info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
intradisk GbR |

Vielseitiger Mini-Server in elegantem Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


intradisk: Eine für alle!


München, 24.10.2005 – Das deutsche Unternehmen intradisk (www.intradisk.de) präsentiert zur SYSTEMS 2005 einen besonders vielseitig einsetzbaren Mini-Server, der sich u.a. zum Streaming von Videos, Bildern oder Musik im Heimnetzwerk, als Backup-Lösung in Kleinbüros oder als Ringpuffer in Überwachungsnetzen bzw. Industrieanlagen verwenden lässt. Die intradisk ist in unterschiedlichen Varianten erhältlich und wahlweise mit bis zu 500 GB Festplattenkapazität ausgestattet. Das schicke, handliche Gerät ist lediglich 24x13x4 cm groß und besitzt ein sehr robustes Leichtmetallgehäuse.

intradisk ist auf Dauerbetrieb und besondere Zuverlässigkeit ausgelegt. Der Strombedarf ist sehr gering, durch eine optimierte Konstruktion ist kein Lüfter notwendig. Dies macht das Gerät zu einem lautlosen Begleiter, der sich auch hervorragend für den Einsatz im Wohn-/Schlafbereich eignet. Alle Modelle basieren auf einem gehärteten Linux-Embedded-System mit Intel XScale-Prozessor, die Speicheraustattung umfasst vier MB Flash (acht MB bei der Profi-Version) und 32 MB SDRAM.

Basis ist die Variante intradisk Server, die bereits einen Fast-Ethernet-Kanal, USB und ein serielles RS232-Interface zur Verfügung stellt. intradisk Profi verfügt zusätzlich über eine WLAN- und Infrarot-Schnittstelle sowie einen weiteren Ethernet-Anschluss. Als weltweit erster Media-Server kann intradisk Profi außerdem als eigenständiger Bluetooth-Hotspot agieren und damit mobilen Geräten wie PDAs oder Mobiltelefonen preisgünstigen Zugang zur E-Mail-Kommunikation ermöglichen. Weitere Funktionen können über einen Mini-PCI-Steckplatz jederzeit nach Wunsch und Bedarf des Anwenders nachgerüstet werden (z.B. Grafikkarten, Modems usw.).

Speziell an ambitionierte Entwickler richtet sich die Entwickler-Variante, die, aufbauend auf der Hardware der intradisk, zusätzlich eine vollständige Software-Entwicklungsumgebung incl. Root-Passwort zum Erstellen eigener Applikationen umfasst.

Wichtige Features und Anwendungsmöglichkeiten im Überblick:

- Integrierter UPnP-Media-Server zur problemlosen Kommunikation mit anderen Geräten ohne PC.
- Plug & Play – keine Treiberinstallation auf dem Arbeitsrechner nötig.
- Stromausfallsicher / hochverfügbar durch ext3-Journaling-Filesystem.
- Zeitversetzte Videoaufzeichnung und –wiedergabe (Time-Shift-Videorecording) durch einen hochleistungsfähigen 533 MHz Intel Prozessor.
- Plattformunabhängiges, eigenständig operierendes Gerät, das Protokolle für Windows, MAC, Linux und gemischte Netzwerke beherrscht.
- Bequemes Filesharing durch automatische Synchronisation mit anderen intradisks oder anderen Arbeitsrechnern.
- Spezielle Schockdämpfung zum Schutz der Festplatte durch gummigelagerte Aufhängung für den mobilen Einsatz.

Preis und Verfügbarkeit:
intradisk ist ab sofort erhältlich und kann direkt über den Hersteller bezogen werden (www.intradisk.de). Je nach Ausstattung und optionaler Festplatte sind die Lösungen ab einem Grundpreis von 299,- Euro erhältlich.

Über intradisk:
intradisk entwickelt und vertreibt Hardwarelösungen, die als kompakte Business- und Media-Server fungieren und mit vielfältigsten Anwendungsmöglichkeiten einerseits auf den stationären, vor allem aber auf den mobilen Bereich abzielen. Alle Produkte werden komplett in Deutschland entwickelt und hergestellt.
www.intradisk.de

intradisk auf der SYSTEMS 2005: Halle A2 / Stand 312 (Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ). Termine können direkt mit intradisk vereinbart werden.

Pressekontakt:
FX Kommunikation
Felix Hansel / PR-Beratung
Winterstraße 9
D - 81543 München
Tel.: +49-(0)89-6230-3490
Fax: +49-(0)89-6230-3503
E-Mail: info@fx-kommunikation.de

Firmenkontakt:
Intradisk GbR
Monique Gradl
Geschäftsleitung
Kellerstraße 45
D - 81667 München
Tel.: +49-(0)89-4410-9726
Fax: +49-(0)89-4410-9727
E-Mail: info@intradisk.de
www.intradisk.de

Web: http://www.intradisk.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 359 Wörter, 3355 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema