info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Knauer Training |

Neukundenakquisition

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


Für nahezu jedes Unternehmen ist Neukundengewinnung genauso ein Dauerthema wie die Kundenbindung. Gerade die Neukundengewinnung ist zu Recht ein Dauerthema, denn sie ist die Grundlage für die erfolgreiche Entwicklung eines Unternehmens.

Im Harvard Business Review wurde eine Analyse erörtert, dass jedes Unternehmen im Durchschnitt 15 - 30% seiner Kunden verliert! Die Frage ist natürlich warum - da ein bestehender Kunde ja viel leichter zu halten ist, als einen Neuen zu akquirieren.

Bei der Neukundenakquisition gibt es zwei wesentlich zu berücksichtigende Aspekte:

1. Die Quote der Neukundenakquisition muss natürlich größer sein als die Quote durch Kundenverluste

2. Die Kundenbindung - und der Lebenszyklus des Kunden mit dem entsprechenden Kundenwert.

Auf der einen Seite sinkt in vielen Fällen die Loyalität der Kunden bei gleichzeitigem Ansteigen der Ansprüche. Auch durch das Internet werden die Märkte transparenter. Das Internet begleitet jede Kaufentscheidung bereits zu mehr als 80%. Die Information der Kunden wird wesentlich besser!

Welche Möglichkeiten habe ich im Verkauf mit diesen neuen Herausforderungen umzugehen?

Ein Punkt ist sicher der Verkäufer mit hoher sozialen, emotionalen sowie Fachkompetenz - Verkäufer die bereit sind sich laufend beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Dies gepaart mit guter Abschlusskompetenz sind wesentliche Faktoren für den Erfolg.

Warum ist es für viele so schwer, den inneren Schweinehund zu überwinden und neue Kunden zu akquirieren? Neben dem Zeitaufwand Neukunden zu gewinnen ist es erforderlich eine Fülle von Informationen einzuholen wie den richtigen Ansprechpartner, die Firmenkultur uvm.

Wie gehe ich auf einen neuen Kontakt zu? Wird er mich ablehnen, als lästig empfinden, "Nein" sagen? Die häufigste Ursache dieser Unsicherheit ist die Angst zu versagen oder abgelehnt zu werden und dass Angst gleichzeitig lähmt ist bereits hinlänglich bekannt.

Wie agieren nun Spitzenverkäufer?

Diese haben Spaß Neues zu entdecken und sie lieben das Gefühl Erfolg zu haben. Diese innere Energie kennen wir von uns als Kind - und motivierte Verkäufer zeichnet diese Energie ebenso aus. Sie kennen das Gefühl des Erfolges, wenn sie einen neuen Kunden gewinnen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Knauer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2285 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Knauer Training

Professioneller Spitzenverkauf bedeutet, über Emotionen zu verkaufen. Dafür steht Ulrike Knauer. Besonders geschätzt wird sie bei ihren Kunden für ihre authentische, ehrliche und direkte Art sowie ihre hohe Professionalität. Basis dafür ist unter anderem ihr beruflicher Erfahrungsschatz im internationalen Marktaufbau, den sie für die englische Post „Royal Mail“ als Geschäftsführerin in sieben Ländern erfolgreich verantwortet hat, sowie ihr erfolgreiches Engagement als Direktorin bei der Berlitz Sprachschulen GmbH und als Key Account Managerin bei der Sixt Autovermietung GmbH & Co KG. Heute lebt die mehrfache Autorin (u. a. „Was Top Verkäufer auszeichnet – Vertriebserfolg mit Ethik statt Abzocke“) in Österreich. Intuition ist für sie ein wesentlicher Punkt bei einem Top-Verkäufer. Ulrike Knauer zeigt, was der Kunde denkt.

Selbstbewusstsein und Kompetenz gehören dazu, um auf Augenhöhe mit den Top 500 Unternehmen weltweit zu sprechen. Praktisch und praxisorientiert zeigt sie Führungskräften und Mitarbeitern – gerne auch in englischer Sprache – wie dies möglich wird. Und das mit viel Herzlichkeit, psychologischem Know-how, Wertschätzung und Empathie, den wichtigsten Hauptfaktoren, um im Verkauf eine Abschlussquote von über 90 Prozent zu erreichen. Eine Quote, die Ulrike Knauer in Ihrer langjährigen Tätigkeit in der Praxis regelmäßig erreicht und bewiesen hat. "


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Knauer Training lesen:

Knauer Training | 30.06.2015

Ulrike Knauer: „Heiße Gedanken sorgen für Umsatz“

Innsbruck, Juni  2015.Verkaufen gilt vielen nicht als besonders erotisch. Das Verkaufen und Verhandeln aber durchaus erotisch sein kann, beweist die Innsbrucker Verkaufsexpertin Ulrike Knauer mit einem Experiment: Jedes Mal, wenn sie vor einem Gespr...
Knauer Training | 07.09.2011

Ulrike Knauer: Nur starke Frauen gehen in den Verkauf

Innsbruck. Ohne Vertrieb läuft nichts in Unternehmen - Umsatz und Gewinn sind Ergebnis geschickten und strategischen Verkaufens. Doch viele Unternehmen lassen gerade in diesem Bereich Chancen aus. Vertriebsabteilungen sind weitgehend männlich domin...
Knauer Training | 25.07.2011

Ulrike Knauer: Vertriebsabteilungen sollten weiblicher werden

Innsbruck. Die gerade zu Ende gegangene Frauenfußball-WM hat gezeigt, dass auch Frauen Fußball spielen können - sogar richtig gut. Aber sie spielen anders als Männer. Und auch ihr Publikum ist ein anderes. Eines jedoch haben Frauen- und Männerfu...