info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SRH Hochschule Hamm |

SRH Hochschule Hamm entlässt 41 Absolventen feierlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am Samstag, den 17.11.2012, verabschiedete die Hochschule ihre Absolventinnen und Absolventen des abgelaufenen akademischen Jahres. Die Feierlichkeiten begannen um 17.00 Uhr mit einem Sektempfang in der Werkstatthalle des Maximilianparks Hamm. 40 Mal wurde der Titel „Bachelor of Science“, einmal der Titel „Master of Science“ an diesem Abend offiziell vergeben.
Nach den Begrüßungsworten von Geschäftsführer Steffen Bruckner, Rektor Prof. Dr. Joachim, Hamms Oberbürgermeister Thomas Hunsteger-Petermann, dem neuen Vorsitzenden der Akademischen Gesellschaft Hamm Markus Kreuz und dem Studentenratsvorsitzenden Björn Gelhorn, rief Prof. Dr. Opitz die Absolventen und Absolventinnen je Fachbereich gemeinsam mit ihren betreuenden Dozenten auf die Bühne. Nach einer kurzen Erläuterung zu den Abschlussarbeiten erhielten die frischgebackenen Akademiker ihre Abschlusszeugnisse. „Unsere Absolventen haben viel erreicht und in den Unternehmen, in denen sie ihre Bachelorarbeit geschrieben haben, auch einiges verändert“, sagte Opitz. „Dank der Innovationskraft unserer Studierenden war es für Unternehmen möglich fünfstellige Beträge einzusparen oder ihren Energieausstoß deutlich zu reduzieren. Daran sieht man, dass wir hier junge Leute ins Leben entlassen, die praxisnah auf höchstem Niveau arbeiten und forschen können.“ Geschäftsführer Steffen Bruckner verwies in seiner Rede auf die akademische Qualität der Absolventen und auf ihre Leistungen: „Sie haben die Grundlagen für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Sie haben Ihr Potential und Ihre Talente genutzt; Ihre Professoren und Dozenten haben Sie gefördert. Mit klarem Fokus auf die Branchenschwerpunkte Logistik bzw. Energie haben Ihre Professoren Ihre Fach- und Managementkompetenz entwickelt, mit Ihren Projekten und Abschlussarbeiten konnten Sie diese erfolgreich vertiefen. 13 von Ihnen für ihre Abschlussarbeit die Bestnote 1,0 erhalten. Sie haben alle eine tolle Leistung gezeigt“.
Im Rahmen der Feier wurden weitere Ehrungen und Auszeichnungen vorgenommen. Rektor Prof. Dr. Opitz ernannte Dr. Biermann offiziell zum Professor, Prof. Dr. Ernst wurde als in der Lehre beliebtester Dozent ausgezeichnet und die SRH-Projektgruppe um Logistik-Student und Projektleiter Björn Paulus wurde für ihr innovatives und zukunftsweisendes Modell eines Lastenfahrrads unter dem Namen „Twoo Green“ geehrt, das bereits auf der Fraport Regional Park Open den 1. Preis unter den Hochschulen gewann.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Hellweg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 325 Wörter, 2482 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SRH Hochschule Hamm lesen:

SRH Hochschule Hamm | 20.08.2013

SRH Hochschule und Friedrich-List Berufskolleg kooperieren

Abiturienten des wirtschaftlichen Zweiges des FLBK erhalten bei Studienstart an der SRH Hochschule eine Anerkennung für mindestens gute Abschlüsse in den Leistungskursen der BWL, Informatik und Wirtschaftsenglisch. Die SRH hat diese Kurse geprüft ...
SRH Hochschule Hamm | 21.12.2012

„Verdienter Lohn“ - SRH-Logistik-Dozent zum Professor ernannt

Prof. Dr. Norbert Biermann, Dozent an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, wurde bereits vor Monaten von einer Berufungskommission, bestehend aus Vertretern der Professorenschaft, der Wissenschaftlichen Mitarbeiter und der Studierend...
SRH Hochschule Hamm | 19.12.2012

Neuer Studiengang und neuer Sommerstart an der SRH Hochschule Hamm

Noch flexibler für Interessenten und Bewerber und noch breiter in ihrem Leistungsspektrum stellt sich die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm ab dem neuen Jahr auf. Denn erstmals bietet die private Hochschule ab 2013 alle Präsenz-Studi...