info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fertighaus-Selbstbauhaus.de |

Fertighaus in Niedrigenergiehaus-Bauweise als Selbstbauhaus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ein Fertighaus als Selbstbauhaus nach dem Haus-im-Haus - Prinzip: Nachhaltig und gesund.

Steigende Heiz- und Energiekosten sind zur Zeit in aller Munde und das Thema bei der Auswahl des geplanten Einfamilienhauses. Neben ökologischen und nachhaltigen Aspekten soll das neue Heim besonders energiesparend sein, ein gesundes Wohnklima besitzen und zur Baukostenreduzierung auch Eigenleistung möglich sein.



Schäden durch Tauwasser sind konstruktiv ausgeschlossen



Der Aufgabe ein Fertighaus als Selbstbauhaus bauen in Niedrigenergiehaus - Bauweise nach dem Haus-im-Haus - Prinzip zu bauen hat sich die Firma Bio-Solar-Haus GmbH aus dem pfälzischen St. Alban gestellt. Zum allergrößten Teil kommt Holz als unbehandelter Baustoff zur Verwendung, was aufgrund der trockenen Bauweise in Kombination mit der konstruktiven Lösung, Schäden durch Tauwasserausfall auszuschließen gelungen ist.



Moderne Niedrigenergiehäuser nach dem Haus-im-Haus Prinzip



Auf speziellen Informationsseiten zum Bau vom Niedrigenergiehaus als Fertighaus bauen ohne Lüftungsanlage als auch zum Thema Selbstbauhaus als Fertighaus informiert das Unternehmen über seine Aktivitäten im Fertighausbau. Das moderne Niedrigenergiehaus, ein Bio-Passivhaus, benötigt im Vergleich zu den allermeisten Lösungen auf dem Hausbaumarkt weder eine Lüftungsanlage noch Dampfsperren oder Dampfbremsen. Dank des patentierten Haus-im-Haus - Systems ist störungsanfällige und wartungsintensive Technik überflüssig und durch die Anwendung von Naturgesetzen ersetzt worden.



Unabhängig von Öl und Gas



Die Hausbesitzer profitieren somit ein Leben lang von dauerhaft niedrigen Energie- und Betriebskosten und genießen dabei ein natürliches und gesundes Raumklima ohne Baumaterialen, die zu gesundheitlichen Belastungen wie z.B. Allergien führen können. Durch die große Erfahrung aus mittlerweile über 300 geplanten Bio-Solar-Häusern innerhalb der letzten 17 Jahre vertrauen immer mehr Menschen auf das ökologische und nachhaltige Energie- und Bausystem Bio-Solar-Haus. Die Unabhängigkeit von Öl und Gas durch das ersetzen von regenerativ gewonnener Energie zur Erwärmung des Brauchwassers und Versorgung der Wandstrahlungsheizung überzeugt viele Bauinteressierte sowohl in Deutschland als auch in den angrenzenden Ländern der EU.



Neben den speziellen Informationen zum Thema Fertighaus, Niedrigenergiehaus und Selbstbauhaus können weitere, detaillierte Informationen zum Hausbau auf der firmeneigenen Website unter www.bio-solar-haus.de entnommen werden.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Wolfgang Kirch (Tel.: 06362-92270), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 3173 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema