info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Andreas Sedlmeier |

Täglich neue Spieler auf neuem Games-Portal Freeonlinegames4fun.com

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das englischsprachige Spiele-Portal ist seit Herbst diesen Jahres mit etwa 10.000 Spielen online.

Das multilinguale Games-Projekt des Portalbetreibers Andreas Sedlmeier ist erst wenige Monate online. 10.000 Browser-Flash-Spiele wurden jeweils auf ein deutsches, ein englisches und ein russisches Games-Portal hochgeladen. Ausgangspunkt des Projektes war die deutsche Version. Für www.onlinespiele4fun.de waren zuerst deutsche Texte und Grafiken für die Seitennavigation erstellt worden.

„Die Beschreibungen der Spiele selber wurden uns in den meisten Fällen von den Produzenten der einzelnen Spiele geliefert, zumeist in Englisch. Diese mussten übersetzt werden“, berichtet Sedlmeier. „Die spielinterne Sprache ist in den meisten Fällen ein sehr einfaches Englisch, das auch das Gros der deutschen und russischen Spieler verstehen, ebenso wie den Titel der Spiele, da die Spiele-Programmierer ganz gezielt auf eine internationale Vermarktung der Spiele setzen“.

Die notwendigen Übersetzungen der englischen Texte von www.freeonlinegames4fun.com für die deutsche und die russische Variante www.besplatnye-igry-onlain.ru bezogen sich damit vornehmlich auf die Navigationstexte und die Titel der Spiele-Kategorien, soweit sie nicht allgemein verständlich waren (z.B. „Geschick“ für das den deutschen Sprechern wenig bekannte „Skill“), sowie allgemeiner Kategorie-Beschreibungen. Noch bevor die deutsche Version hochgeladen wurde, war ein Großteil der englischen Version übersetzt und wurde nicht lange nach der deutsche Variante veröffentlicht.

Als letzte Version des dreisprachigen Game-Projektes wurde die russische Variante produziert. www.besplatnye-igry-onlain.ru wurde wie seine Schwesterversionen mit einer autonomen Datenstruktur versehen und auf eigene Hosts geladen, um von den entsprechenden Vorteilen des Online-Marketings profitieren zu können. Zuvor waren wie schon bei der Produktion der englischen Version sämtliche Navigationstexte und Spiele-Kategorien in die Zielsprache – in diesem Fall Russisch – übersetzt worden. Traffic-Zahlen für das russische Spiele-Portal liegen noch nicht vor.

Betrieben werden alle hier beschriebenen Game-Portale von Andreas Sedlmeier, einem erfahrenen Online-Game-Experten. Onlinespiele4fun.de, freeonlinegames4fun.com und besplatnye-igry-onlain.ru sind Projekte unter seiner eigenen Federführung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Sedlmeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2384 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Andreas Sedlmeier

Produzent und Betreiber Andreas Sedlmeier ist langjähriger Experte für Online-Games in verschiedenen unternehmerischen Zusammenhängen. Onlinespiele4fun.de und ihre fremdsprachlichen Schwesterversionen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Andreas Sedlmeier lesen:

Andreas Sedlmeier | 25.01.2013

Neue Spieleseiten auf Italienisch, Spanisch & Französisch

Das junge Spiele-Portal, das im Herbst 2012 mit 10.000 kostenlosen Browser-Games online ging, hat drei neue Schwestern. Eine französische, spanische und eine italienische Seite gingen im Januar 2013 online, mit www.jeuxgratuits4fun.fr eine französi...
Andreas Sedlmeier | 03.12.2012

Neues Spiele-Portal mit kostenlosen Online-Games

Die neue Spieleseite bietet den Spielern ein Repertoire von mehr als 10.000 Spielen. Damit gehört es zu den größten deutschsprachigen Spiele-Portalen. Die Spiele selber sind über eine Hauptmenü-Leiste und zentral positionierte Grafiken in sechsz...