info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AxiCom GmbH |

Tyco klagt gegen britischen Warensicherungsetiketten-Hersteller Catalyst

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Vorwurf der Patentverletzung für akusto-magnetische (AM) Sensormatic Warensicherungsetiketten


Boca Raton (Florida, USA), 15. November 2012 - Tyco Retail Solutions, einer der weltweit führenden Anbieter von Performance- und Sicherheitslösungen für den Einzelhandel, hat heute in Großbritannien eine Klage gegen das Unternehmen Algreta Solutions Ltd (firmierend unter dem Namen Catalyst), einen unabhängigen Anbieter von Warensicherungsetiketten für den Einzelhandel, eingereicht. Tyco verklagt Catalyst wegen Patentverletzung, Verletzung der Gemeinschaftsmarke und Warenzeichenmissbrauch im Zusammenhang mit dem Verkauf von EAS (Electronic Article Surveillance) Hard-Tags (Warensicherungsettiketten zur elektronischen Artikelüberwachung).

Nach Untersuchung von Mustern der von Catalyst gelieferten Hard-Tags hat Tyco in Großbritannien eine Klage mit der Begründung eingereicht, dass die Hard-Tags unter anderem ein Sensormatic-Patent für die SuperTag II-Technologie von Tyco zur akusto-magnetischen (AM) Warensicherung verletzen.

"SuperTag von Tyco ist als erstklassiges EAS Hard-Tag anerkannt, dem die führenden Einzelhändler in aller Welt im Laufe der Jahre ihr Vertrauen geschenkt haben, da es ihnen hilft, das Diebstahlrisiko zu verringern und die Profitabilität zu verbessern", sagte Nancy Chisholm, Vice President und General Manager, Tyco Retail Solutions. "SuperTag II wurde mit einzigartigen Merkmalen ausgestattet. Das widerstandsfähige Tag kann mit den von Ladendieben üblicherweise verwendeten Mitteln nicht ohne Weiteres überlistet werden und bietet Einzelhändlern hierdurch die Möglichkeit und die Gewissheit, dass sie zahlreiche Produkte offen im Verkaufsraum präsentieren können. Aufgrund unserer umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung werden wir diese wichtige technologische Innovation mit aller Entschiedenheit verteidigen."

Über Tyco Retail Solutions
Tyco Retail Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten Performance- und Sicherheitslösungen für den Einzelhandel, dessen Lösungen von über 80 Prozent der 200 weltweit größten Handelsunternehmen eingesetzt werden. Der breite Kundenkreis umfasst sowohl Einzelhandelsgeschäfte als auch globale Handelsunternehmen. Tyco Retail Solutions ist weltweit in über 70 Ländern tätig und bietet Einzelhändlern einen Echtzeit-Überblick über Lagerbestände und weitere Aktivposten zur Verbesserung ihrer betrieblichen Abläufe, für eine optimierte Profitabilität und zur Schaffung eines besonderen Einkaufserlebnisses. Das Tyco Retail Solutions Portfolio für Einzelhändler wird sowohl direkt als auch über ADT und zertifizierte Geschäftspartner weltweit angeboten. Weitere Informationen stehen unter www.tycoretailsolutions.com zur Verfügung.

Über die Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH
Als Tochtergesellschaft von Tyco International, einem der größten internationalen Anbieter elektronischer Sicherheitssysteme und -dienstleistungen, vereint die Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH (vormals ADT Security Deutschland GmbH) seit Februar 2012 die Geschäftsbereiche ADT Service-Center, ADT Sensormatic sowie ADT Deutschland unter einem Dach. Auf dieser Basis bietet Tyco Fire & Security ihren Kunden eine umfassende Sicherheitsexpertise aus einer Hand. Das Produktportfolio erstreckt sich von Einbruch- und Brandmeldesystemen, integrierten Sicherheitslösungen und Überwachung (VdS- und TÜV Service tested-zertifizierte Notruf- und Service-Leitstelle) über elektronische Warensicherung sowie Radiofrequenz-Identifikation (RFID) bis hin zur Videoüberwachung und Zutrittskontrolle. Tyco Fire & Security konzipiert, installiert und betreut mit seinen drei ADT-Geschäftsbereichen zuverlässige elektronische Brandschutz- und Sicherheitssysteme für Wirtschaft, Industrie und Behörden sowie Privathaushalte und schützt Personen, Gegenstände und Gebäude auf höchstem Niveau. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.adt-deutschland.de.

Weitere Informationen:
Tyco Fire & Security Holding Germany GmbH
Jens von Ebbe
Tel.: +49 (0)221 6785-322
E-Mail: jvebbe@tycoint.com

Pressekontakt:

AxiCom GmbH
Anne Klein
Tel.: +49 (0)89 800908-23
E-Mail: anne.klein@axicom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Josepha König, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3520 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AxiCom GmbH

PR-Agentur mit Ausrichtung IT und Telekommunikation


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AxiCom GmbH lesen:

AxiCom GmbH | 12.02.2013

zooplus, Europas führender Online-Shop für Tierbedarf und Tiernahrung, setzt auf Adyens Zahlungslösung

München, 12. Februar 2013 – Die Münchner zooplus AG lagert seine gesamte Infrastruktur für Online-Zahlungen an den niederländischen Payment-Anbieter Adyen aus. Durch steigende Internetverkäufe und durch konsequent fortgeführte europäische Exp...
AxiCom GmbH | 07.12.2012

ZTE unter den Top 3 der „Besten ITK-Produkte des Jahres 2012“

Düsseldorf/Shenzhen, den 07. Dezember 2012 – Die ZTE Deutschland GmbH konnte bei der diesjährigen Leserwahl zu den „Besten ITK-Produkten des Jahres“ der Fachzeitschrift „funkschau“ aus dem Stand einen dritten Platz erreichen. Mit dem All Gigab...
AxiCom GmbH | 13.09.2012

ABBYY stellt eine neue Version von Recognition Server vor

(prmaximus) (ddp direct) München, 12. September 2012 - ABBYY Europe, ein führender Anbieter von Technologien und Services für Dokumentenerkennung, Data Capture und Linguistik, hat heute die Verfügbarkeit von ABBYY Recognition Server 3.5 bekanntge...