info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SYMTAQ |

Investitionsmöglichkeiten gesucht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Beteiligungen, Lizenzen, Firmenkäufe, Bauträgergeschäft, Medizin und Forschung

Im Auftrag der " Internationale Investment Holding Group" mit Hauptsitz in Peking/China, sucht die SYMTAQ https://www.symtaq.com , in Deutschland und Europa Investitionsmöglichkeiten.

Diese Investments beschränken sich nicht auf ein bestimmtes Produkt, sondern man will in den unterschiedlichen Bereichen investieren.

Von Bauträgergeschäften angefangen, über Firmenkäufe oder Beteiligungen, werden auch Lizenzen gesucht oder aber Produkte, die man als Generalvertreter in China/Asien vertreiben kann.

Diese chinesische Investment Group ist nicht nur in China sondern in vielen Teilen von Asien gut positioniert und verfügt über ein großes Vertriebsnetz in den unterschiedlichsten Branchen.

Engagements aus China bergen sowohl Risiken als auch Chancen. Wir werden uns schlicht daran gewöhnen müssen, dass aus Fernost immer mehr Avancen in diese Richtung gemacht werden, sagt Joachim Richter, der CEO der SYMTAQ und sichert zu, dass jedes Angebot geprüft und beantwortet wird.

Ziel sei es, nach dem schnellen Wachstum nun die Qualität chinesischer Angebote zu steigern: "Die Zeiten, in denen einfach nur abfotografiert und kopiert wurde, sind längst vorbei." Das Niveau anzuheben, gelinge beispielsweise, "wenn man auf deutsche Unternehmen zurückgreift oder die eigenen Produkte durch die Kooperation mit den Deutschen und deren Know-how aufwertet".


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Joachim Richter (Tel.: +49 171 460 11 11), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1621 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema