info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SPEDION GmbH |

Bernd Schoob wechselt zu SPEDION

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Der Krombacher Telematikspezialist hat einen neuen Gesellschafter


Krombach, 12. Dezember 2012: Kooperiert haben sie schon früher miteinander, um optimale Telematik-Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln: Jetzt hat sich Bernd Schoob für eine exklusive Geschäftsbeziehung mit der SPEDION GmbH entschlossen. Nach Verhandlungen mit den beiden geschäftsführernden Gesellschaftern Günter Englert und Wolfram Grohse steigt der 48-jährige Verkehrsfachwirt als weiterer Gesellschafter bei der SPEDION GmbH ein.

Seit dem 1. Dezember hat die SPEDION GmbH einen neuen Gesellschafter: Bernd Schoob, der lange Jahre mit der FleetConsult GmbH als unabhängiger Berater und Referent für Telematiklösungen im Transportwesen aktiv war und zuletzt über vier Jahre mit der LogicWay Data Services GmbH in Geldern Softwarelösungen für Lohnund Spesenberechnungen für Kraftfahrer vertrieben hat, arbeitet jetzt exklusiv für den Krombacher Telematikspezialisten.
Der 48-jährige Verkehrsfachwirt Bernd Schoob wird mit seinen weitreichenden Branchenkontakten und seiner langjährigen Berufserfahrung im Verkehrswesen das SPEDION-Team verstärken und die Geschäftsentwicklung unter anderem mit dem Aufbau professioneller Dienste unterstützen. Dabei fallen ab sofort Direktvertrieb, Netzwerk-Aktivitäten wie auch der Kontakt zu Branchenorganisationen in sein Aufgabenfeld.

“Wir freuen uns, dass die langjährige gute Beziehung zu LogicWay nun endlich zu einer festen Zusammenarbeit mit Bernd Schoob geführt hat”, betont SPEDION-Geschäftsführer Günter Englert. “Ausschlaggebend für Bernd Schoobs Entscheidung war die kontinuierlich positive Entwicklung der SPEDION GmbH und der erfolgreich eingeschlagene Weg, mit modernsten Lösungen die Zukunft der Telematikbranche entscheidend mit zu gestalten. Unser neuer Gesellschafter denkt genau auf unserer Linie und wird die Vermarktung der SPEDION App von nun an aktiv und erfolgbringend lenken..”

www.spedion.de

Pressekontakt:
Antje Efkes
ae@spedion.de
Tel.: 07551 947 770


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antje Efkes (Tel.: Tel.: 07551/947770), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1523 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SPEDION GmbH

Die SPEDION GmbH, gegründet im März 2003, hat sich vor allem mit Telematiksystemen für LKW im Speditionswesen einen Namen gemacht. Das Unternehmen mit Sitz in Krombach entwickelt innovative Telematiklösungen, die nur geringe Investitionskosten mit sich bringen. Aktuelles Produkt ist seit Januar 2011 die SPEDION App – eine mobile Softwarelösung für Android-Geräte. www.spedion.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SPEDION GmbH lesen:

SPEDION GmbH | 21.04.2015

Daten von der Fahrerkarte jetzt auch als Mindestlohn-Reports

  Die androidbasierte Telematiklösung SPEDION App ist mit einer Vielzahl an Funktionen ausgestattet, die ein hochgradig effizientes Fuhrpark- und Flottenmanagement ermöglichen. Eine praktische Erweiterung der bewährten Features für die Nachrich...
SPEDION GmbH | 30.05.2014

Systematische Abfahrtskontrolle mit der SPEDION App

Ob defekte Beleuchtung, kaputte Bremsen oder Schnee auf dem Anhängerdach: Bei Polizeikontrollen auf deutschen Straßen fallen etwa die Hälfte aller LKW negativ auf. Laut Straßenverkehrsordnung sind Fahrer und Halter für den verkehrstüchtigen Zus...
SPEDION GmbH | 20.12.2013

SPEDION App als eConnect jetzt auch in BeNeLux

EuroTracs hatte die Softwareplattform vom 15. bis 17. Oktober auf der diesjährigen Transport & Logistics Antwerp in der belgischen Metropole Antwerpen präsentiert. Bernd Schoob, für den Bereich Business Development zuständiger Gesellschafter der ...