info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Elitegroup (ECS) |

ECS ELITEGROUP präsentiert Intel Mobile Prozessor SIMA-Karte für das PF88

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Taipeh, Taiwan – 25. Oktober 2005. ECS ELITEGROUP bringt für das PF88 Extreme Hybrid Motherboard eine Konverterkarte auf den Markt. Mit der neuen I9S SIMA-Karte können Anwender nun, zusätzlich zu Intel Sockel 775-Prozessoren, auch die neuesten Intel Pentium M Mobile Prozessoren (Sockel 479) auf PF88 Hybrid-Motherboards installieren.

Mit der I9S SIMA-Karte sind die Vorteile einer Mobile-CPU auf das PF88 übertragbar. Anwender profitieren von geringerer Geräuschentwicklung und niedrigerem Energieverbrauch, ohne ein neues Motherboard kaufen zu müssen.
Die I9S SIMA-Karte ist insgesamt die dritte Konverterkarte für das PF88. Sie unterstützt Sockel 479, wird mit SIS 649 North Bridge Chip geliefert und verfügt über einen 2GB DDR400 SDRAM mit zwei On-board Memory-Slots.

Das PF88 Extreme Hybrid ist das erste 64bit Motherboard, das mit Hilfe der entsprechenden SIMA-Karte sowohl als Intel als auch als AMD Plattform genutzt werden kann – mit der neuen SIMA-Karte auch für die mobilen Prozessoren. Wie alle Extreme Motherboards, wird auch das PF88 Extreme mit dem Instant Overclocking Controller (I.O.C), der urheberrechtlich geschützten Technologie von ECS ELITEGROUP geliefert.
Über ECS ELITEGROUP
ECS ELITEGROUP Computer Systems wurde 1987 gegründet und ist heute ein weltweit führender Anbieter von IT-Lösungen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist Taipeh/Taiwan. Darüber hinaus unterhält ECS ELITEGROUP Niederlassungen in Nordamerika, Europa und den Pazifik-Anrainerstaaten. ECS ELITEGROUP ist ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert. Das Unternehmen verfügt über ein weltweit anerkanntes Team von Forschern und Entwicklern, enge Partnerschaften mit renommierten Anbietern von IT-Komponenten, flexible Ressourcen sowie moderne Produktionsstätten, die eine marktorientierte Bereitstellung innovativer und leistungsfähiger IT-Lösungen ermöglichen.


Weitere Informationen sind unter http://www.ecs.com.tw zu finden oder bei


Interface Public Relations GmbH
Nina Christin Scheffer
Franz-Joseph-Straße 1
80801 München
Tel. 089 55 26 88-92
Fax 089 55 26 88-30
n.scheffer@interface-pr.de
www.interface-pr.de


Web: http://www.interface-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christiane Bürk, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1815 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Elitegroup (ECS) lesen:

Elitegroup (ECS) | 12.09.2006

ECS Elitegroup übernimmt Vorreiterrolle im Umweltschutz

Als Ergebnis seines langjährigen Engagements für Kunden und Umwelt, führte ECS Elitegroup bereits das „Grüne Produkt-Design Programm“ ein, das sowohl die EU-Umweltbeschränkungen für ein Verbot gesundheitsschädigender Materialien einhält, al...
Elitegroup (ECS) | 23.05.2006

Das neue KN3 SLI2 von ECS Elitegroup für Sockel AM2 mit NVIDIA SLI Chipsatz

Das KN3 SLI2 unterstützt folgende AM2 Prozessoren: AthlonTM FX, Athlon 64 X2 Dual-Core, Athlon 64, Sempron sowie die neuen AM2 Engergy-Efficient Mikroprozessoren – die neuen CPUs von AMD mit einem Stromverbrauch von 35 bzw. 65 Watt. Anders als b...
Elitegroup (ECS) | 23.05.2006

ECS Elitegroups neues KA3 MVP AM2 Motherboard mit ATI CrossFire Xpress 3200 Chipsatz

Das ECS KA3 MVP unterstützt AthlonTM FX, Athlon 64 X2 Dual-Core, Athlon 64, Sempron sowie die neuen AM2 Energy-Efficient Mikroprozessoren, AMDs neueste Reihe stromsparender Prozessoren mit einem Stromverbrauch von 35 bzw. 65 Watt. Für hohes Übert...