info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GRAFEX |

Das CAD Markup von RxHighlight zeichnet sich durch Alleinstellungs-Merkmale aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


CAD Markup muss Dateien (Zeichnungen, Pläne, Dokumente aus dem Office-Bereich usw.) mit Notizen oder anderen Markierungselementen wie Linien, Boxen, Pfeilen, Maßen und Symbolen versehen können. Ein mit Anmerkungen bzw. Kommentarobjekten versehenes...

Langenhagen, 21.11.2012 - CAD Markup muss Dateien (Zeichnungen, Pläne, Dokumente aus dem Office-Bereich usw.) mit Notizen oder anderen Markierungselementen wie Linien, Boxen, Pfeilen, Maßen und Symbolen versehen können.

Ein mit Anmerkungen bzw. Kommentarobjekten versehenes Dokument kann zusammen mit den Korrekturen oder Hervorhebungen ausgedruckt, oder als PDF-Dokument, in einem CAD-Format oder in einem Rasterformat abgespeichert werden.

Die ursprüngliche Datei bleibt von den Markierungen und Hervorhebungen unberührt.

Das CAD Markup von RxHighlight (www.RxHighlight.de ) zeichnet sich durch einige besondere Merkmale aus.

Es ist ein Multilayer-Markup bzw. Kommentieren, Kommentareinträge können über verschiedene Level verteilt werden. Diese Levels oder Layer können verschiedene Farben haben und auch zugeordnet werden.

Es ist ein Multiuser-Markup. Verschiedenen Anwendern können verschiedene Layer bzw. Farben zugeteilt werden. Für jeden Anwender lassen sich Profile definieren, die seine Rechte und Möglichkeiten beim CAD-Markup regulieren.

Mit RxHighlight (www.RxHighlight.de) können Meßwerte ermittelt und zur Weiterervarbeitung in Excel, ooCalc usw. übergeben werden.

Der Vorteil dieser Methode; da die Messergebnisse auf der Kommentierungsebene abgelegt werden (und das in verschiedenfarbigen Schraffuren oder transparenten Flächen) ist immer ersichtlich, was schon gemessen wurde. Die Voraussetzungen für genaues Messen werden über die Kalibrierungsfunktion geschaffen.

RxHighlight CAD Markup kann mit CAD- und Grafiksymbolen arbeiten. Sowohl Pixelgrafik (JPG, BMP, TIF usw.) als auch CAD-Vektorsymbole und Metafiles (WMF, WMF) können über ein Bibliothekstool übernommen und verwaltet werden. DWG-Symbole, die in einer Datei als interne Blöcke vorhanden sind, können direkt aus dieser ausgelesen und als Bibliothek verwendet werden.

Das CAD Markup hat eine komfortable Stempelfunktion. In den Stempel können Benutzer, Zeit, Datum übernommen werden, der Hintergrund kann farbig gefüllt werden.

Das CAD Markup von RxHighlight (www.RxHighlight.de ) ist Cloud- fähig. Kommentare können von mehreren Nutzern über einen Webraum synchronisiert werden (Team-Drive). Dabei werden alle Benutzer über neue Markups/Kommentare informiert, sobald sich etwas geändert hat, Originale und Kommentare liegen dabei verschlüsselt auf einem Server.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2440 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GRAFEX lesen:

GRAFEX | 01.11.2016

RxHighlight R17.2 mit spezieller PDF-"Image Cache"-Technologie für gescannte Baupläne

Langenhagen, 01.11.2016 - Seit über 3 Jahrzehnten professionell und bodenständig mit RxHighlight. Der performante 2D- und 3D-Multiformat Dateibetrachter mit Scan-Modul, Symbolbibliotheken (ideal für Branchenlösungen), Kommentieren/Redlining (auf ...
GRAFEX | 25.10.2016

PDF Zeichnungsvergleich mit RxView R17.2 möglich

Langenhagen, 25.10.2016 - RxView R17.2 kann PDF-Dateien nicht nur darstellen und ausdrucken (das übrigens mit viel Zoom-Komfort, einer Druckvorschau, incl. Wasserzeichen und vielen Einstellungen mehr); sondern das Thema Messen und Skalieren darf nic...
GRAFEX | 17.10.2016

RxHighlight: In Zeichnungen kommentieren, prüfen und anmerken

Langenhagen, 17.10.2016 - RxHighlight ermöglicht die Zusammenarbeit von Projektbeteiligten, unabhängig von Zeit und Ort, um Projektmaterial prüfen und beurteilen zu können.Die Grundlage für ein grenzenloses Kommentieren bildet ein marktführende...