info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Telenet GmbH Kommunikationssysteme |

Silber für Telenet SocialCom® bei der Leserwahl "ITK-Produkt des Jahres 2012" der funkschau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Social CRM- Lösung in der Sparte Call Center/Contact Center ausgezeichnet


Das Pionierprodukt Telenet SocialCom® des Münchner Telekommunikationsunternehmens Telenet GmbH Kommunikationssysteme hat im Rahmen der Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2012" der Fachzeitschrift funkschau gleich bei der ersten Teilnahme in der Kategorie...

München, 14.12.2012 - Das Pionierprodukt Telenet SocialCom® des Münchner Telekommunikationsunternehmens Telenet GmbH Kommunikationssysteme hat im Rahmen der Leserwahl zum "ITK-Produkt des Jahres 2012" der Fachzeitschrift funkschau gleich bei der ersten Teilnahme in der Kategorie "Call-Center/Contact-Center" den zweiten Platz belegt.

"Danke, liebe funkschau-Leser! Wir freuen uns, dass wir gleich bei der für uns ersten Wahl ein so tolles Ergebnis für unsere Social CRM-Produktreihe Telenet SocialCom® erzielt haben. Diese Auszeichnung ist auch Motivation für uns, weiterhin Pionierarbeit in den neuen Bereichen der Kundenkommunikation zu leisten", freut sich Dr. Andreas Hauenstein, Geschäftsführer der Telenet, die in diesem Jahr 30jähriges Firmenjubiläum feiert.

Die funkschau-Jury nominierte aus allen eingereichten Vorschlägen über 100 Produkte in zwölf Kategorien. Die nominierten Lösungen wurden in der funkschau-Ausgabe 13/14-2012 vorgestellt und standen anschließend zehn Wochen lang online auf www.funkschau.de zur Abstimmung. Am Voting beteiligten sich insgesamt 7.560 ITK-Experten, was mehr als eine Verdreifachung zum Vorjahr ist.

Die Entwicklung von Telenet SocialCom® war zu Beginn ein sehr großes unternehmerisches und technisches Risiko. Schließlich war nicht absehbar, ob es zukünftig Nachfrage nach einem Social Media Engagement-Tool geben würde und auch die technische Realisierbarkeit war zu Beginn des Projekts unsicher. Durch den Innovationsfaktor konnte das Produkt im Rahmen eines Forschungsprojektes in enger Zusammenarbeit mit dem Centrum für Informations- und Sprachverarbeitung (CIS) der LMU München entwickelt werden und wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert. Diese forsche Idee, die 2009 entstand, hat sich mittlerweile zu einer ausgewachsenen und marktreifen Produkt- und Dienstleistungspalette entwickelt, die nun auch in großen Unternehmen wie Bosch Communication Center oder FTI Group ihren Einsatz findet.

Mehr Hintergründe zum Praxiseinsatz

Mit Telenet SocialCom® begegnet Telenet aktuellen soziokulturellen und technologischen Entwicklungen sowie den immer komplexer werdenden Anforderungen an moderne Contact Center und Unternehmen. Die nahtlose Integration sozialer Netzwerke in die Kundenkommunikation wird damit möglich: Die gesamte Kommunikation über das Unternehmen und die Produkte wird in den Netzwerken systematisch, lückenlos und in Echtzeit nachvollzogen. Auf Fragen und Probleme kann daher schnell reagiert werden. Und: Die Zielgruppen werden genau da erreicht, wo sie sich aufhalten. Im Gegensatz zu den bisher am Markt vertretenen Systemen beschränkt sich Telenet SocialCom® nicht auf Social Media Monitoring. Wirkliches Engagement zeichnet das System aus: Soziale Netzwerke können als zusätzliche Kanäle mitverfolgt und in die bestehenden Kommunikationsprozesse von Contact Centern eingebunden werden. Die Anwendung erfasst und klassifiziert automatisiert alle in Facebook, Twitter & Co direkt oder indirekt an Unternehmen adressierten Meldungen, Nachrichten oder Kommentare und stellt diese dank Texterkennung automatisiert den zuständigen Abteilungen oder Personen - z.B. dem technischen Kundendienst oder Rechnungswesen - zu. Telenet SocialCom® sorgt auch für den Rückkanal: Der Mitarbeiter antwortet über das für ihn gewohnte System, die Nachricht erscheint an entsprechender Stelle im "Absender"-Netzwerk.

Mit Telenet SocialCom® ist es einfach, Social Media-Kanäle in die eigene Kundenkommunikation einzubinden - egal ob diese über Ticketing-; UHD-, CRM- oder andere Systeme organisiert wird. Neue Features wie Direktübersetzung, ein Redaktionssystem für multimodale Inhalte, Influencerscore oder die Anbindung auch der neuesten Netzwerke zeigen, dass Telenet mit seinen Ideen und Visionen gerade erst angefangen hat.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 489 Wörter, 3903 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Telenet GmbH Kommunikationssysteme


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Telenet GmbH Kommunikationssysteme lesen:

Telenet GmbH Kommunikationssysteme | 13.01.2014

Telenet GmbH Kommunikationssysteme an die brightONE Gruppe verkauft

München, 13.01.2014 - brightONE, eine Tochter des Münchner AURELIUS Konzerns, kauft die Telenet GmbH Kommunikationssysteme und baut damit ihr Engagement im Bereich Consulting und Systemintegration weiter aus. Telenet ist im Markt mit Social CRM, Sp...
Telenet GmbH Kommunikationssysteme | 24.10.2013

Kundenbefragung nun auch in der Cloud erhältlich

München, 24.10.2013 - Das Produkt hilft bei der punktgenauen Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit ? effizient und kostengünstig.Zufriedene Kunden sind der Schlüssel zum Erfolg. Wer also wissen möc...
Telenet GmbH Kommunikationssysteme | 30.09.2013

Telenet SocialCom® erneut als ITK-Produkt im Bereich Call/Contact Center nominiert

München, 30.09.2013 - Die Social CRM-Lösung Telenet SocialCom® aus dem Hause Telenet wurde nach Erreichen des 2. Platzes in 2012 in diesem Jahr von der funkschau erneut für die Leserwahl der ITK- Produkte nominiert. In der Kategorie 'Call/Contact...