info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
eSeSIX Computer GmbH |

SYSTEMS-Highlight bei eSeSIX: MORPHOIS Advanced FC-SAS Storage

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


„Mix and Match“ mit SAS und SATA


Pfaffenhofen/Ilm, 26.10.2005 – eSeSIX, Value Added-Distributor (VAD) innovativer und intelligenter IT-Lösungen, präsentiert auf der SYSTEMS 2005 in München sein neues Storage-System MORPHOIS Advanced FC-SAS Storage. Die Appliance für die Anbindung an Fibre Channel-Speichernetze bietet einen Mix aus Serial Attached SCSI- und Serial ATA-Festplatten in einem Gerät. Anwender können je nach Anwendung den geeigneten Disk-Standard wählen. Maximale Performance bei geringen Kosten, hohe Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit runden die Lösung ab.
Durch die Unterstützung von SATA, SATA II und SAS lassen sich mit MORPHOIS Advanced FC-SAS Storage Speicherressourcen an der jeweiligen Applikation ausrichten und einheitlich verwalten. Anwender können zum Beispiel Storage-Kapazitäten für Datenbanken auf leistungsstärkeren SAS Disks einrichten und kostengünstigere SATA-Einheiten für File Services verwenden.
Mit Lesegeschwindigkeiten bis 760 MB/s liefert das System bis 15 Prozent mehr Performance als manche Full Fibre-Systeme, kostet aber rund 20 Prozent weniger. Grund dafür ist unter anderem die kostengünstige Anbindung der SAS/SATA-Platte an einen Controller im Vergleich zu einem 80-poligen FC- oder 68-poligen SCSI-Anschluß. SAS erreicht derzeit Übertragungsraten von 375 MB/s, SATA II kommt auf 300 MB/s. Beide Standards sind signalkompatibel; die jeweiligen Platten können damit ohne Konfigurationsaufwand in ein einziges Storage-System eingebunden werden und sind sofort betriebsbereit.
Für die Host-Verbindung bringt MORPHOIS Advanced FC-SAS Storage vier 2 GB/s Fibre Channel Interfaces mit. Die Appliance verfügt über Funktionen für Hochverfügbarkeit, die den Speicherbetrieb besonders sicher machen. Dazu zählen Dual Controller im Active/Active-Modus und die remote konfigurierbaren RAID Level 0, 1, 5, 10 und 50. Die Dual Port-Fähigkeit der SAS-Laufwerke erlaubt den Aufbau von redundanten Datenpfaden zwischen RAID-Controller und Festplatten. Das Feature gab es bisher nur bei Fibre Channel Disks.

Pressekontakt
eSeSIX Computer GmbH, Pressestelle
Verena Schlegel
Public Relations Manager
Reisgang, Sperl-Ring 2,
D-85276 Pfaffenhofen
Tel: 08441/279-413
Fax: 08441/279-101
E-Mail: vschlegel@esesix.com
Internet: www.esesix.com

eSeSIX auf der Systems 2005
Sprechen Sie mit uns am eSeSIX-Stand in Halle B2 an Stand 30, besuchen Sie uns als Partner der MUSTERFIRMA (Halle B2, Stand 32) oder erleben Sie täglich live MORPHOIS in der SuperStorageRescueShow in der StorageSolutionsArea in Halle A3. Terminvereinbarung ab sofort bei der Pressestelle (siehe oben).

Kurzprofil eSeSIX Computer GmbH
Die eSeSIX Computer GmbH ist unabhängiger Value Added-Distributor von innovativen und intelligenten IT/ ITK-Lösungen und Dienstleistungen mit dem Zielmarkt Systemhäuser und innovativer Fachhandel in der Region DACH. Die Gesellschaft mit Sitz in Pfaffenhofen an der Ilm wurde 1992 gegründet und ist inhabergeführt.
Als Distributor versteht sich eSeSIX als Lösungsanbieter und Servicedienstleister für den innovativen IT-Fachhandel. Das Sortiment umfasst zukunftsfähige Produkte entsprechend der Anforderungen von modernen Unternehmensnetzwerken für jeden Bedarf und in jeder Größenordnung:
•Anwendungsmanagement
Server Based Computing – Thin Clients – Bandbreitenmanagement – Blade Server
•Sicherheitsmanagement
IT-Security – Firewall/ VPN – Intrusion Prevention – Antivirus/ Antispam –
Content Filtering – Patch Management - Authentisierung – Verschlüsselung – E-Mail-Management -
Security Appliances
•Speichermanagement
Storagevirtualisierung – SAN – Speichernetze – RAID – iSCSI – Fibre Channel – Switches


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nadine Senftleben, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3712 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: eSeSIX Computer GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von eSeSIX Computer GmbH lesen:

eSeSIX Computer GmbH | 14.06.2006

Neue Lösung für Endpoint Security

SecureWaves Software für Endpoint Security ergänzt sowohl das eSeSIX-Portfolio für Sicherheitslösungen als auch das Angebot für Anwendungsmanagement. Die Besonderheit der Produkte ist, dass sie sowohl unter Client Server Computing als auch unter...
eSeSIX Computer GmbH | 01.06.2006

HEAVENSGATE mit neuer Security Appliance für Produktionsanlagen

Für die Verknüpfung der Produktionsumgebung und der restlichen Unternehmensbereiche im industriellen Umfeld haben sich auch offene Standards wie Ethernet und TCP/IP etabliert. Sie bieten im Gegensatz zu Feldbussystemen eine viel größere Bandbreit...
eSeSIX Computer GmbH | 23.05.2006

eSeSIX erweitert Angebot für Server Based Computing

Die ehemalige Tarantella-Software SSGD wurde bereits früher von eSeSIX vertrieben. Durch das Abkommen mit Sun garantiert eSeSIX Partnern und Anwendern die konstante Verfügbarkeit und den fortgesetzten Support für die ehemalige Tarantella-Lösung, ...