info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Texas Instruments Deutschland GmbH |

Kinos weltweit vertrauen auf die führende Projektionstechnologie von DLP Cinema

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


. - Hohe Bildwiederholraten, hellste 3D-Darstellung, 4K für die größten Leinwände, innovative und kompakte 2K-Lösungen und mehr - China ist größter Treiber für Digitaltechnik mit bisher ca. 75.000 DLP-Kinos Die Vorteile und vielversprechenden Aussichten...

München, 13.12.2012 - .

- Hohe Bildwiederholraten, hellste 3D-Darstellung, 4K für die größten Leinwände, innovative und kompakte 2K-Lösungen und mehr

- China ist größter Treiber für Digitaltechnik mit bisher ca. 75.000 DLP-Kinos

Die Vorteile und vielversprechenden Aussichten des Digitalkinos werden weltweit in immer mehr Kinos Realität ? in bestehenden wie neuen Kinosälen jeder Größe. In nahezu 75.000 Kinos kommt hierbei die DLP-Cinema-Technologie von Texas Instruments zum Einsatz. Zusammen mit den OEM-Lizenznehmern Barco, Christie und NEC hat es DLP Cinema geschafft, die immer neuen Anforderungen der Kinobetreiber und Filmemacher mit einer kompletten Produkt- und Technologiefamilie zu erfüllen und dem Publikum qualitativ höchstwertige und fesselnde Inhalte und visuelle Erlebnisse zu bieten. DLP Cinema bietet vier verschiedene Chipsets, die speziell auf die Präferenzen der Kinobetreiber und Vorführumgebungen zugeschnitten sind. Die Bandbreite reicht von der 4K-Auflösung für Leinwände bis 32 Meter bis hin zu kostengünstigen 3D-Geräten mit hoher Bildwiederholrate (High Frame Rate, HFR) für unabhängige, kleinere Kinos mit nur einer Leinwand. Alle Produkte ermöglichen exzellente Bilddarstellung, lange Zuverlässigkeit und zukunftsfähige Upgrades.

'Es sind spannende Zeiten für die Kinobranche. Derzeit stellen die Kinos in allen Regionen in Rekordgeschwindigkeit auf DLP Cinema um, insbesondere im Asien-Pazifik-Raum', so Dave Duncan, Geschäftsführer DLP Cinema & Professional Display Products von Texas Instruments. 'Viele Unternehmen haben bereits mit Vertriebspartnern und Kinobetreibern an der Umstellung einer gesamten Branche auf Digitaltechnik gearbeitet. Gerade bei den unabhängigen Kinos, Kunsthäusern und Kinos in den aufstrebenden Märkten gibt es jedoch noch eine Menge zu erreichen. Wir freuen uns über das positive Echo von den vielen Betreibern, die mit Hilfe unseres neuen S2K-Chipsets für kleine Kinos nun ebenfalls in der Lage sind, die Umstellung schnell zu vollziehen. Unsere Lizenzpartner Barco, Christie und NEC erleben eine enorme Nachfrage nach wirtschaftlichen S2K-Projektoren.'

In den 12 Monaten vom 1. Dezember 2011 bis zum 30. November 2012 war die Nachfrage nach der digitalen Projektionstechnik von DLP Cinema insbesondere in China außergewöhnlich groß. Die Gesamtzahl der mit DLP Cinema ausgerüsteten Kinosäle stieg von 7.745 auf 12.029. Damit ist China in der Region Asien-Pazifik erneut führend bei der Umrüstung auf die digitale Projektionstechnik und verfügt über 57 Prozent aller DLP-Cinema-Kinos in der gesamten Region. Von diesen Kinos können 73 Prozent und damit 8.783 auch 3D-Inhalte zeigen. Insgesamt betrug das Wachstum in der Region Asien-Pazifik zwischen dem 1. Dezember 2011 und dem 30. November 2012 ganze 58 Prozent auf 21.126 DLP Cinema-Kinos (bzw. 64 Prozent auf 13.679 mit 3D).

Die weltweite Umrüstung auf DLP Cinema wuchs um 45 Prozent auf 74.965 (von 51.620). Bei den 3D-Kinos gibt es nun weltweit 40.178, dies ist eine Steigerung um 33 Prozent von 30.290 zuvor. Die Zahl der weltweiten Kinos mit DLP Cinema beinhaltet nicht IMAX Digital powered by DLP Cinema. Hiervon existierten weltweit 529 Standorte (300 in Nordamerika und 229 international), einschließlich mehr als 100 Kinos in China. Außerdem plant IMAX in den nächsten Jahren die Eröffnung von 150 weiteren Kinos.

Kinobetreiber in Europa, dem mittleren Osten und Afrika (EMEA) stellten ihre Kinos auch im vergangenen Jahr weiter auf die Digitaltechnik um. Insgesamt gibt es damit 24.715 DLP Cinema-Kinos sowie 13.161 3D-Kinos, dies ist ein Anstieg um 40 bzw. 21 Prozent. In Lateinamerika wuchs die Zahl der mit DLP Cinema ausgerüsteten Kinos um 85 Prozent auf 4.481 bzw. um 28 Prozent bei den 3D-Kinos auf 2.992.

Ebenfalls am 13. Dezember, im Rahmen der Special Awards-Festlichkeiten im Hotel Grand Hyatt Hongkong, wird DLP Cinema dem Unternehmen Megastar Media Company Ltd. Den Marketing Achievement Award für die herausragende Arbeit im Bereich Kino und Distribution in Vietnam seit der Unternehmensgründung 2005 verleihen. Die Auszeichnung wird von Brian Hall, Chairman und CEO von Megastar, entgegengenommen.

'Wir versuchen stets, unseren Kinobesuchern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Den Anfang macht hierbei unser erster Megastar-Standort im Vincom City Tower in Hanoi', so Brian Hall. 'Die Kinobranche in Vietnam verzeichnet in den letzten Jahren riesige Zuwächse. DLP Cinema hat eine herausragende Rolle dabei gespielt, digitale 2D- und 3D-Inhalte in unsere Kinos zu bringen. Wir freuen uns auf die nächste Generation von Innovationen aus dem Hause DLP Cinema, mit denen wir unsere Besucher immer wieder auf neue für das Kino begeistern können.'

Selbst erleben können Sie die preisgekrönte, DCI-kompatible Technologie von DLP Cinema für die Kinos weltweit, z.B. das S2K-Chipset, und vieles weitere, bei einem Besuch unserer Lizenzpartner Barco, Christie und NEC auf der CineAsia-Messe. Noch mehr Informationen zum Thema DLP Cinema finden Sie auf unserer Website: www.DLPCinema.com.

Über DLP Cinema

DLP Cinema ist eine proprietäre Technologie, die klare, scharfe, helle und präzise Bilder in die Kinosäle weltweit bringt. Zur Herstellung und Vermarktung unter der Marke DLP Cinema, müssen Technologie-Lizenznehmer wie Barco, Christie und NEC strenge Standards und Richtlinien erfüllen, um die bestmögliche Leistung und Bildqualität zu gewährleisten. Dieser Anspruch an Excellence beim digitalen Bild garantiert, dass DLP Cinema-Filme stets makellos sind und keine lästigen Kratzer etc. auftauchen, die das Kinoerlebnis schmälern würden. Weitere Informationen finden Sie unter: www.DLPCinema.com/Cinema/DLP-Cinema-Advantages/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 800 Wörter, 5821 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Texas Instruments Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Texas Instruments Deutschland GmbH lesen:

Texas Instruments Deutschland GmbH | 25.02.2014

Texas Instruments DLP präsentiert bisher kleinstes und effizientestes HD Pico Chipset

Barcelona, 25.02.2014 - Texas Instruments DLP hat auf dem diesjährigen Mobile World Congress (MWC) das weltweit vielfältigste und energieeffizienteste HD Mikrospiegel-Array der Welt vorgestellt. Das neue 0,3"-HD TRP Chipset ermöglicht 720p-Darstel...
Texas Instruments Deutschland GmbH | 07.01.2014

Texas Instruments DLP beschleunigt Entwicklung im Bereich visueller Innovation

Las Vegas / München, 07.01.2014 - Texas Instruments (TI) DLP Products präsentiert auf der International Consumer Electronics Show (CES) über 30 neue Produkte und Applikationen, die durch die neue DLP Pico Chipset-Familie ermöglicht werden. Immer...
Texas Instruments Deutschland GmbH | 13.05.2013

Texas Instruments bietet neues DLP LightCrafter 4500 Evaluierungsmodul, mit dem Entwickler von der Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit des Lichts profitieren

München, 13.05.2013 - Texas Instruments (TI) (NASDAQ: TXN) DLP Products stellt heute auf der Laser World of Photonics den DLP LightCrafter 4500 vor. Mit diesem jüngsten Angebot von TI DLP bekommen Entwickler alle notwendigen Werkzeuge an die Hand, ...