info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mirabyte GmbH & Co. KG |

FrontFace for Public Displays: Neue Version der Digital Signage Standard Software von mirabyte verfügbar!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Mit der neusten Version von "FrontFace for Public Displays" leitet der Software-Hersteller mirabyte eine weitere Evolutionsstufe seiner leistungsfähigen Lösung zur flexiblen Steuerung von Werbe- und Informationsbildschirmen (Digital Signage) ein. Mit...

Hamm, 19.11.2012 - Mit der neusten Version von "FrontFace for Public Displays" leitet der Software-Hersteller mirabyte eine weitere Evolutionsstufe seiner leistungsfähigen Lösung zur flexiblen Steuerung von Werbe- und Informationsbildschirmen (Digital Signage) ein.

Mit FrontFace for Public Displays lassen sich Bildschirme und Displays für die verschiedensten Zwecke sehr einfach steuern und verwalten. Neben Werbe- und Informationsbildschirmen zählen auch Begrüßungsbildschirme in Hotel-Lobbys und Empfangsbereichen ebenso zu den typischen Anwendungsfällen, wie Wartezimmer-TV-Installationen und digitale Schaufensterwerbung.

Die im Paket enthaltene "Display Assistant"-Software übernimmt dabei die Inhaltsverwaltung (Content Management) und hilft bei der Zusammenstellung von Playlisten. So können beliebige Medien wie Bilder, Videos, vollwertige Webseiten, Flash-Animationen und sogar Live-AV-Quellen ganz intuitiv zu einer ansprechenden Bildschirmpräsentation vereint werden. Zusätzliche Funktionen wie ein RSS-Newsticker, eine Live-Wetter-Vorhersage, integrierte Zeitsteuerungsfunktionen und vieles mehr runden den Funktionsumfang des Softwarepaketes ab.

Ein besonderes Alleinstellungsmerkmal von FrontFace for Public Displays ist die Print2Screen®-Funktion: Damit lassen sich hochwertige HD-Inhalte für Bildschirme jeglicher Auflösung aus allen Windows-Anwendungen heraus erstellen, die über eine Druckfunktion verfügen. Neben gängigen Programmen wie Word, PowerPoint oder Acrobat Reader bieten sich hier auch besonders Spezialprogramme wie z.B. Planungsprogramme oder Business Intelligence Tools an, die ansonsten über keine geeigneten Exportschnittstellen verfügen. So können beispielsweise Schulen sehr einfach Stunden- oder Vertretungspläne auf digitale Displays bringen und so eine Art digitales, schwarzes Brett realisieren, ohne auf neue Software-Produkte umsteigen zu müssen oder Arbeitsflüsse zu verändern.

Auch in Sachen Erweiterbarkeit bietet die neue Version von FrontFace for Public Displays einen unschlagbaren Vorteil: Die PlugIn-Schnittstelle ermöglicht die nachträgliche Einbindung von grundsätzlich beliebiger Zusatzfunktionalität; egal ob dies ein automatisch aktualisierender Notdienstplan für Apotheken ist oder die Visualisierung der Leistungsdaten einer Solaranalage. Dr. Joachim Schwieren, Geschäftsführer von mirabyte Software erläutert: "Digital Signage ist ein sehr individuelles Geschäft - oft haben wir es mit sehr speziellen Kundenwünschen zu tun. Doch dank der PlugIn-Technologie von FrontFace können wir sehr flexibel auf solche Anforderungen reagieren. Mit dem PlugIn-SDK können sogar unsere Kunden selber oder auch unsere Partner Erweiterungen in Eigenregie sauber und schnell umsetzen!"

FrontFace for Public Displays läuft auf jedem PC und unterstützt alle Windows-Versionen von Windows XP über Vista bis hin zu Windows 7 und 8. Die Software wird pro Installation (Player PC) lizenziert und kostet 499,95 EUR (zzgl. MwSt.). Im Rahmen einer Lizenz werden kostenlose Updates und Support für ein Jahr ab Kaufdatum angeboten. Laufende Kosten oder Mietgebühren, wie sie bei anderen Digital Signage Produkten oft üblich sind, fallen nicht an. Des Weiteren steht eine kostenlose, vollfunktionsfähige Testversion zum Download bereit.

Die Software kann direkt bei mirabyte online bestellt werden (http://www.mirabyte.com/de/produkte/frontface-for-public-displays/preise.html) oder über Partner bezogen werden. Für Wiederverkäufer bietet mirabyte darüber hinaus ein spezielles Reseller-Programm mit attraktiven Konditionen an.

Website: http://www.mirabyte.com/de/produkte/frontface-for-public-displays/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 433 Wörter, 3965 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mirabyte GmbH & Co. KG lesen:

mirabyte GmbH & Co. KG | 23.09.2014

FrontFace Lockdown Tool ? das kostenlose Tool zur Konfiguration und Absicherung von Windows-PCs für öffentliche Kiosk-Terminals und Digital Signage

Hamm, 23.09.2014 - Wegen der hohen Flexibilität und der riesigen Anzahl an verfügbaren Anwendungen wird das Microsoft Windows Betriebssystem nicht nur gerne für herkömmliche Arbeitsplatz-PCs verwendet, sondern auch für viele Anwendungen im Embed...
mirabyte GmbH & Co. KG | 17.09.2014

FrontFace for Touch Kiosks ? die Windows-Kiosk-Software für interaktive Touch-Screen-Terminals

Hamm, 17.09.2014 - FrontFace for Touch Kiosks ist eine Windows-basierte Software-Lösung, mit der auch Anwender ohne Programmiererfahrung in die Lage versetzt werden, grafische Benutzeroberflächen für interaktive Touch-Screen-Infoterminals zu erste...
mirabyte GmbH & Co. KG | 02.07.2014

FrontFace for Public Displays 3.5: Neue Version der Digital Signage Standard Software jetzt mit PDF-Unterstützung!

Hamm, 02.07.2014 - FrontFace for Public Displays hat sich mittlerweile sehr erfolgreich als Digital Signage Standard Software-Produkt am Markt etabliert. Unter dem Begriff Digital Signage versteht man sowohl digitale Bildschirm-Werbung (z.B. im Einze...