info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
mail.de GmbH |

mail.de unterstützt Instant Messaging-Protokoll 'Jabber'

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


mail.de stellt ab sofort allen seinen Nutzern einen Jabber-Dienst zur Verfügung. Jabber ist ein offenes Instant Messaging-Protokoll (IM-Protokoll), welches mit vielen anderen Diensten, z.B.: GoogleTalk, GMX & WEB.DE kompatibel ist.


mail.de bietet ab sofort seinen Bestandskunden einen Instant Messaging-Server auf Basis des IM-Protokolles 'Jabber' an.?? In den vergangenen Jahren haben sich eine Vielzahl von IM-Protokollen etabliert. Viele der Protokolle sind nicht kompatibel zueinander...

Gütersloh, 22.11.2012 - mail.de bietet ab sofort seinen Bestandskunden einen Instant Messaging-Server auf Basis des IM-Protokolles 'Jabber' an.??

In den vergangenen Jahren haben sich eine Vielzahl von IM-Protokollen etabliert. Viele der Protokolle sind nicht kompatibel zueinander (z.B.: Skype, Yahoo), so daß sich neue Kunden üblicherweise für den Dienst entscheiden, den die Mehrzahl der Freunde verwenden. Jabber ist ein offenes Instant Messaging- Protokoll. Chats können mit allen anderen Jabber-Nutzern geführt werden, die beispielsweise GoogleTalk, GMX oder WEB.DE Nutzer sind. Jabber kann genutzt werden, um Textmitteilungen, Audio, Video oder Dateien mit Menschen auf der ganzen Welt per Chat auszutauschen.??

Der mail.de Jabber Dienst ist mit jedem Jabber-fähigen Programm nutzbar, wie z.B.: iChat, Trillian, Psi, Miranda, Adium, Pidgin und vielen anderen mehr. Um den mail.de Jabber Dienst mit externen Clients nutzen zu können, muss häufig nur die mail.de E-Mail Adresse zusammen mit dem mail.de-Passwort angegeben werden. Die Programme finden in den meisten Fällen die Servereinstellungen von selbst.??

Für eine manuelle Konfiguration des Dienstes verwenden Kunden bitte folgende Einstellungen:

- Benutzername: max.mustermann@mail.de

- Passwort: Geheimes Kunden Passwort

- Jabber-Server: jabber.mail.de

- Port: 5222 TCP

- SASL Authentifizierung: Ja

- TLS: Ja

??Der mail.de Jabber-Server unterstützt die nachstehenden Funktionen:?

- Verbindungen in andere Chat-Netzwerke, wie z.B.: ICQ, MSN, AIM und IRC

- Anzeige des Online-Status

- Speicherung von Offline-Nachrichten

- Publish-Subscribe-Dienst (PubSub)

- Multi-Benutzer-Konferenzen

- Mehrfache Anmeldungen mit mehreren Clients via 'Ressourcen' ('Arbeit', 'Handy' etc.)?

mail.de empfiehlt aus Sicherheitsgründen, die Verbindung zum Chat-Server mittels TLS verschlüsselt aufzubauen. Die Verbindung zwischen den Servern findet, falls möglich, ebenfalls verschlüsselt statt. Zudem können Ende-zu-Ende Verschlüsselungen, wie OpenPGB oder Off-the-Record Messaging (OTR) genutzt werden. ??

mail.de wird künftig einen eigenen webbasierten Chatdienst anbieten und arbeitet bereits an der Umsetzung, so daß künftig die Nutzung des Jabber-Dienstes nicht über externe Programme erfolgen muss.?


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2384 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

1. nnkhjpkeq (KLWkIFKiZPxcl), 14.11.2016, 08:57 Uhr
eP00xI mxyvhdviuszy, [url=http://xldielarijbg.com/]xldielarijbg[/url], [link=http://mewxkppvpvwf.com/]mewxkppvpvwf[/link], http://dsbpyiuwntds.com/


Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von mail.de GmbH lesen:

mail.de GmbH | 15.10.2014

Vorreiter made in Germany: mail.de veröffentlicht als erster E-Mail Provider weltweit einen Umwelt- & Transparenzbericht

Gütersloh, 15.10.2014 - Der deutsche E-Mail Anbieter mail.de, mehrfacher Testsieger, wenn es um Datensicherheit von E-Mail-Adressen geht, hat als erster Provider weltweit einen Umwelt- und Transparenzbericht veröffentlicht und verschafft interessan...
mail.de GmbH | 19.06.2014

mail.de unterstützt DANE/TLSA - Kein Beitritt in Verbund "E-Mail made in Germany'

Gütersloh, 19.06.2014 - "E-Mail made in Germany" ist ein Verbund von einigen deutschen E-Mail Providern, der gewährleisten soll, dass zwischen den E-Mail Servern der Mitglieder E-Mails verschlüsselt übertragen werden. Die Allianz stößt jedoch s...
mail.de GmbH | 23.07.2013

Wacken FanMail - Der weltweit erste Heavy Metal-Maildienst

Gütersloh, 23.07.2013 - Ganzjährig in Wacken erreichbar sein ? das ist für Metalheads mit der Wacken FanMail jetzt virtuell möglich. Mit dem Wunschnamen kombiniert erhalten Fans über diesen Maildienst exklusiv die E-Mailendung @wacken.de. Das W...