info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Saint-Gobain Weber GmbH |

Saint-Gobain Weber bleibt Innovationstreiber

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Weber legt Schwerpunkt auf umweltfreundliche und zeitsparende Multi-Komfort-Lösungen


Düsseldorf/München – Der Baustoffhersteller Saint-Gobain Weber setzt auch in 2013 auf Innovationen und präsentiert auf der Münchner Bauleitmesse in Halle A 1 in jeder seiner vier Aktivitäten Fassade/ Wand, Boden, Fliesenverlegung und Bautenschutz neu entwickelte Lösungen, die Planern, Bauherren und Handwerkern mehr Komfort bieten.

Preisgekrönte Fassadenlösungen
Langfristigen Werterhalt bei großer Gestaltungsfreiheit erzielen Bau-Profis mit dem pastösen Oberputz weber.pas top. Die innovative top-Technologie hält Oberflächen trocken und sorgt so für sichtbar algenfreie Fassaden. Der Funktionsputz kommt ohne biozide Filmkonservierung aus und schont dadurch Grundwasser und Umwelt. Multi-Komfort in Sachen Nachhaltigkeit und Sicherheit bieten die mineralischen Wärmedämm-Verbundsysteme weber.therm A 100 und A 200. Die nicht brennbaren Systeme sind hoch diffusionsoffen und sorgen für ein angenehmes Raumklima. In Kombination mit weber.pas top erhielten sie 2012 als erste WDVS das Gütesiegel „Blauer Engel“. Die Dämmlösung weber.therm A 200 wurde zudem im November mit dem Bundespreis Ecodesign 2012 ausgezeichnet.

Leichteres Arbeiten und mehr Ruhe
Mit der weber.Biene, einer neuen Servicelösung von Saint-Gobain Weber, können Fachhandwerker jetzt rückenschonend arbeiten und dabei ihre Verlegeleistung nahezu verdoppeln. In Verbindung mit Weber-Fließspachtelmasse aus einem mit gelieferten 800 kg-Karton lassen sich kleine und mittlere Bauvorhaben mit der einfachen Misch- und Fördereinheit schnell und komfortabel ausführen. Für ein ebenfalls komfortables Wohngefühl sorgt das Weber-Trittschalldämmsystem, bestehend aus der Trittschallbahn weber.floor 4955 und dem Renovationsausgleich weber.floor 4320. Die Trennlagenbahn eignet sich aufgrund ihrer extrem geringen Aufbauhöhe von nur 2,5 Millimetern insbesondere für die Sanierung von Wohn- und Gewerbebauten.

Abdichtung und Fliesenkleber in einem
Hohe Feuchtigkeitsbelastung und Temperaturschwankungen lassen Fliesenkleber im Außenbereich im Laufe der Zeit mürbe werden. Es kommt zu Ausblühungen, im schlimmsten Fall lösen sich die Beläge. Abhilfe schafft weber.xerm 844. Das innovative Mörtelprodukt von Saint-Gobain Weber ist wasserdicht und hochflexibel. Es kann damit zugleich als Fliesenkleber und als Abdichtung eingesetzt werden und bietet somit ein sehr sicheres System zur Verlegung von Balkon- und Terrassenbelägen.

Gesundes Wohnklima
Feuchtigkeit im Mauerwerk bekämpft man am wirkungsvollsten mit speziellen Saniersystemen zur nachträglichen Horizontalabdichtung. Dass dies auch ohne aufwändige Pumpentechnik funktioniert, beweist die neue Injektionscreme
weber.tec 946. Die nachträglich von innen eingebrachte Horizontalsperre stoppt den kapillaren Wasserverlauf, verhindert die weitere Durchfeuchtung der Wand und sorgt so für ein gesundes Raumklima.

Neben neuen Lösungen präsentiert Saint-Gobain Weber auf der BAU auch Klassiker wie die bitumenfreie Abdichtung für Fundament und Keller weber.tec Superflex D 24 oder den klimaschonenden Fliesenkleber weber.xerm 858 BlueComfort. Der hochflexible Klebemörtel verfügt über verbesserte Leistungsmerkmale und ist in der Verarbeitung weniger hautirritierend.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Poprawa (Tel.: (0 20 58) 8 96-130), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 2913 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Saint-Gobain Weber GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Saint-Gobain Weber GmbH lesen:

Saint-Gobain Weber GmbH | 11.10.2012

Kritische Zustimmung

Düsseldorf – Ein „Ja, aber…“ scheint die am weitesten verbreitete Haltung unter Architekten zum Thema WDVS zu sein. Dies legen zumindest die Ergebnisse einer Internet-Umfrage unter Architekten nahe, die Saint-Gobain Weber in Zusammenarbeit mit d...
Saint-Gobain Weber GmbH | 03.07.2012

Saint-Gobain Weber startet offizielle Facebook-Seite

Im Dialog mit dem Kunden „Wir reagieren mit unserem Facebook-Profil darauf, dass dieses Netzwerk für immer mehr Menschen zum bevorzugten Kommunikationskanal wird.“, erklärt Christian Poprawa, Direktor Marketing bei Weber. „Facebook erlaubt eine...
Saint-Gobain Weber GmbH | 21.06.2012

Mauerwerksanierung einfach und sicher

Ausgereifte Systemlösung Den Kern des leicht zu verarbeitenden Systems bildet die neue Injektionscreme weber.tec 946. Dabei handelt es sich um eine Lösung für Querschnittsabdichtungen im drucklosen Mauerwerkinjektionsverfahren. Die eingebrachte H...