info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BOARD Deutschland GmbH |

BI Survey 12: BOARD 9 x zur besten Performance Management-Lösung gewählt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


In der größten Befragung unter BI- und PM-Nutzern erhielt BOARD in der Vergleichsgruppe der Performance Management-Anbieter neun Bestwertungen in Kategorien wie: Business Benefit, Kundenzufriedenheit, Performance-Zufriedenheit, Big Data und Support


BOARD International, Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Spezialist aus der Schweiz, erlangte erneut Spitzen-Ergebnisse im aktuellen BI Survey 12, der weltweit größten unabhängigen Studie zur Nutzung von Business Intelligence und...

Bad Homburg, 21.11.2012 - BOARD International, Business Intelligence (BI)- und Performance Management (PM)-Spezialist aus der Schweiz, erlangte erneut Spitzen-Ergebnisse im aktuellen BI Survey 12, der weltweit größten unabhängigen Studie zur Nutzung von Business Intelligence und Performance Management, durchgeführt durch das BARC-Institut. Unter den Performance Management-Tools belegte BOARD in neun wichtigen Kategorien den ersten Platz: erreichter Business Benefit, Kundenzufriedenheit, Performance-Zufriedenheit, Anteil der Nutzer im Unternehmen, Big Data, Hersteller-Support, Partner-Support, Visuelle Analysemöglichkeiten und Kollaboration. In der Vergleichsgruppe der Dashboard-Anbieter führt BOARD die Konkurrenz bei der Zielerreichung an.

Bereits im sechsten Jahr in Folge bestätigen die Teilnehmer des BI Survey BOARD damit als Top-Anbieter und unterstreichen die Vorzüge des BOARD Toolkits zur fachanwenderfreundlichen Erstellung integrierter BI- & PM-Anwendungen. Sowohl in der Gruppe der OLAP-Analyse-Anbieter als auch der der Performance Management-Tools wurde BOARD als das Produkt identifiziert, das Unternehmen den größten Business Benefit liefert.

Damit bewerten die rund 3.000 Teilnehmer des diesjährigen BI Survey, welchen Nutzen die Einführung einer BI-Lösung insgesamt gebracht hat. BARC betrachtet diesen Schlüsselwert als den vermutlich wichtigsten der ganzen Studie und führt BOARDs Erfolg auf die flexible Einsatzfähigkeit sowie die umfassende Integration von Analyse-, Planung- und Reporting-Anwendungen in einem einzigen Produkt zurück. "BOARDs Toolkit-Ansatz befähigt sowohl Consultants als auch Fachanwender ohne Programmierkenntnisse, genau die Anwendung zu erstellen, die dem Unternehmen den größten Nutzen bietet. Dabei ermöglicht die breite Funktionspalette den Einsatz in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.", erklärt Carsten Bange, Geschäftsführer des Business Application Research Centers (BARC).

Zur besseren Vergleichbarkeit wurden alle 27 analysierten BI-Produkte entsprechend ihren Funktionalitäten und Einsatzgebieten gruppiert. BOARD wurde in den Gruppen der Dashboard-, OLAP-Analyse- und Performance Management-Anbieter sowie der kleinen und mittleren Projekte (bis 500 Nutzer) berücksichtigt und erhielt insgesamt zwölf Nummer-1-Platzierungen.

BOARD ist Nummer 1:

Beste Zielerreichung (Dashboard-Anbieter): Die hohe Flexibilität des BOARD Toolkits ermöglicht es Kunden, BOARD auf verschiedenste Business-Szenarien anzuwenden und so ihre Ziele mit individuellen Anwendungen zu erreichen.

Höchste Performance-Zufriedenheit (Performance Management Tools): BOARD verfügt über eine integrierte multidimensionale Datenbank, die besonders bei Dateneingabe, Budgeting- oder Planungs-Szenarien vorteilhaft zum Tragen kommt - Beschwerden über Performance-Probleme des Systems sind daher selten.

Höchste Kundenzufriedenheit + Bester Hersteller-Support + Bester Partner-Support (Performance Management Tools): Kunden schätzen den professionellen Support, den sie sowohl beim Hersteller selbst als auch bei Partnern erfahren. Darin zeigt sich der Erfolg von BOARDs Partnerprogramm in Bezug auf Qualität und Schulung des Partnernetzwerks. Die hervorragenden Ergebnisse in diesen beiden Bereichen bescheren BOARD die Spitzenposition in der Kundenzufriedenheit.

Höchster Anteil an Nutzern im Unternehmen (OLAP-Analysis-Anbieter + Performance Management Tools): Unternehmen setzen BOARD sehr breit gefächert ein was Anwendungsgebiete, Abteilungen und Nutzer-Rollen angeht. Das bestätigt den BOARD-Ansatz, Anwendern in einer programmierfreien Umgebung eine Fülle an Funktionalitäten an die Hand zu geben, mit der Anwendungen eigenständig aufgebaut und erweitert werden können.

Beste Unterstützung von Kollaboration (Dashboard-Anbieter + Performance Management Tools): In Form von intelligenten Workflow-Funktionen für Planungen bietet BOARD weitreichende Kollaborationsmöglichkeiten an, die ebenso für Reports oder Dashboards genutzt werden können. Ergänzt werden diese durch Kommentierungs- oder Broadcasting-Funktionen sowie ein voll integriertes Office Add-In.

Beste Big Data- und visuelle Analysemöglichkeiten (Performance Management Tools): BOARD kann nicht nur große Datenmengen verarbeiten, sondern auch auf verschiedenste Datenquellen zugreifen, was zum Top-Ergebnis in dieser Kategorie im Vergleich zu anderen Performance Management-Lösungen führt. Weiter bietet BOARD umfangreiche Visualisierungsmöglichkeiten, um Analysen oder Berichten höhere und schneller erfassbare Aussagekraft verleihen.

BOARD in den Top 3:

Business Achievement (Dashboard-Anbieter + Kleine und mittlere Projekte): BOARD-Kunden gaben gute Ergebnisse an, was die Erreichung von Projektzielen und Unternehmensnutzen angeht. Die Kombination aus anwenderfreundlichem Frontend und leistungs-starker Datenbank sowie die Flexibilität, Anwendungen von Grunde auf individuell aufzubauen, macht BOARD zu einem der führenden Tools in dieser Kategorie.

Funktionsumfang (Dashboard-Anbieter): Von simpler Analyse bis hin zu komplexer Planung bietet BOARD eine breite Funktionspalette an, was zu einer hohen Wettbewerbsfähigkeit und Erfolgsrate führt.

Agilität (Dashboard-Anbieter): BOARDs programmierfreier Aufbau macht das Tool sehr flexibel und damit leicht an Veränderungen anpassbar. Diese Eigenschaft im Zusammenspiel mit kurzen Projektzeiten bringt BOARD auf einen der vorderen Plätze in dieser Kategorie.

Anzahl der Anwender pro Administrator (Kleine und mittlere Projekte): BOARD-Nutzer verwalten und erweitern ihre Anwendungen eigenständig, weswegen die Zahl der Administratoren in Relation zu Anwendern geringer ist als bei anderen Tools.

"Wir freuen uns sehr über die erneut tollen Ergebnisse im BI Survey. Sie spiegeln unseren Erfolg wider, unseren Kunden mit einem einzigen programmierfreien Produkt echte Self-Service-BI zu liefern. Dank der nahtlosen Integration von Business Intelligence und Performance Management steuern unsere Kunden ihren gesamten Entscheidungsprozess effizient, anwenderfreundlich und leistungsstark - ein Konzept, das gut ankommt!", diese Fazit zieht Bodo Herlyn, Geschäftsführer BOARD Deutschland.

"Wir von BOARD haben dem Feedback unserer mehr als 2.500 Kunden immer die größte Beachtung geschenkt", ergänzt Giovanni Grossi, CEO von BOARD International. "Qualitativ hochwertiger Support und die starke Einbindung von Kundenwünschen hatte für uns in Bezug auf die weitere Produktent-wicklung immer höchste Priorität." Belohnt wird dies durch die Ergebnisse der BI Surveys: Seit BOARD zum ersten Mal im BI Survey vertreten war, wurden in diesen Bereichen stets Bestnoten erzielt.

Weitere Informationen zu BOARDs Ergebnissen in The BI Survey 12 finden Sie unter www.board.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 806 Wörter, 6904 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BOARD Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BOARD Deutschland GmbH lesen:

BOARD Deutschland GmbH | 24.10.2016

Management Intelligence 2016 Konferenz

Am 15. November treffen sich Entscheider aus allen Fachbereichen, BI-Experten und Querdenker auf der Management Intelligence 2016 in Würzburg, um unter dem Motto "Lead Forward" zu diskutieren, wie man in Zeiten der digitalen Transformation mit exzel...
BOARD Deutschland GmbH | 30.03.2015

Bessere Unternehmenssteuerung mit Predictive Analytics

Seit jeher fragen sich Produktions- und Vertriebsleiter: "Wie viele blaue T-Shirts in Gre M verkaufen wir diesen Sommer?" Ein Blick auf das Vorjahr gibt schon eine erste Idee - aber was passiert, wenn wir dieses Jahr endlich mal wieder einen "richtig...
BOARD Deutschland GmbH | 18.12.2013

Spenden statt Geschenke: BOARD Deutschland unterstützt Kinderhospiz Bärenherz

Bad Homburg, 18.12.2013 - "Spenden statt Geschenke" - unter diesem Motto steht die diesjährige Weihnachtszeit bei BOARD Deutschland. Der Bad Homburger Business Intelligence-Spezialist lässt den sonst für Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäft...