info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cohnwolfe |

EnterpriseDB verbessert Datenbank zur Unterstützung größerer und komplexerer Einsatzszenarien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Postgres Plus Advanced Server 9.2 verbessert die Performance, erweitert die Oracle-Kompatibilität und integriert den verbesserten Postgres Enterprise Manager 3.0

EnterpriseDB, der weltweit führende Anbieter von Postgres-Produkten, Lösungen zur Oracle-Kompatibilität und PostgresSQL-Erweiterungen, lanciert Version 9.2 des Postgres Plus Advanced Server. Die neue Version des Flaggschiffproduktes von EnterpriseDB bietet zusätzliche Funktionen zur Oracle-Kompatibilität. Zudem wartet sie mir Verbesserungen der Skalierbarkeit und Performance auf, die größere und komplexere Einsatzszenarien unterstützen.

Der Postgres Plus Advanced Server 9.2 ist mit dem ebenfalls heute eingeführten neuen Postgres Enterprise Manager 3.0 integriert. Die neue Version der beliebten Enterprise Database Managementkonsole beinhaltet einen Web Client und eine Reihe von Verbesserungen, die es einem einzigen Administrator ermöglichen, viel mehr Datenbanken zu managen, als er es normalerweise ohne ein solches Tool könnte. Beide Produkte sind ab sofort verfügbar.

Die neueste Version der führenden Datenbank von EnterpriseDB bietet großen Unternehmen höhere Flexibilität. Einige der größten Unternehmen aus den Branchen Versicherung, Telekommunikation, Öffentliche Hand, Finanzen und Technologien verwenden Postgres mit der Unterstützung von EnterpriseDB und den bewährten Lösungen der Open Source Community. Die neue Version von EnterpriseDB beinhaltet viele Erweiterungen der Postgres Version, die im letzten Sommer von der Open Source Community in PostgresSQL 9.2 entwickelt und veröffentlicht wurde.

„Wir möchten mit den steigenden Anforderungen unserer Kunden Schritt halten. Der Markt für Postgres wächst schnell und globale Unternehmen mit komplexen Umgebungen und neuen Anforderungen setzen zunehmend auf Open Source und möchten immer mehr von unseren Produkten bei diesem Wandel unterstützt werden“, erklärt Ed Boyjian, CEO und President von EnterpriseDB. „Die kontinuierliche Weiterentwicklung der Performance, Skalierbarkeit und Agilität sowie die Erweiterung unserer Oracle- Kompatibilität stellen sicher, dass wir langjähriger Partner für unsere Kunden bleiben.“

“Die PostgreSQL Community wächst schnell und rasant. Schon die puren Leistungsverbesserungen allein in der Version 9.2 sind erstaunlich“, sagt Michael Gargano, Development Manager von eScholar LLC. „Es ist schön zu sehen, dass EnterpriseDB so schnell in der Lage ist, die neuen Features in sein Flaggschiffprodukt zu integrieren. Sie können sicher sein, dass wir so schnell wie möglich zur Version 9.2 migrieren werden.“

Postgres Plus Advanced Server

Die neueste Version des EnterpriseDB-Flaggschiffs bildet die neunte Generation der Oracle-Kompatibilität für den Postgres Plus Advanced Server. Die verbesserte Kompatibilität erleichtert erleichtert die Migration und ermöglicht es Entwicklern, weiterhin von ihren Investitionen in Oracle zu profitieren.

Die Leistungsverbesserungen in der neuen Version ermöglichen mehr vertikale Skalierbarkeit auf Multi-Core Maschinen sowie hoehere Les- und Schreibgeschwindigkeiten. Auch verbessert die neue Version signifikant die Performance und Skalierbarkeit von Postgres auf Hardware mit bis zu 64 Prozessorkernen. Verbesserungen bei der Entwicklung von Applikationen ermöglichen neue Applikationen für PPAS-Lösungen, einschließlich Unterstützung für JSON-Daten.

Wesentliche Verbesserungen bietet die neue Version in puncto Bedienfreundlichkeit und erleichtert dadurch das Leben der Datenbankverwalter spürbar, und das bei erhöhtem Sicherheits-Niveau. Die einzelnen Features tragen dafür Sorge, dass der Postgres Plus Advanced Server weiterhin die mit großem Abstand sicherste unter den Open Source Datenbanken ist.

Postgres Plus Advanced Server 9.2 ist ab sofort verfügbar für Linux 32- und 64-Bit-Plattformen, Windows 32- und 64-Bit-Plattformen sowie HP-UX auf Itanium und Solaris. Weitere Informationen finden sich auf http://www.enterprisedb.com/products-services-training/products/postgres-plus-advanced-server.


Erfahren Sie mehr über EnterpriseDB
Lesen Sie den Blog: http://blogs.enterprisedb.com/
Folgen Sie uns auf Twitter: http://twitter.com/#!/EnterpriseDB
Machen Sie sich auf Facebook mit uns vertraut: http://www.facebook.com/EnterpriseDB?ref=ts
Kommen Sie auf Google+ zu uns: https://plus.google.com/108046988421677398468

Über EnterpriseDB
EnterpriseDB, Anbieter von Datenbankprodukten der Unternehmensklasse, bietet PostgreSQL-Produkte und Dienstleistungen an, um IT-Organisationen beim erfolgreichen Betrieb der fortschrittlichsten Open Source-Datenbank zu unterstützen. Die PostgreSQL Plus-Produkte des Unternehmens eignen sich ideal für transaktionsintensive Applikationen, die überragende Performance, massive Skalierbarkeit und Kompatibilität mit herstellerspezifischen Datenbankprodukten erfordern, um generell die Datenbankkosten zu senken. EnterpriseDB betreibt Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet und hat seine Zentrale in Bedford im US-Bundesstaat Massachusetts. Weitere Informationen sind über +1 783-357-3390 oder www.enterprisedb.com erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Birke , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 603 Wörter, 5236 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cohnwolfe


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cohnwolfe lesen:

Cohnwolfe | 05.12.2012

EnterpriseDB verbessert Fernzugriff auf Postgres Managementkonsole

Neues Postgres-Tool verbessert den Überblick über Projekte und bietet neue Optionen für Fernzugriff – zu Sonderkonditionen EnterpriseDB, der weltweit führende Anbieter von Postgres-Produkten, Lösungen zur Oracle-Kompatibilität und PostgresS...