info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telematik- Markt |

"TOPLIST der Telematik" - 2013 neue Auflage als "Who ist Who der Branche"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg, 01.12.2012. Anfang 2013 erscheint die 2. Ausgabe unseres Branchen-Buches "TOPLIST der Telematik" in dem sich wieder zahlreiche Anbieter mit ihren Lösungen und Innovationen aus den Bereichen der FAHRZEUG- wie auch der HUMAN-Telematik gemeinschaftlich mit Unternehmen aus dem Branchenumfeld präsentieren werden.

Dieses hochwertige Druckerzeugnis wird vom Herausgeber der Fachzeitung Telematik-Markt.de (MKK) im Zwei-Jahres-Rhythmus neu aufgelegt. In diesem Buch bündelt der Herausgeber die Leistungsträger der Telematik-Branche, um auch den Anwendern eine perfekte Orientierung zu geben, welche Unternehmen die besten Technologien anbieten. Leser finden darüber hinaus beeindruckende Statistiken, Meinungen, unabhängige Berichte von Anwendern, die Telematik-Lösungen im Praxisbetrieb getestet haben. Es werden zudem Trends, bahnbrechende Innovationen und interessante Visionen aufgezeigt.

Den repräsentativen Rahmen bieten die feierlichen Verleihungsveranstaltungen des Telematik Awards der letzten zwei Jahre mit den siegreichen Telematik-Anbietern und -Lösungen. Der Telematik Award erlangte die Bedeutung, der führende und begehrteste Award der Telematik-Branche im deutschsprachigen Raum zu sein.

In persönlichen Grußworten unterstreichen
Jörg Bode, Wirtschaftsminister und stellv. Ministerpräsident Niedersachsens und Schirmherr des Telematik Awards 2010 und 2012,
Dr. Kay Lindemann, VDA-Geschäftsführer (Der Verband der Automobilindustrie ist unser Partnerverband für den Bereich Fahrzeug-Telematik).
die herausragende Bedeutung der Telematik-Branche.

Sven Morlok, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretende Ministerpräsident (Schirmherr für den Telematik Award 2011 im Bereich HUMAN-Telematik).


Weitere Grußworte und Einschätzungen von namhaften Partnern, Fachleuten und Unterstützern folgen.

Die Telematik-Branche und ihr Umfeld nutzen dieses Buch, welches das "Who is Who der Telematik-Branche" repräsentiert für Ihre Unternehmens- und Produktdarstellung.

Buchformat: DIN A4 (B 210 x H 297mm)

Auflage: 3.000 Stück - Kaufexemplare
Anzeigenschluss: 04.01.2012


Platzierungen sind in zwei Rubriken möglich:

FAHRZEUG-Telematik
(Fuhrpark-, Branchen-, Verkehrs-, ECO-, M2M-Telematik, Telematik-Apps, Hard-&Software etc.)


HUMAN-Telematik
(Immobilien-, Digitale Begleiter, Klinik-, Telematik-Apps für den privaten und gewerblichen Gebrauch, Hard-&Software etc.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Klischewsky, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 231 Wörter, 2164 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telematik- Markt lesen:

Telematik- Markt | 07.02.2014

Erhöhte Sicherheit und effizientere Abläufe bei der TWS GmbH durch TINO-Telematik

Hamburg, 07.02.2014. Die Vermietung von Tank- und Spezialcontainern für flüssige Produkte definiert das Kerngeschäft der im Camin ansässigen TWS GmbH. Über 5.000 Container verantwortet das weltweit agierende Unternehmen – eine Menge, bei der...
Telematik- Markt | 07.02.2014

Dr. Malek GmbH zeigt auf der LogiMAT berechenbare Telematik mit der M3 App

Dresden, 07.02.2014. Die Dr. Malek Software GmbH präsentiert auf der LogiMAT in Stuttgart die neue M3 App für Smartphones und Tablet-Computer mit Android-Betriebssystem. In Verbindung mit dem 2013 vorgestellten M3 Portal lassen sich damit ohne weit...
Telematik- Markt | 31.01.2014

Effizienz auf der letzten Meile durch lückenloses Echtzeit-Datenmanagement

Neu-Anspach, 31.01.2014. Auf dem Handelsfachforum „TradeWorld“, das erstmals im Rahmen der LogiMAT vom 25. bis 27. Februar 2014 in Stuttgart stattfindet, wird der IT-Anbieter ICS International (ICS) neue Software-Applikationen für Hersteller, Hä...