info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SAS Institute GmbH |

US-Versicherung Amica bringt Multichannel-Marketing mit Business Analytics von SAS in Schwung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Optimierung der Kundenansprache mit "SAS Marketing Automation" und "SAS Marketing Optimization"


Der US-Versicherer Amica setzt für die Optimierung seiner Kundenansprache auf Kampagnenmanagement mit Business Analytics von SAS. Mit "SAS Marketing Automation" und "SAS Marketing Optimization" will das Unternehmen seine Multichannel-Kampagnen noch besser...

Heidelberg, 19.11.2012 - Der US-Versicherer Amica setzt für die Optimierung seiner Kundenansprache auf Kampagnenmanagement mit Business Analytics von SAS. Mit "SAS Marketing Automation" und "SAS Marketing Optimization" will das Unternehmen seine Multichannel-Kampagnen noch besser an den Bedürfnissen einzelner Kunden und den eigenen Marketingzielen ausrichten. Überdurchschnittlicher Kundenservice gehört zum Selbstverständnis der ältesten Autoversicherung auf Gegenseitigkeit in den USA. Business Analytics von SAS, einem der weltgrößten Softwarehersteller, hilft dem Unternehmen dabei, diesem Anspruch auch in Zukunft immer gerecht zu werden.

Ziel von Amica ist es, mithilfe von "SAS Marketing Automation" und "SAS Marketing Optimization" schnell und effizient die perfekte Kombination aus Kampagnen, Kanälen und Zielgruppen zu finden. Mit SAS soll jeder Kunde das passende Angebot zur richtigen Zeit und über seinen bevorzugten Kanal erhalten.

"SAS Marketing Automation und SAS Marketing Optimization bieten eine Fülle an Funktionen und Skalierungsmöglichkeiten", erklärt Yiguang Qiu, Marketing Officer bei Amica. "Neben dem operativen Kampagnenmanagement schätzen wir insbesondere die analytischen Fähigkeiten von SAS. Sie sind wie gemacht für unser analysegetriebenes Marketing." Die Managerin fährt fort: "Mit SAS beginnt für Amica das Zeitalter des 'Präzisions-Zielgruppenmarketings? - wir können damit kanalübergreifende Marketingkampagnen höchst effizient abwickeln. Dies wird uns dabei helfen, unsere Ziele hinsichtlich der Zufriedenheit mit unserem Kundenservice und unsere langfristigen Wachstumsziele zu erfüllen. Da SAS über eine Fülle an anderen Produkten verfügt, haben wir zudem ein Höchstmaß an Flexibilität, wenn sich unsere Anforderungen an Marketing und Analytics verändern."

Amica ist die älteste Autoversicherung auf Gegenseitigkeit in den USA. Das Unternehmen wurde 1907 gegründet (damals sahen Autos beispielsweise so aus: http://www.youtube.com/watch?v=KdyKVNipX4k). Heute ist Amica nicht nur als Automobilversicherung tätig, sondern bietet auch Produkte für Hausbesitzer sowie private Haftpflichtversicherungen und Schiffsversicherungen. Das Tochterunternehmen Amica Life Insurance ist darüber hinaus im Lebensversicherungs-Geschäft tätig. Amica beschäftigt über 3.100 Mitarbeiter and 40 Standorten in den USA.

circa 2.300 Zeichen

Diesen Text finden Sie auch im Internet unter http://www.haffapartner.de/publicrelations-presseservice/kunden-haffa/sas/19-11-2012.html.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2571 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SAS Institute GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SAS Institute GmbH lesen:

SAS Institute GmbH | 22.02.2013

SAS ist "Leader" bei Big Data Analytics

Heidelberg, 22.02.2013 - Heidelberg, 22. Februar 2012 ---- SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wurde als Leader im Report "The Forrester Wave: Big Data Predictive Analytics Solutions, Q1 2013" (http://www.forrester.com/pimages/rws/reprin...
SAS Institute GmbH | 18.02.2013

SAS ist "Leader" im Magic Quadrant für BI- und Analytics-Plattformen

Heidelberg, 18.02.2013 - - SAS unterstreicht starke Position im Big-Data-Markt- Analysen im Hauptspeicher sparen Zeit- Eine Milliarde Datensätze in neun Sekunden analysierenSAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, wird vom Marktforschungsunt...
SAS Institute GmbH | 06.02.2013

Forsa-Umfrage: Sicherheit ist deutschen Bankkunden wichtiger als hohe Zinssätze

Heidelberg, 06.02.2013 - Den deutschen Bankkunden geht es bei der Geldanlage vor allem darum, dass die Banken vorsichtig mit ihrem Geld umgehen. Für ein solches Risikobewusstsein sind 84 Prozent der Bevölkerung sogar bereit, niedrigere Zinsen bei k...