info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
iSOFT Health GmbH, a CSC Cpmpany |

CSC Healthcare-Kunden gründen Anwendergruppe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neue Interessenvertretung 'CSC-MED-Anwendergruppe' fördert strukturierten Austausch


Bei einem bundesweiten Treffen von CSC Healthcare-IT-Anwendern aus über 40 Gesundheitseinrichtungen wurde die "CSC-MED-Anwendergruppe" gegründet. Die neue Interessenvertretung hat zum Ziel, die Kommunikation zwischen CSC und seinen Healthcare-Kunden zu...

Mannheim, 20.11.2012 - Bei einem bundesweiten Treffen von CSC Healthcare-IT-Anwendern aus über 40 Gesundheitseinrichtungen wurde die "CSC-MED-Anwendergruppe" gegründet. Die neue Interessenvertretung hat zum Ziel, die Kommunikation zwischen CSC und seinen Healthcare-Kunden zu optimieren und den Erfahrungsaustausch der Anwender untereinander zu fördern. Eine Satzung bildet den organisatorischen Rahmen und die Basis für die Eintragung als Verein, in dem alle Kunden ab sofort Mitglied werden können.

Die Anregung zur Bildung einer themenübergreifenden Anwendergruppe kam vom Management der iSOFT Health GmbH, Teil der Healthcare Group von CSC. Wichtige Beweggründe waren unter anderem der strukturierte Kommunikations- und Erfahrungsaustausch. Der Mehrwert für alle Beteiligten soll die verbesserte Nutzung der CSC Healthcare-Lösungen und eine intensivere Verwertung von Innovationsimpulsen sein.

Zum Jahresbeginn wurde die Xulon Consulting GmbH als unabhängiges Beratungsunternehmen mit der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen zur Gründung der Anwendergruppe beauftragt. In enger Abstimmung mit den Anwendern diskutierte Xulon während der vergangenen Monate Alternativen für formalen Rahmen und inhaltliche Ausgestaltung und bereitete die Gründung erfolgreich vor. Der Vorstand der CSC-MED-Anwendergruppe wurde während der Gründungsveranstaltung gewählt und setzt sich aus sieben Mitgliedern zusammen:

- Reinhard Harweg, IT Regionalmanager Ost, Asklepios Kliniken, Weißenfels (Vorstandsvorsitzender)

- Klaus Harder, Prokurist, Vulpius Klinik, Bad Rappenau (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender)

- Jürgen Kannemann, Verwaltungsleiter, Martin-Luther-Krankenhaus, Bochum-Wattenscheid (Schatzmeister)

- Gabriela Rosin, Ltd. MTLA, Asklepios Kliniken, Weißenfels (Beisitzerin)

- Petra Schmidt, Geschäftsbereich IT, Universitätsklinikum Jena (Beisitzerin)

- Joachim Gressmann, IT-Leiter, Sportklinik Stuttgart (Beisitzer)

- Klaus Matt, IT-Leiter, Neckar-Odenwald-Kliniken, Buchen (Beisitzer)

Die konstituierende Vorstandssitzung der CSC-MED-Anwendergruppe fand am 13. November 2012 in Fulda statt. In Kürze wird die Anwendergruppe über eine eigene Homepage verfügen, die alle Informationen über die Ziele der Institution und die Rahmenbedingungen für eine Mitgliedschaft beinhaltet.

"Mit der Gründung der CSC-MED-Anwendergruppe in der Form des eingetragenen Vereins haben wir ein Forum geschaffen, das eine strukturierte, ergebnisorientierte Kommunikation mit unserem Partner CSC zum Ziel hat. Die Anwendergruppe will die Interessen der Kunden bündeln und nachhaltig gegenüber CSC vertreten", kommentiert Reinhard Harweg, Vorstandsvorsitzender der Anwendergruppe. "Wir laden alle Kunden herzlich dazu ein, Mitglied der CSC-MED-Anwendergruppe zu werden."

Reiner Niehaus, Geschäftsführer und Sales Director bei iSOFT, a CSC Company, begrüßt die Entwicklung: "Mit der nun institutionalisierten Anwendergruppe entsteht ein Gremium, das den gegenseitigen, praxisorientierten Erfahrungsaustausch der Kunden untereinander fördert und damit erfahrungsgemäß eine intensivere Nutzung der vorhandenen Lösungen bewirkt. Der Aufbau einer produktübergreifenden Anwendergruppe passt sehr gut in unser Konzept, das Kundenbeziehungs-Management weiter auszubauen."


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 375 Wörter, 3366 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von iSOFT Health GmbH, a CSC Cpmpany lesen:

iSOFT Health GmbH, a CSC Cpmpany | 17.03.2014

Big Data - Zentrales Erfolgskonzept für deutsches Gesundheitssystem?

Mannheim, 17.03.2014 - Daten sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Diese Erkenntnis treibt nicht nur Unternehmen wie Google oder Facebook um. Immer mehr IT- und Industrieunternehmen betrachten Informationen als wertvollen Schatz, von dem sie profitiere...
iSOFT Health GmbH, a CSC Cpmpany | 10.10.2013

Reiner Niehaus verlässt Management der iSOFT Health GmbH

Mannheim, 10.10.2013 - Niehaus, seit 2009 als Mitglied der Geschäftsführung und Sales Director der iSOFT Health GmbH tätig, hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Damit legt er ab sofort seine Funktion als Geschäftsführer nieder und...
iSOFT Health GmbH, a CSC Cpmpany | 18.03.2013

xonion entwickelt mobile Patientenakte für CSC

Grafschaft/Mannheim, 18.03.2013 - xonion hat im Auftrag von CSC das "smartKIS" entwickelt - eine mobile digitale Patientenakte für iPad, iPhone und iPod, mit der Ärzte und Pflegekräfte künftig jederzeit mobil auf die Krankenakten ihrer Patienten ...