info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messebau Keck GmbH |

'Grüner? denn je - DEKRA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Messebau Keck entwickelt ein neues Erscheinungsbild auf Messen


Mit seinem Slogan "Alles im grünen Bereich" möchte DEKRA ausdrücken, dass die Kunden bei einer der weltweit führenden Expertenorganisationen auf der sicheren Seite sind. Über 27.000 Mitarbeiter kümmern sich um Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Analog...

Weil der Stadt, 21.11.2012 - Mit seinem Slogan "Alles im grünen Bereich" möchte DEKRA ausdrücken, dass die Kunden bei einer der weltweit führenden Expertenorganisationen auf der sicheren Seite sind. Über 27.000 Mitarbeiter kümmern sich um Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Analog zu seinem CI und CD präsentierte sich das Unternehmen auf den Messen Techno-Classica und IAA Nutzfahrzeuge ganz neu in "Grün".

Das neue Erscheinungsbild wurde von einem Team aus den Bereichen Messearchitektur, Vertrieb und Projektleitung von Messebau Keck entwickelt. Ziel war es, die "grüne Kernkompetenz" von DEKRA für Sicherheit und Umweltschutz besser zu visualisieren und sich gleichzeitig deutlich vom Wettbewerb abzugrenzen.

Hochwertig und transparent erstrahlte der Kommunikationskubus aus klaren, grünen Glasscheiben, der von den brillanten Markenwänden mit illuminierten 3D-Logos auf beiden Seiten eingefasst wurde. Die großen Portale empfingen einladend die Besucher: sie sollten sich ein wenig wie auf einer Waldlichtung fühlen - mit den modernen Sesseln in organischer Form und den Naturgrafiken an den Wänden. Entsprechend symbolträchtig wurde ein 5,50 Meter hoher Baum genau im Zentrum des Messestandes platziert.

Im neuen Erscheinungsbild präsentierte sich DEKRA auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 als Treffpunkt für das Transportgewerbe. Dafür standen das umfassende Dienstleistungsportfolio und zahlreiche Neuigkeiten rund um den Fuhrpark im Vordergrund.

Für die Vorab-Premiere des neuen Messekonzeptes auf der Techno-Classica 2012 in Essen wurde es für die Liebhaber von Young- und Oldtimern auf die kleinere Standfläche adaptiert.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 220 Wörter, 1685 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messebau Keck GmbH lesen:

Messebau Keck GmbH | 23.07.2013

Natur und Eleganz in perfekter Harmonie - der neue Messestand von Gütermann

Weil der Stadt, 23.07.2013 - Messebau Keck realisierte den Messestand des Schwarzwälder Familienunternehmens Gütermann auf der Texprocess 2013 in Frankfurt nicht nur als attraktive Produktpräsentation. Die Besucher erlebten ein modernes Schwarzwä...
Messebau Keck GmbH | 22.07.2013

Stimmiges Spiel mit hochwertigen Standmaterialien

Weil der Stadt, 22.07.2013 - Die Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co. KG ist einer der weltweit führenden Hersteller hochmoderner Produktionsanlagen für Betonfertigteile Messebau Keck gestaltete den neuen Messestand auf der bauma 2013 in einem gelu...
Messebau Keck GmbH | 07.06.2013

RUCO - ein Almbesuch am Matterhorn in Köln

Weil der Stadt, 07.06.2013 - Die Rupf & Co. AG, ein über 90-jähriges Schweizer Familienunternehmen derLack- und Farbenbranche mit der Marke RUCO, präsentierte sich und seine innovativen Produkte erstmals in Deutschland auf der internationalen Leit...