info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Walitschek Medizintechnik GmbH |

Mikrostromtherapie als Schmerztherapie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In Deutschland ist die Mikrostromtherapie erst seit kurzen bekannt. Die Mikrostromtherapie ist jedoch in den USA in der komplementären Schmerztherapie bereits seit Jahren bekannt.

Die in Deutschland ansässige Firma Walitschek Medizintechnik GmbH hat sich im Bereich der Schmerztherapie auf die Herstellung von Geräten zur Biostimulation mit Hilfe von Mikrostrom spezialisiert. Im Jahr 2000 war die Firma Walitschek Medizintechnik GmbH in diesem Sektor eine der ersten Firmen in Deutschland. Die erste Geräte Serie wurde 2000 bei der Olympiade in Sydney vorgestellt.



Mikrostrom sind ganz schwache Ströme, im messbaren Bereich der Ströme in gesundem biologischem Gewebe. Der während der Mikrostromtherapie zugeführte Mikrostrom erzeugt im Körper des Patienten eine Art Biostimulation. In der Durchführung klinischer Studien im Bereich Mikrostromtherapie hält die Firma Walitschek Medizintechnik GmbH die Voreiter Stellung inne. Mit Hilfe dieser Studien war es der Walitschek Medizintechnik GmbH möglich die tatsächliche Wirkung von Mikrostrom zur erfolgreichen Behandlung in der Schmerztherapie nachzuweisen. Die beiden von der Firma Walitschek Medizintechnik GmbH auf den Markt gebrachten Geräte Clinic-Master und Vital-Master sind mittlerweile weltweit im Einsatz. Gerade im Profisport, wie z.B bei der Fußballnationalmannschaft, oder im Tennis (international durch die ATP Physiotherapeuten), erweisen sie schnelle und effektive Dienste in der Schmerztherapie.



Aber nicht nur im Profisport werden die Geräte der Firma Walitschek Medizintechnik GmbH zum Einsatz in der Schmerztherapie sehr geschätzt. Da die Geräte auch für kleinere Heilpraktiker Praxen erschwinglich sind, wird der Mikrostrom zur Biostimulation auch im privaten Bereich sehr gerne eingesetzt. Es ist sogar möglich die Geräte zur Biostimulation, hergestellt von der Firma Walitschek Medizintechnik GmbH, zu leasen oder zu finanzieren. Die Mikrostromtherapie erlebte in den letzten zehn Jahren einen rasanten Siegeszug in deutschen Heilpraktiker, Physiotherapie und Arztpraxen. Gerade bei der Behandlung von chronischen Schmerzpatienten kann die Mikrostromtherapie als Schmerztherapie eingesetzt werden.



Die Arbeitsgemeinschaft für ganzheitliche Schmerztherapie hat auf Ihrer Website mikrostrom.info Anwendern dieser Therapie die Möglichkeit gegeben, sich mit Kollegen auszutauschen und diese Behandlungsmethode hierdurch noch bekannter zu machen.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Bernd Walitschek (Tel.: 055434558), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2527 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Walitschek Medizintechnik GmbH lesen:

Walitschek Medizintechnik GmbH | 15.11.2012

Klebeelektroden für Mikrostromgeräte und Elektrotherapie

Kassel, den 15.11.2012 -- Die Walitschek Medizintechnik GmbH, einer der wichtigsten Anbieter im Bereich Medizintechnik, kündigte heute erstmalig die Verfügbarkeit von Klebeelektroden für Mikrostromgeräte und Elektrotherapiegeräte über einen neu...