigen Core-Routing-Lösungen für das Internet, meldet die Verfügbarkeit der NSR Non Stop Routing-Technologie für seine Router...