info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Leitermann |

Der Leitermann auf Expansionskurs

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Göpfersdorfer Unternehmen investiert zweieinhalb Millionen in neuen Baumarkt in Annaberg-Buchholz

Im September wurde der Mietvertrag für die Gewerbefläche unterschrieben, derzeit werden die Regale eingeräumt und am 21. November wird eröffnet. Dann gibt es den Leitermann auch im Erzgebirgs-Center in Annaberg-Buchholz. Es ist der sechste Bau-, Fach- und Gartenmarkt der traditionsreichen Leitermann-Gruppe mit Sitz im ostthüringischen Göpfersdorf. Das über 100 jährige Unternehmen baut damit seine Stellung als größtes und unabhängiges Baumarktunternehmen in Ostdeutschland aus.

„Auf 7.350 Quadratmetern Verkaufsfläche wird in Annaberg-Buchholz eine weit über den standardisierten Baumarkt hinaus reichende Waren- und Fachkompetenz angeboten“, äußert sich Stephan Lichtenstein, einer der Geschäftsführer des Unternehmens.
„Vor allem unser breites Service- und Dienstleistungsangebot unterscheidet uns von unseren Wettbewerbern. Wenn im nächsten Jahr noch der Markt um ein ca. 1000 m² großes Gartencenter erweitert wird, können wir noch besser unsere Fachkompetenz herausstellen“, so Stephan Lichtenstein.

Mit der Filiale im Erzgebirgs-Center wird die Leitermann-Gruppe mit ihren Baumärkten in Göpfersdorf, Schmölln, Chemnitz, Oelsnitz und Rochlitz über 37 000 Quadratmeter an Verkaufsfläche unter eigener Regie bewirtschaften. Und mit zweieinhalb Millionen Euro Investitionsleistung in Annaberg und noch einmal einer knappen Million für die Erweiterung des Standortes Schmölln zeigte sich das Göpfersdorfer Unternehmen in diesem Jahr ausgesprochen expansiv. Und das Länder übergreifend, in Thüringen und in Sachsen. Mit dem Standort Annaberg werden um die 30 Arbeitsplätze neu geschaffen. Insgesamt beschäftigt das Göpfersdorfer Unternehmen derzeit über 230 Mitarbeiter.

Web: http://www.leitermann.de/pages/presse_annaberg.htm


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kevin Siml, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1722 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema