info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH |

Die GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH stellt mit der Wahl von SPARTACUS Facility Management® die Weichen für eine integrierte Gebäudebewirtschaftung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Mit der Einführung von SPARTACUS Facility Management® (SPARTACUS) erhält die GOLDBECK Gruppe ein weiteres modernes Werkzeug, um den Immobilienlebenszyklus ganzheitlich zu unterstützen. Das im Facility und Property Management tätige Tochterunternehmen...

Meerane, 22.11.2012 - Mit der Einführung von SPARTACUS Facility Management® (SPARTACUS) erhält die GOLDBECK Gruppe ein weiteres modernes Werkzeug, um den Immobilienlebenszyklus ganzheitlich zu unterstützen.

Das im Facility und Property Management tätige Tochterunternehmen der GOLDBECK Gruppe bietet bundesweit und aus einer Hand umfassende Dienstleistungen rund um Gewerbeimmobilien. Für die Unterstützung der Unternehmensprozesse greift die Gesellschaft zukünftig auf das CAFM-System SPARTACUS Facility Management® zurück. Neben der Bereitstellung einer optimalen Dienstleistungsqualität ist ein wesentliches Projektziel die nahtlose Integration des Gebäudemanagements in die BIM-Strategie (Building Information Modeling) der GOLDBECK Gruppe.

Da das vorhandene CAFM-System den sich verändernden Anforderungen mittelfristig nicht mehr entsprechen kann, wurde 2011 die Entscheidung zur Auswahl und Einführung einer neuen Software getroffen. Als Kernanforderungen sollte das zukünftige System neben den FM-typischen Prozessen wie Instandhaltung und Störungsmanagement auch die kaufmännischen Prozesse des Property Managements abbilden sowie den eigenen technischen Service unterstützen. Weitere Anforderungen umfassten Funktionalitäten hinsichtlich eines modernen Web-Portals für Kunden und Nachunternehmer, ein flexibles Reporting sowie weitreichende Möglichkeiten zur Durchführung von Immobilien- und Energiebenchmarks.

Im Rahmen eines mehrstufigen Auswahlprozesses wurden auf Basis eines Pflichtenhefts mehrere Anbieter qualifiziert, welche die gestellten Anforderungen erfüllen könnten. Letztendlich konnte sich SPARTACUS ? Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH (N+P) ? durchsetzen. Das Produkt überzeugte durch die enthaltenen Funktionalitäten, welche die Gebäudemanagementprozesse durchgängig und hochflexibel unterstützen und damit die Grundlage für Effizienzsteigerungen bilden. SPARTACUS wird die vorhandenen Einzellösungen ablösen und einen einheitlichen Datenbestand bilden. Durch die Vermeidung der Mehrfachdatenhaltungen werden die Prozesse optimiert und übergreifende Analysen ermöglicht.

Weiterhin überzeugte das Systemhaus N+P in den vergangenen Jahren bereits durch die erfolgreiche Realisierung diverser CAD-Projekte in Zusammenarbeit mit der GOLDBECK Gruppe. Mit der Einführung von Autodesk® Revit® im Jahr 2010 setzte GOLDBECK einen wichtigen Meilenstein für die Verfolgung einer zukunftsorientierten BIM-Strategie. Die 3D-CAD-Lösung für die Bauindustrie ermöglicht somit die Planung und Verwaltung von komplexen Gebäuden. Auf partnerschaftlicher Ebene wurden gemeinsame Visionen entwickelt und verfolgt. Ein Ansatz, nachdem auch im FM-Projekt gearbeitet werden soll. CAD und CAFM aus einer Hand bilden zudem eine bedeutsame Grundlage für die Umsetzung des fokussierten BIM-Konzeptes. Ziel ist die integrale Gebäudebetreuung, welche sich vom Planen über das Bauen bis zum Betreiben von Gebäuden erstreckt.

Das erklärte Ziel der GOLDBECK Gebäudemanagement GmbH und der N+P ist es, in Zusammenarbeit und auf Basis des vereinten Wissens, der Erfahrung und des CAFM-Systems SPARTACUS die führende Softwarelösung für Gebäudemanagement-Komplettdienstleister zu entwickeln und somit zum Gesamterfolg von GOLDBECK beizutragen. Die flexible Umsetzung gemeinsamer Ideen ist dabei essentielle Grundlage für das gemeinsame Vorhaben.

Über N+P Informationssysteme GmbH

Im Jahr 1990 gegründet, arbeiten heute über 100 Mitarbeiter in dem inhabergeführten Unternehmen ? im Stammhaus in Meerane sowie in den Geschäftsstellen in Dresden und Nürnberg. Die Grundpfeiler des Unternehmensportfolios sind Beratung, IT-Systemintegration, Softwareentwicklung und IT-Services. Verknüpft mit langjähriger Erfahrung und dem Wissen des N+P-Teams bilden sie die Basis für die Umsetzung komplexer Projekte in den Bereichen Konstruktion, Fertigung (CAD/CAM/PDM), Architektur, Ingenieur-, Bauwesen (AEC), betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung (ERP), Anlagen-, Gebäudebewirtschaftung (CAFM) und IT-Service-Management. Mit eigen entwickelten Integrationsbausteinen verbindet N+P Best-Of-Class-Produkte der einzelnen Bereiche zu übergreifenden, kundenoptimierten IT-Landschaften.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 487 Wörter, 4290 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH lesen:

SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH | 04.11.2016

SPARTACUS Facility Management® erhält Prüfplakette nach GEFMA-Richtlinie 444

Meerane, 04.11.2016 - Ende Oktober 2016 stellte sich das CAFM-System SPARTACUS Facility Management® erfolgreich der wiederkehrenden Hauptuntersuchung durch den GEFMA Deutscher Verband für Facility Management e. V. Die Software erfüllt damit die du...
SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH | 05.09.2016

Sicherstellung des ordnungsgemäßen Anlagen- und Gebäudebetriebs

Meerane, 05.09.2016 - Das Service- und Auftragsmanagement sichert die optimale Nutzung und die Erhöhung der Lebensdauer von Immobilien sowie der darin vorhandenen technischen Anlagen. Zudem gewährleistet es die notwendige Betriebssicherheit und vor...
SPARTACUS Facility Management® - Ein Produkt der N+P Informationssysteme GmbH | 03.06.2013

Konsequente Wahrnehmung der Betreiberverantwortung im Produktionsumfeld

Meerane, 03.06.2013 - Die CAFM-Lösung der N+P Informationssysteme GmbH, SPARTACUS Facility Management®, ermöglicht die konsequente Erfassung und Nachverfolgung der gesetzlich vorgeschriebenen Inspektions- sowie Wartungsmaßnahmen der technischen G...