info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Motoso.de GmbH |

Bei motoso.de warten 60.000 Ersatzteile für Youngtimer auf ihre zweite Chance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schnäppchen- und Teile-Paradies für Liebhaber von „Spießer-Autos“


Die „Brot-und-Butter“-Autos aus den späten 70ern und 80ern galten lange Zeit als Inbegriff automobiler Spießigkeit. Doch seit Jahren feiern Opel Kadett, Ford Capri, Audi 80, VW Scirocco, Mercedes Strich-Acht, BMW 02er-Serie oder Porsche 924 und Co. ein furioses Comeback als so genannte Youngtimer. Immer häufiger sorgen mit Chrom verzierte Stoßstangen und skurrile Kühlermasken für ein verschmitztes Grinsen im Straßenverkehr. Und auch Unternehmen und Medien haben ihre Liebe für die lange verschmähten Familienkutschen wiederentdeckt: Hauptdarsteller in einem Werbespot für schwedische Leicht-Margarine ist standesgemäß ein Volvo, in einer Anzeige für Hautcreme beweist ein Opel Ascona, dass Altern relativ ist. Und bei Lebensversicherern gönnt man sich im Alter eben einen Mercedes-Benz oder Jaguar. Und wer in der Musikszene wirklich cool sein will, kommt um einen Ford Granada nicht herum. Youngtimer sind zum Ausdruck eines speziellen Lifestyles avanciert.

Der Run auf gut erhaltene Youngtimer lässt die Preise rasant nach oben schnellen, Ersatzteile werden rar und damit entsprechend teuer. Als wahres Paradies für Liebhaber automobiler Raritäten erweist sich der Ersatzteile-Marktplatz www.motoso.de: Hier warten mehr als 60.000 Youngtimer-Ersatzteile auf ihre zweite Chance. Die Suche nach dringend benötigten Ersatz- oder Zubehörteilen gestaltet sich auf dem Online-Marktplatz extrem einfach und übersichtlich: Entweder über die Schnellsuche auf der Startseite mit anschließender Katalogübersicht oder über die Detailsuche, auf der sofort alle relevanten Daten eingegeben werden können. So findet der User zügig und effektiv das gewünschte Teil, um seinen Youngtimer wieder fit für den Straßenverkehr zu machen. Wer dagegen sein Schrauber-Budget aufbessern will, kann ohne großen Aufwand Fundstücke aus der Familiengarage auf www.motoso.de verkaufen.


Opel vor Audi und Ford, gefolgt von VW, Mercedes-Benz, BMW und Alfa Romeo
Vor allem Besitzer der Marke Opel kommen bei www.motoso.de auf ihre Kosten: Mehr als 23.000 Teile für Ascona, Commodore, Diplomat, GT, Kadett, Monza, Omega, Rekord und Senator werden angeboten. Und für Audi 50, 80, 100 und Quattro gibt’s mehr als 15.000 Gebrauchtteile, für Ford Capri, Granada und Taunus ca. 10.000 sowie für VW Scirocco, Polo, Golf MK I & II, Käfer und Co. rund 5.000 Ersatzteile. Schnell zuschlagen sollten Youngtimer-Besitzer der Marken Mercedes-Benz, BMW, Volvo, Saab, Alfa Romeo, Fiat, Renault und Porsche (v.a. 911 und 928), denn hier macht sich das knappe Angebot bei steigender Nachfrage schon schmerzlich bemerkbar – die Preise für gut erhaltene Gebrauchtteile übertreffen bald die Neupreise (sofern die Hersteller die Teile noch im Sortiment haben). Freuen können sich auch Liebhaber von Exoten unter den Youngtimern: Für „La Divine“ (Die Göttliche), den Citroen DS, sind rund 200 Teile erhältlich, für den „Schneewittchensarg“ Volvo P1800 knapp 50, für die zeitlos eleganten Jaguar XJ-Modelle fast 400 und die Ente (Citroen 2CV) ca. 200 Ersatzteile.

Bei den auf motoso.de angebotenen Gebrauchtteilen hat der Käufer die Sicherheit, dass die Teile in einwandfreiem Zustand sind und sofort zu Festpreisen erworben werden können. Langwierige Recherchen in verstreuten Ersatzteilmärkten im Web oder das Warten auf Teile aus Auktionen entfallen gänzlich – und damit das Risiko, das KFZ wegen fehlender Ersatzteile nicht reparieren zu können. Ersatzteile werden in der Regel sofort gebraucht, denn das Fahrzeug soll so schnell wie möglich wieder gefahren werden können.

„Besitzer von Youngtimern wollen fahren und diese nicht in klimatisierten Garagen verstauben lassen“, erklärt Kai Bösel, Geschäftsführer von motoso.de. „Wir bringen auf motoso.de die Youngtimer-Szene ohne Club- oder Markenzwang zusammen. Verkäufer und Käufer haben die Chance, zu fairen Festpreisen Gebrauchtteile in hoher Qualität anzubieten bzw. zu erwerben. Und damit steigen auch die Chancen, dass möglichst viele Fahrzeuge aus dieser spannenden Automobil-Epoche auch noch die nächsten Jahrzehnte überdauern werden.“

Damit auf motoso.de generell nicht mit Schrott gehandelt wird, kann jeder Nutzer mit Hilfe des Buttons "Fehlerhaftes Inserat" Unregelmäßigkeiten melden. Motoso.de ist aber nicht nur eine Verkaufsplattform, sondern ein virtueller Treffpunkt für alle Fragen rund um Kfz-Reparaturen. Im eigens dafür eingerichteten MOTOforum diskutieren die Teilnehmer über Tipps und Tricks, Messetermine, Steuervergünstigungen oder neue Pkw-Modelle. Motoso.de ist seit Oktober 2004 online und wird von Kai Bösel und Felix Bernhard Jung geführt. Im Vordergrund von motoso.de steht die rasche, umfangreiche Suchfunktion über das zentrale Angebot an Inseraten von Händlern, Werkstätten, Online-Shops und Privatkunden. Vom Austauschmotor über die Tuning-Felge bis hin zur Zündkerze findet der Benutzer das gewünschte Teil für Pkw, Motorrad, Wohnmobil oder Nutzfahrzeug. motoso.de ist einer der größten Marktplätze und verzeichnet einen monatlichen Zuwachs von durchschnittlich 100.000 Inseraten.



Web: http://www.motoso.de/presse


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Weckerle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 563 Wörter, 4153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Motoso.de GmbH lesen:

Motoso.de GmbH | 18.01.2006

Lotto King Karl gewinnt DSF-Zuschauer für motoso.de

Die Storyline „Lotto King Karl“ Der beinahe berühmteste Lottogewinner Deutschlands fordert Lottogewinner auf, sich ein neues Auto zu kaufen. Für alle anderen gibt es Ersatzteile, Zubehör und Tuningartikel auf motoso.de. Gesprochen wird der knac...
Motoso.de GmbH | 22.11.2005

Pimp my Car: D&W und motoso.de bauen Zusammenarbeit aus

Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit erfährt das Thema „Tuning“ einen besonderen Stellenwert bei motoso.de. Die mehr als 85.000 D&W Tuningartikel, dabei handelt es sich ausschließlich um Neuteile, sind größtenteils mit Bildern eingestellt, ...
Motoso.de GmbH | 13.10.2005

Über 33.000 Mercedes-Benz Gebrauchtteile auf motoso.de

Extrem einfach und übersichtlich gestaltet sich die Suche nach dringend benötigten Ersatz- oder Zubehörteilen: Entweder über die Schnellsuche auf der Startseite mit anschließender Katalogübersicht oder über die Detailsuche, auf der sofort alle...