info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
schüco international KG |

Schüco Schiebetür ASS 77 PD erhält Erweiterung durch Super Insulated Variante

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schüco präsentiert auf der Bau 2013 Neuerungen für noch mehr Gestaltungsfreiheit


BAU 2013: Schüco präsentiert weitere Neuerungen des Schiebetürsystem ASS 77 PD.

Die Schiebetür Schüco ASS 77 PD (Aluminium Sliding System, 77 mm Bautiefe, Panorama Design) steht für hervorragende Wärmedämmung und ein Maximum an Transparenz und Komfort. Neuerungen bei der Schüco Schiebetür werden auf der BAU 2013 in München gezeigt: der dreigleisige Blendrahmen, die 90° Ecke und eine manuelle Öffnungsvariante.
Ausgezeichnet mit dem iF product design award 2012 GOLD und dem reddot design award best of the best 2012 überzeugt diese Schüco Schiebetür insbesondere durch das Panorama Design und durch drei Systemvarianten mit unterschiedlichen Wärmedämmwerten. Neu im Sortiment ist jetzt neben der NI- und HI-Variante (Non Insulated und High Insulated) eine SI-Variante (Super Insulated).
Weitere Informationen zu Schüco auf der Bau 2013 unter www.schueco.de/bau2013.
Mit dem neuen Schiebetürsystem Schüco ASS 77 PD sind schmalste Ansichtsbreiten im Mittelschnitt von nur 30 mm möglich. Der besondere Clou jedoch ist der Flügelrahmen, der aufgrund einer neuartigen mechatronischen Beschlagstechnologie verdeckt liegend realisiert werden kann. Das bedeutet: Der freie Blick nach außen durch die großzügig dimensionierten „Glaswände“ wird nicht durch störende Profilansichten abgelenkt.

Die hochwärmegedämmte Schiebetür Schüco ASS 77 PD.HI weist einen Wärmedurchgangswert von Uw = 1,1 W/m2K auf. Die superisolierte Variante Schüco ASS 77 PD.SI wartet sogar mit einem Wärmedämmwert von Uw ≥ 0,84 W/m2K auf. Ermöglicht wird dieses durch eine einzigartige Konstruktion des Blendrahmens aus glasfaserverstäktem Kunststoff (GFK).

Die grifflose Panoramatür lässt sich per Knopfdruck an einem externen Bedienfeld, Raumtaster oder iPad öffnen, schließen und verriegeln. Eine weitere Variante der komfortablen Bedienung ist eine Funkansteuerung. Auf Wunsch kann das Schiebesystem auch mit einer Fingerprint-Zutrittskontrolle gekoppelt werden, die bei verschlossenen Türen einem befugten Personenkreis Zutritt ins Haus verschafft. Ein verdeckt liegendes und profilintegriertes Antriebs- und Verriegelungssystem bewegt schnell und geräuschlos Flügellasten bis 500 kg. Die Flügel können Glasstärken bis zu 60 mm aufnehmen. Sie gleiten auf innovativen Laufschienen, die zusammen mit der Bodenschwelle barrierefrei im Boden verankert sind. Die maximal baubare Flügelbreite liegt bei 3.200 mm, die Höhe bei 3.500 mm. Verschiedene Öffnungstypen auf Basis von 2-gleisigen und 3-gleisigen Blendrahmen (ab 2013 bei ASS 77 PD.HI) stehen zur Wahl.

Für die HI-Variante wird 2013 ein neuartiger mechanischer Beschlag in Verbindung mit zusätzlichen Profilvarianten angeboten, mit dem sich die Flügelelemente mechanisch öffnen und schließen lassen. Sichtbar ist lediglich der Edelstahlgriff, der sich in das Panorama Design einfügt und die geradlinige Profilgeometrie des Flügelrahmens unterstützt.

Weitere Informationen unter www.schueco.de/ass-77-pd


Schüco - Systemlösungen für Fenster, Türen, Fassaden und Solar.
Mit seinem weltweiten Netzwerk aus Partnern, Architekten, Planern und Investoren realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Dabei werden höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit erfüllt, gleichzeitig durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont. Das Unternehmen mit seinen Sparten Metallbau, Kunststoff und Neue Energien liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. Schüco ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in 78 Ländern aktiv und hat in 2011 einen Jahresumsatz von 2,23 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de


Schüco International KG
Ulrike Krüger
Karolinenstr. 1 - 15
33609 Bielefeld
Tel.: +49 (0)521 783-803
Fax: +49 (0)521 783-657
Mail: PR@schueco.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Krüger (Tel.: 49521783803), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 509 Wörter, 4021 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: schüco international KG

Produktübersicht

> Fenster
> Türen
> Schiebesysteme
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> Sonnenschutz
> Balkone & Geländer
> Wintergärten
> System-Finish

> Fassaden
> Sonnenschutz
> Sicherheitssysteme
> Gebäudeautomation
> System-Finish


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von schüco international KG lesen:

Schüco International KG | 16.10.2014

Schüco Parametric System – industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Von zentraler Bedeutung für individuelle 3D-Fassaden mit Schüco Parametric System ist dabei die durchgehende Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette, vom ersten Entwurf über die konkretisierende Planung bis zur Realisierung in der Produk...
Schüco International KG | 07.08.2014

Brand- und Rauchschutzplattform Schüco ADS 80 FR

Die Tür- und Wandschutzkonstruktion Schüco ADS 80 FR 30 erfüllt die Anforderungen der Feuerwiderstandsklassen EI30 (T/F30) sowie EW30 (G30). Durch die Bautiefe von 80 mm wird eine hohe Profilstabilität erreicht, so dass lichte Durchgangsmaße bis...
Schüco International KG | 23.06.2014

Schüco Lüftungsflügel AWS VV

Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV sind komfortabel zu bedienen und eignen sich ideal für die Kombination mit großen festverglasten Elementen. Eine gestalterische Möglichkeit bieten die wahlweise außen flächenbündigen oder flächenversetzen Fl...